Kaffee-Q'n'A- und Übungsvideo-Zusammenfassung

Zunächst einmal haben Sie meine YouTube-Übungsvideos noch nicht angesehen. Hier sind sie:

So trainieren Sie Ihren Rücken zu Hause

Die Liegestütze - mit dem Grasshopper & Spiderman


F: Was ist der Deal mit Kaffee? Ist es okay zu haben?

Antworten:
Ja, Kaffee ist wie viele Dinge in Maßen gut.

Ich finde es amüsant, dass die Medien sich über Red Bull (80 mg Koffein pro Dose) aufregen, aber niemand fordert Starbucks zu seinen Monstrosity-Getränken heraus, die Hunderte von Milligramm Koffein enthalten.

Hier ist ein Tipp. Trinken Sie einfach nicht 7 von ihnen (Red Bulls oder Kaffees) an einem Tag. Dann geht es dir gut. Zu viel Koffein ist unabhängig von der Quelle nicht gut.

Nehmen Sie diese ernüchternden Nachrichten vom Januar-Februar 2007 über die Nachteile von Koffein ...

"Die Forschung zeigt, dass Koffein-Junkies eine um 30% höhere Wahrscheinlichkeit haben, Depressionen und Angstzustände zu entwickeln, und dass sie um 20 Prozent anfälliger für Panikstörungen sind."

Und vertrauen Sie mir, weil ich mit jemandem zusammen war, der Angstattacken hat, das ist kein Witz. Das ist einer der Hauptgründe, warum ich mich von Koffein fernhalte. Ich bin einfach kein Koffein-Junkie ...

F: Meine Ernährung ist ziemlich gut, aber ich bin auf einem fetten Verlustniveau. Was sind fortgeschrittene Ernährungstipps?

Antworten:
Sie wissen, wohin ich mit diesem gehe.

Wir alle denken, dass wir beim Essen besser sind als wir, aber jeder von uns kann besser essen. Ich bin mir sicher.

Die Einhaltung von 90% ist viel schwieriger als Sie denken. Führen Sie zunächst den von Dr. John Berardi empfohlenen 90-Prozent-Compliance-Test durch. Machen Sie einen 7x6-Chart (7 Tage, 6 Mahlzeiten) und überprüfen Sie jedes Mal ein X, wenn Sie sich von der Spur entfernen. Sie können nur 4 Fehler pro Woche machen.

Und wenn Sie sich während Ihrer Fehlspeisen wirklich "loslassen", z. B. eine ganze Pizza abrollen, dann denken Sie nicht, dass dies nur ein einzelnes "X" ergibt. Schauen Sie sich Ihre Kalorieneinhaltung an. Bekommen Sie 90% Ihrer Kalorien aus den richtigen Quellen?

Denken Sie daran, dass Sie nicht alles richtig machen können und trotzdem die falschen Ergebnisse erzielen.

Sie müssen den Faktor Nr. 1 kennen, der den Erfolg Ihres Fettabbaus bestimmt, und das ist… Trommelwirbel, bitte… Ihre Ernährung.

Kein Training, egal wie gut, kann die Dominanz von Dominos, den Marsch von McDonalds oder den König von Burger übertreffen. Sie müssen absolut positiv essen:

a) In einem Kaloriendefizit (das bedeutet weniger Kalorien als nötig ist, um Ihr Gewicht zu halten)

b) Viele faserreiche Früchte und Gemüse

c) Keine verarbeiteten Kohlenhydrate (nichts aus einem Sack einer Schachtel)

d) Protein zu jeder Mahlzeit

e) 5-6 kleine Mahlzeiten pro Tag statt 2-3 große Mahlzeiten

f) Faserreiche Nüsse als Snacks

g) kein Zucker

Das ist die Definition von guter Ernährung. Ganze, natürliche Lebensmittel. Was würde deine Mutter gerne essen, wenn du nicht im Haus warst und ihr Essen isst?

Denk darüber nach. Wie schnell kannst du einen Big Mac, Pommes Frites und ein Soda essen? 10 Minuten? 5 Minuten? 3 Minuten? Vergleichen Sie das nun damit, wie lange es dauern würde, diese Kalorien (alle über 1200) durch Laufen abzubrennen. Es wäre wahrscheinlich der beste Teil von 2 Stunden.

Und wer auf der Website hat so viel Zeit zum Trainieren?

F: Ich finde es schwierig, genug Protein zu bekommen. Ist das schlecht für den Fettabbau? Ich dachte, Protein sei nur für den Muskelaufbau gedacht.

Antworten:
Protein ist für den Fettabbau hilfreich, da es den Appetit kontrolliert. Ja, Sie wollen auf keinen Fall zu wenig Protein haben.

Die Januar-Februar-Ausgabe von Mens Health berichtete, dass die meisten Männer nach 18 Uhr den größten Teil ihres Proteins verbrauchen. Meiner Meinung nach ist das ein fetter Verlust "no-no".

Ohne Eiweiß, um den Appetit unter Kontrolle zu halten, sind Sie ab 18:00 Uhr bereit, ein Pferd zu essen. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie in einem Restaurant sind, den Ellenbogen tief in den Brötchen stecken, sobald der Kellner sie auf den Tisch legt. Und wenn Sie zu Hause essen? Sie essen die Leckereien für die Kinder, während Sie das Abendessen zubereiten.

Halten Sie sich also an die 6 Mahlzeiten pro Tag und verteilen Sie Ihr Protein auf jede Mahlzeit. Hier sind gute Möglichkeiten, 15-20 g Protein zu erhalten:

- Eine Portion eines Proteinpulvers

- 1 Tasse zuckerarmer Joghurt plus 1 oz Nüsse (stellen Sie sicher, dass die Nüsse nicht in Pflanzenöl geröstet werden)

- 1/2 Hühnerbrust auf gemischtem Gemüsesalat

- 3 Streifen Beef Jerkey

- 3 hart gekochte Omega-3-Eier (nur 1 g gesättigtes Fett pro Ei)

Q: Dude, ich hasse Mandeln. Es gibt keine Möglichkeit, diese Dinge zu essen. Kann ich Erdnüsse essen?

Antworten:
Erdnüsse sind nicht mit den gesunden Fetten gefüllt, die in anderen Nüssen enthalten sind, wie Pekannüssen, Mandeln, Walnüssen und Pistazien.

Dies sind alles unverdiente Nüsse.

Es ist also sicher eine Nuss in dieser Mischung, die Sie mögen. Während Mandeln die meiste Aufmerksamkeit auf sich ziehen, werden andere auch in der Forschung gezeigt, um die Blutfettwerte zu verbessern und Ballaststoffe bereitzustellen.

Stecke deine Nüsse in eine Tüte (und nimm sie mit zur Arbeit),

Craig Ballantyne, CSCS, MS

Ballantyne-Workouts

www.WorkoutPass.com/Turbulence
www.TurbulenceTraining.com
www.TTMembers.com