Kann Ingwer essen wirklich Ihre Gesundheit verbessern? Es ist kompliziert

Getty Images

Sie haben wahrscheinlich den kräftigen Geschmack von Ingwer in Lebensmitteln, die Sie jeden Tag essen, wie Smoothies, Tees, Curries und Salate, probiert. In letzter Zeit, ähnlich wie Kurkuma und Apfelessig, hat Ingwer viel Aufmerksamkeit als Wundermittel gegen eine Vielzahl gesundheitlicher Probleme erlangt, wie etwa die Erleichterung von Bauchschmerzen, die Bekämpfung von Infektionen und sogar die Senkung des Risikos von Herzinfarkt und Krebs.

Das duftende Kraut ist jedoch alles andere als neu. Getrockneter Ingwer wird in der asiatischen Medizin seit Tausenden von Jahren als Mittel gegen Durchfall, Übelkeit und Bauchschmerzen eingesetzt, so das National Center for Complementary Integrative Health.

Aber gibt es eine Wahrheit über diese alten Behauptungen? In den letzten zehn Jahren haben Wissenschaftler Ingwer untersucht, um zu versuchen, sein wahres Potenzial zu verstehen. Vor allem wurde festgestellt, dass Gingerol, der Wirkstoff in Ingwer, eine starke entzündungshemmende Wirkung haben kann.

In einer Studie aus dem Jahr 2010 wurde sogar festgestellt, dass Personen, die elf Tage lang zwei Gramm Ingwerwurzel eingenommen hatten, nach dem Training weniger Muskelkater hatten als diejenigen, die dies nicht taten. Eine neue Studie wurde im veröffentlicht Dental Research Journal fand auch heraus, dass Ingwer zur Schmerzlinderung nach einer Zahnoperation tatsächlich so effektiv wie Ibuprofen sein könnte.

Einige Studien deuten darauf hin, dass Ingwer das Wachstum von Prostatakrebszellen hemmen könnte, während andere Forschungen die Fähigkeit von Ingwer zur Verringerung der Angstzustände und damit die perfekte Schlafhilfe unterstützen.

Das klingt großartig - aber bevor Sie Ihr Gewürzkabinett neu bewerten, müssen Sie wissen, dass viele dieser Studien noch weiter erforscht werden müssen, bevor sie als Tatsachen geltend gemacht werden können.

6 Superfoods, die Mythen sein können:

​ ​

„Die Studie zu Ingwer und Prostatakrebs fügte Ingwerextrakt direkt in Krebszellen ein. Obwohl dies offensichtlich zu helfen schien, ist es nicht möglich, Ingwer-Extrakt direkt auf Prostatakrebs aufzutragen “, erklärt Sujay Kansagra, M. D., Direktor des Pediatric Neurology Sleep Medicine Program der Duke University. "Tierstudien scheinen darauf hinzudeuten, dass Ingwer sowohl bei Angstzuständen als auch bei Anfällen helfen kann, aber wir sind noch weit davon entfernt, seine Verwendung für eine der beiden Ursachen beim Menschen unterstützen zu können."

Experten meinen, dass eine gesunde Ernährung, regelmäßige Bewegung und Beginn des Screenings im Alter von 55 Jahren bei normalem Risiko wirksamer beim Schutz vor Prostatakrebs sind, sagt er. Und wenn Qualität das Ziel ist, sollten Sie sich die Zeit nehmen, um eine beruhigende Schlafenszeit zu schaffen, und einen guten Schlafplan einzuhalten, damit Sie besser schlummern können, als sich auf Ingwer allein zu verlassen, sagt Kansagra.

Wie für diese Muskelkater? Tauschen Sie Ihre Schaumstoffrolle noch nicht aus. Die Studie, die Ingwer mit weniger Schmerzen nach dem Training in Verbindung brachte, war gering, sagt Vanessa Rissetto, M. S., R. D., C. D. N., und dauerte nur eine kurze Zeit.

Da Ingwer als Pille, Pulver oder frische Wurzel eingenommen werden kann, ist sich niemand wirklich sicher, „wie viel von diesem guten Zeug bleibt, wenn es verdaut wurde und welche Form die stärkste ist“, erklärt Adrienne Youdim, FACP Es ist schwer zu sagen, welche Ingwerformen die stärkste Wirkung haben.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Ingwer seine Vorteile nicht hat, besonders wenn es darum geht, Magenbeschwerden und Übelkeit zu lindern. "Ginger hat sich in Fragen der GI als nützlich erwiesen." Kansagra bemerkt, dass dies erklären könnte, warum es so viel in Tee auftaucht. Tatsächlich fand eine Studie heraus, dass nur 1/4 Teelöffel Ingwer dazu beitrug, die Übelkeit bei Chemotherapiepatienten um 40 Prozent zu senken.

Youdim und Kansagra weisen darauf hin, dass Ingwer möglicherweise auch gerinnungshemmende Eigenschaften besitzt, was bei der Vorbeugung von Herzinfarkten hilfreich sein kann, aber auch gefährlich für diejenigen sein kann, die Blutverdünner oder Bluthochdruckmedikamente einnehmen, da einige Eigenschaften von Ingwer sie möglicherweise weniger stark machen Wirksam.

Experten sind sich jedoch einig, dass Ingwer vielversprechend aussieht. Ingwerwurzel ist zwar kein Allheilmittel, hat aber einen einzigartigen Geschmack und ist eine gesunde Art, Ihre Mahlzeiten zu würzen und jedem Smoothie einen Kick zu verleihen. Kräuter und Gewürze anstelle von zusätzlichem Salz oder Zucker verwenden? Das ist nie eine schlechte Idee, sagt Youdim.