Spannungsbruch des Femurs

Eine Stressfraktur ist ein winziger Haarriss im Knochen. Sie kann am Hals des Femur auftreten, wie nebenstehend gezeigt. Das kann als Folge einer längeren Überbeanspruchung beispielsweise Langstrecken- und Ultra-Distanzfahrten auftreten.

Zu den Symptomen gehören:

  • Schmerzen in der Hüfte beim Laufen und auch danach.
  • Schmerzen im Hüftgelenk während der Bewegung.

    Was tun?

    • Ärztlichen Rat einholen. Sie benötigen ein Röntgenbild, aber Stressbrüche zeigen sich nicht immer auf Röntgenbildern, bis sie zu heilen begonnen haben.
    • Ruhe für 5 bis 8 Wochen. Das neue Knochenwachstum sollte nach 4 Wochen auf einem Röntgenbild sichtbar sein.