Golfer Ellenbogen / Werfer Ellenbogen / mediale Epicondylitis

Was ist ein Golferbogen?

Dies ist eine ähnliche Verletzung wie bei einem Tennisarm, nur dass sie stattdessen die Innenseite des Ellbogens betrifft. Es ist häufiger bei Werfern und Golfern, daher die "Spitznamen". Diese Verletzung, auch als Flexor / Pronator-Tendinopathie bezeichnet, wird bei Tennisspielern beobachtet, die bei ihren Vorhand-Schlägen viel Top-Spin verwenden.

Zu den Symptomen gehören:

• Schmerzen am knöchernen Teil an der Innenseite des Ellbogens.

• Schwäche im Handgelenk.

• Schmerzen an der Innenseite des Ellbogens, wenn Sie etwas hart greifen.

• Schmerzen, wenn die Beugung des Handgelenks (Biegen der Handfläche nach unten) verhindert wird.

• Schmerzen bei widerspenstiger Handgelenkpronation - nach innen drehen (Daumen nach unten).

Was kann der Athlet dagegen tun?

• Die Verletzung für zwei Tage einfrieren (20 Minuten bis zu sechs Mal am Tag)

• Sich ausruhen.

• Nach 2 Tagen Hitze anwenden und einen Wärmehalter verwenden.

• Eine Reihe von Klammern und Stützen stehen ebenfalls zur Verfügung, um die Belastung des Ellbogens zu verringern und ihn zu heilen.

• Wenden Sie sich an einen Sportverletzungsexperten, der Sie zu Behandlung und Rehabilitation beraten kann.

Was kann ein Sportverletzer oder Arzt tun?

• Wenden Sie Ultraschall- oder Laserbehandlung an.

• Verschreiben Sie entzündungshemmende Medikamente.

• Verwenden Sie Sportmassagetechniken.

• Eine Steroid-Injektion verabreichen.

• Ruhe ist ein sehr wichtiger Bestandteil bei der Heilung dieser Verletzung. Es kann innerhalb von zwei Wochen schnell heilen, aber Sie könnten länger an diesem Problem leiden. Wenn sich die Symptome beruhigt haben, ist es wichtig, den Ellenbogen vollständig zu rehabilitieren und zu stärken und Richtlinien zu befolgen, die Ihnen helfen, Verletzungen in der Zukunft zu vermeiden:

• Korrekte Technik - besonders wenn Sie Werfer sind. Sehen Sie einen guten Trainer, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie.

• Verwenden Sie eine Unterarmstütze oder einen Wärmehalter, wenn Sie ein schwaches Handgelenk oder einen Ellbogen haben.