Spielen Sie besseres Golf

Stoppen Sie innerhalb von 30 Minuten einen großen Eimer auf der Driving Range. "Wenn Ihre Übungszeit begrenzt ist, konzentrieren Sie sich auf Qualität statt auf Quantität", sagt Gary Wiren, Direktor des Unterrichts beim Trump International Golf Club in West Palm Beach, Florida.

Platziere deine Übungsbälle ein paar Schritte von dir entfernt. Das zwingt Sie dazu, nach jedem Schuss einen Ball zu bekommen. "Dann machen Sie Ihre gesamte Preshot-Routine durch, so wie Sie es auf dem Kurs tun würden", sagt er. Sie verlangsamen sich auf ein richtiges Tempo.

Bevorzugen Sie Matten gegenüber Naturrasen. Gewiss, Matten belohnen oft einen schlecht getroffenen Schuss, sagt Wiren, "aber Selbstvertrauen ist, selbst wenn es ungerechtfertigt ist, besser als Angst vor Versagen und Unentschlossenheit."

Arbeit an der Ausrichtung. Stellen Sie vor dem Schlagen einen Schläger direkt vor Ihren Zehen auf den Boden und einen zweiten Schläger parallel dazu, 6 Zoll vom Ball entfernt. Diese zeigen entlang der Ziellinie. Ein dritter Schläger kann zwischen den Beinen gehen, rechtwinklig zu den anderen. Dies hilft bei gleichbleibender Ballposition - in Übereinstimmung mit Ihrer linken Achselhöhle für einen Fahrer, in Übereinstimmung mit Ihrem Brustbein für alle anderen Schläger.

Spiel mehr. Und mach es in kürzerer Zeit. Abschlag kurz nach Sonnenaufgang oder spät am Tag. Sie werden den Kurs in etwa 3 Stunden umgehen, wodurch das Spiel angenehmer und sicherlich schneller wird.