Werden diese intelligenten Fitnessstudios wirklich ein gutes Training ermöglichen?

Ich habe genau drei Wiederholungen mit jeweils vier verschiedenen Übungen gemacht - Schulterdrücken, Pulldowns, Bankdrücken und Kreuzheben -, aber die künstliche Intelligenz in diesem Tonal-Gerät, einem kabelbasierten System mit einem an einer Wand befestigten Videobildschirm, drehte sich wie ein Fernseher vertikal, denkt es hat mich alles herausgefunden. Ich denke, ich sollte als nächstes 63 Pfund Widerstand pro Arm setzen.

WTF? Normalerweise setze ich 90-Pfund-Hanteln auf die Bank. Wenn ich mich also für ein 63-Pfund-Bankdrücken in der Tonal-Einheit positioniere, bin ich bereit, Rache zu üben. Ich stütze meinen Torso, setze meine Füße, drücke nach oben und das Gewicht bewegt sich. . . genau wie 90 Pfund hätte.

Ich hatte nicht berücksichtigt, dass sich der elektromagnetische Widerstand von Tonal anders als bei herkömmlichen Gewichten Tonals KI tat es. Die Zukunft der Fitness zu Hause gibt Ihnen nicht nur ein Workout. Für 3.000 Dollar versorgt er Sie mit Ausrüstung, entdeckt Sie, motiviert Sie und treibt Sie an. Und es lässt dich raten. Beim Bau eigener persönlicher Trainingsräume ist diese kompakte Effizienz ein attraktives Konzept.

Kraftstationen werden intelligenter

Tonal, das Flaggschiffprodukt eines dreijährigen San Francisco Startups mit dem gleichen Namen, ist der am meisten publizierte Beitrag in der "intelligenten Turnhalle" - Revolution und verspricht Ihnen ein qualifiziertes Heimtraining mit fachkundiger Anleitung - und all dies, ohne aus Ihrem Wohnzimmer ein neues zu machen Marriott Fitnesscenter.

Nach dem Aufstieg von Peloton, der 2012 von einem unbekannten Unternehmen für vernetzte stationäre Motorräder zu einem Wert von 4 Milliarden US-Dollar im August stieg, ist das Silicon Valley ganz im Bereich Fitness zuhause. Tonal und ein weiteres Start-Up, der in Manhattan ansässige Mirror, repräsentieren eine Welle von Geräten, die Big-Box-Fitness nach Hause bringen möchten, sodass Sie Prediger-Locken machen können, bevor Sie am Tisch sitzen.

Peloton

Vor einem Jahrzehnt war ein Heimtraining eine P90X-DVD und ein Durcheinander von Kurzhanteln auf der gesamten Etage Ihres Wohnzimmers. Für diese drei Riesen plus $ 49 pro Monat für Streaming-Workouts räumt Tonal das Durcheinander auf. Es ist ein schlankes, 22 mal 51 Zoll großes Gerät, das an Ihrer Wand befestigt werden kann, ein LED-Touchscreen in der Mitte und zwei verstellbare Kabelarme, die sich dahinter verstecken. Wenn Sie trainieren möchten, ziehen Sie die Arme heraus, und der Bildschirm leuchtet auf und zeigt eine Netflix-ähnliche Trainingskollektion an. Diese reichen von Übungen zur Verbesserung der Distanzlaufleistung (Schneller laufen, Weiterlaufen) über HIIT-Sitzungen (HIIT It Hard) bis hin zu Muskelaufbau-Schaltungen.

Sie können auch den kostenlosen Aufzug wählen und Tonal in eine Kabelmaschine verwandeln, die Sie in fast jedem Fitnessstudio finden. Die KI führt Sie nicht in diesem Modus, aber das Gerät verfolgt Ihre Bewegung immer noch und liefert Feedback, das Fitness-Experten zu schätzen wissen. Direkt nach dem Bankdrücken gehe ich in diesen Modus, um mehr Gefühl für Tonals Widerstand und seine fortgeschrittenen "smarts" zu bekommen. Ich mache Schulterpresse-Wiederholungen, genieße den glatten Widerstand und schaue auf den Bildschirm. Nach jeder Wiederholung wird ein Balkendiagramm angezeigt. Die Maschine verfolgt meine Wiederholungen und zeigt meine Leistung in jeder einzelnen an.

Die Griffe der Einheit verfügen über Gyroskope, um den Bewegungsbereich zu verfolgen, und die internen Sensoren messen die Ausgangsleistung. Tonal kann diese Daten zusammen mit anderen grundlegenden Informationen sammeln und speichern (Ihre bevorzugten Trainingseinheiten, Ihren typischen Widerstand, die von Ihnen durchgeführten Wiederholungen) und die Daten schließlich über ihren AI-Algorithmus einspeisen, um die Widerstandsfähigkeit zu optimieren. Das Ziel ist mehr als ein intelligentes Fitnessstudio zu sein. Tonal könnte ein kluger Trainingsassistent sein. Die Trainingseinheiten werden von den Schulungsmitarbeitern des Unternehmens entworfen, aber die KI hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Gewichte und leitet Sie zu Workouts, die Ihren Zielen und Vorlieben entsprechen. Eine Tonaleinheit könnte eines Tages bessere Übungen für Sie bestimmen, beispielsweise nach Größe, Alter oder sogar Motivation, aber das Unternehmen hat keinen Zeitplan dafür.

Übergang zu neuen Widerstandsformen

Momentan ist Tonals Fähigkeit, verschiedene Widerstandstrainingsstrategien nachzuahmen, ein Verkaufsargument. Sein elektromagnetischer Widerstand kann im Handumdrehen geändert werden. Mit seiner Programmierung kann er mehr simulieren als nur Gewichte zu heben. Sie können fortgeschrittene Techniken verwenden, für die normalerweise zusätzliche Ausrüstung erforderlich ist - zum Beispiel ein Kräuseln, als hätten Sie Ketten an Ihren Gewichten befestigt (wobei der Widerstand beim Anheben progressiv zunahm) - oder sogar exzentrische Belastungstechniken anwenden, wobei der Widerstand zunimmt, wenn Sie den Widerstand verringern Gewicht.

Ich schlug eine Reihe von Lat-Pulldowns, dann eine Reihe von Bizeps-Locken mit simuliertem Kettenwiderstand, und bekomme eine feste Verbrennung. Als Nächstes experimentiere ich mit mehr Bankdrücken, diesmal mit dem automatischen Spotter-System der Einheit, um ein paar zusätzliche Wiederholungen herauszuschieben. Das fühlt sich nicht ganz richtig an. Im Wesentlichen ist der "Punkt" eine programmierte Gewichtsreduzierung, die ich nicht ändern kann. Ich erkläre den Vertretern von Tonal, dass ein menschlicher Spotter mich zwingen würde, weiter für meinen Vertreter zu arbeiten. Sie erwähnen, dass Probleme wie diese mit einem Softwareupdate schnell behoben werden können. "Sie können eines Morgens aufwachen", sagt David Azaria, Software-Chef von Tonal, "und finden einfach neue Funktionen."

Tonal

Da die Hardware einer Kabelmaschine nachempfunden ist, ist sie ideal für muskelaufbauende Übungen wie Locken und Schulterdrücken, nicht jedoch für das Reinigen, Reißen und andere funktionelle Bewegungen, die so populär geworden sind.

In den letzten zwei Jahren begannen die Trainer mit Ganzkörperbewegungen. Selbst preiswerte Big-Box-Fitnessstudios wie Blink Fitness haben jetzt Kampfseile und Medizinbälle. Die Bewegungsverfolgung und der Widerstand von Tonal können direkt erscheinen Die Jetsons, Aber für vorausdenkende Trainer ist es Flintstonian. "In der Fitness-Welt gehen wir eindeutig von Maschinen weg", sagt Mike Boyle, ein erfahrener Trainer aus Boston. „Mit Hanteln und einer Bank kann man eine Menge Sachen erledigen.“

Alyalady, Gründer und CEO von Tonal, gibt an, dass ich andere Wege finden kann, um die Bewegungen auszuführen, die die Einheit nicht unterstützt. Keine Macht reinigt? Ich kann mein Training optimieren, um Kreuzheben und Kniebeugen zu machen. Aber muss ich das angesichts seines Preises tun?

Fitter Reflexion

Auf einen Blick,Der Spiegel sieht Tonal sehr ähnlich: ein weiteres Wandgerät für die Zukunft der Heimfitness, ohne die Kabelarme. Der Trainingsansatz ist jedoch anders. Der Gründer und CEO Brynn Putnam, ein ehemaliger professioneller Tänzer und Veteran der Group-Fitness-Szene, entwarf den Mirror (1,495 $ plus eine Abonnementgebühr von 39 $ pro Monat) als ein riesiges iPhone mit einer gut aufgebauten Streaming-Fitness-App. (Denken Sie an den Nike Training Club oder Beachbody on Demand.)

Der Bildschirm zeichnet sich dadurch aus: Es ist stark reflektierend, sodass ich meine Form sehen kann, während ich einen Bildschirm-Trainer anschaue. Mit der Mirror-App wähle ich ein Training auf meinem iPhone aus, synchronisiere meine Apple Watch und werde von Gerren Liles, meinem Videotrainer, begrüßt, der mich mit einem hochintensiven Intervall-Training durchführt.

Spiegel

Es ist Peloton für Bizeps. Meine Herzfrequenz, gemessen über meine Apple Watch, wird in der unteren linken Ecke zusammen mit einer Liste anderer Benutzer angezeigt, die das gleiche Training durchführen. Ein paar Minuten später stehe ich an erster Stelle der Rangliste und bin schweißgebadet. "Die Qualität eines iPhone-Trainings ist nicht besonders gut", sagt Putnam. "Ich wollte die Leute aufgeregter machen." Ein Paar Hanteln und eine Bank können das nicht.

Die Trainingsbibliothek des Mirror enthält Yoga, HIIT und Hantelübungen für die Kraftaufbau, Putnam sieht den Mirror jedoch nicht als Fitnessgerät. Sie sieht es als eine neue Plattform.

"Sie haben Ihren Fernseher und Ihr Telefon", sagt sie. „Wir kämpfen darum, der nächste Bildschirm in Ihrem Leben zu sein. Fitness ist unsere erste Vertikale. “

The Mirror und Tonal geben der Fitness-Welt ein Heads-Up: Seien Sie nicht überrascht, wenn Elektrogeräte mit elektrischem Widerstand bald in Ihrem Fitnessstudio landen. Im Moment erwarten wir Stolpern, aber wissen Sie, dass Tonal und der Spiegel auf dem richtigen Weg sind, was uns zu Hause Workouts macht, bei denen es viel mehr als nur Burpees und Körpergewicht gibt.