Wie trainiere ich für die Griffstärke wie ein Bergsteiger?

Getty ImagesWestend61

Wenn der beeindruckende Dokumentarfilm Kostenloses Solo Im letzten Jahr kam das Klettern immer heißer, und das Internet war besessen von Alex Honnold, dem Thema des Films, und seinen "zerrissenen" Händen.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Inspektion meiner Ausrüstung auf dem Weg nach El Cap ... @jimmy_chin Foto aus dem Film Free Solo. Es war eine wilde Fahrt durch das ganze Land in den letzten Wochen - ein großes Dankeschön an alle, die den Film schon gesehen haben. Für diejenigen, die nach Screenings in bestimmten Städten (oder in Europa oder Kanada usw.) fragen, sollten Sie Geduld haben. Und irgendwann wird es im Fernsehen sein und online streamen. Aber es ist definitiv viel besser, auf dem größtmöglichen Bildschirm zu sehen - Sie müssen El Cap gerecht werden!

Ein Beitrag, den Alex Honnold (@alexhonnold) am geteilt hat

Wenn Sie mehr Laptop-Tastatur als Hangboard haben, können Sie einige Schritte unternehmen, um Ihre Finger in Form zu bringen. Wisse nur, dass deine Hände nie "schwollen", wenn sie nicht bereits vorhanden sind - es gibt einfach keine Tonne Muskeln dort.

"Der größte Teil der Fingerkraft beruht auf der neurologischen Entwicklung und der Stärkung des Bindegewebes", sagt Steve Bechtel, ein Lander aus Wyoming, ein Klettercoach bei Climb Strong.

Aber Fingertraining - natürlich kombiniert mit dem eigentlichen Klettern - kann Ihnen beim Aufstieg helfen… und allen anderen, die sich in der Kletterhalle befinden, dank des Honnold-Dokuments Die Morgendämmerungund das olympische Debüt des Kletterns im Jahr 2020. Verwenden Sie diese Produkte, um Ihre Finger in das Spiel zu bekommen.

Der Block: Trainiert Fingerkraft

tensionclimbing.com

Gerade in der Kategorie einfach / nicht einfach. The Block, von Tension Climbing, ist ein Stück Holz mit verschiedenen Fingergriffen und einer Schnur. Binden Sie ein Gewicht an die Schnur und gehen Sie: "Versuchen Sie, das Gewicht mit nur einem Finger zu heben", sagt Bechtel.

Langsam arbeiten, weil Sehnenverletzungen Schmerzen verursachen. Beginnen Sie mit einem Gewicht, mit dem Sie problemlos einige Wiederholungen ausführen können, bevor Sie weitere hinzufügen. "Es ist verrückt, wie stark manche Finger werden können", sagt er.

Powerfingers: Stärkt die Unterarme

System5 amazon.com

"Klettern ist im Allgemeinen ein ziemlich guter Job, der die Lats, Pecs und Unterarmmuskeln stärkt", sagt Chi Harris, ein Trainer aus Portland, Oregon. "Was jedoch übersehen wird, sind die antagonistischen Muskeln, die sich gegenüber Ihren Hauptklettermuskeln einsetzen."

Wenn Sie nur einen Satz von Muskeln auf eine bestimmte Art und Weise verwenden, werden Sie „aus der Normalität gerissen, sodass Ihr Körper aus dem Gleichgewicht gerät.“ Powerfingers hilft, dies zu beheben. Um all dem Greifen beim Klettern entgegenzuwirken, wickeln sich diese Bänder um Ihre Finger und spreizen sie auseinander, sodass Sie den Rest der Muskeln in Ihren Unterarmen zwingen müssen.

Das Hangboard: Next-Level-Training

Amazon TRANGO amazon.com

Nachdem er El Cap frei solo gemacht hatte, beendete Honnold seinen Tag mit ein paar Klimmzug-Runden auf einem Hangboard - einem Board, an dem Sie buchstäblich über Ihre Finger hängen. Es sieht krank aus, und Sie wollen es versuchen. Leider sind Hangboards nur für fortgeschrittene Kletterer geeignet, sagt Harris, der nur Kunden mit dreijähriger Erfahrung nutzen kann. "Es dauert bis zu drei Jahre, bis sich Ihr Körper an den Stress des Kletterns gewöhnt hat", sagt er.

Wenn Sie bereit sind, suchen Sie nach einem Griff, der eine Reihe von Griffen bietet, so dass Sie mit denjenigen experimentieren können, die Sie am schwierigsten finden. Beginnen Sie mit 30 bis 40 Minuten Klettern, bevor Sie das Brett erreichen, sagt Harris.

Wenn Sie mit Pull-ups nicht gleich loslegen können, wie es bei vielen Menschen der Fall ist, beginnen Sie mit Wiederholern: "Sie werden den gleichen Hang für eine Reihe von Wiederholungen wiederholen, dann ruhen Sie sich aus", sagt Harris. Strebe nach 5-10 Wiederholungen von 10 Sekunden und fünf Sekunden vom Brett. "Sie werden nicht sehr lange dauern", sagt er, aber Sie können langsam Ihre Fähigkeit aufbauen, diesen Halt auszuhalten.