Fortschritte machen

Viele Leser, die sich für das Transformationsprogramm angemeldet haben, haben Blogs gestartet, um Gedanken und Fortschritte zum Thema des jeweiligen Tages aufzuzeichnen. Gehe zum Foren umwandeln um zu sehen, wie Männer wie Sie ihre Transformationen annehmen. Hier ist ein Auszug aus einem Blog eines Lesers über die Fortschritte, die er in Woche 5 des Transformationsprogramms gemacht hat.

Taylor Dondichs Fortschrittsbericht

Als ich die Ausgabe von das sprach über das bevorstehende Transformationsprogramm, ich war aufgeregt. Ein kleiner Teil von mir sagte, ich würde es nicht durchstehen, aber ich bin wirklich froh, diesen Teil falsch bewiesen zu haben. Ich hielt mich an meine Trainingspläne und drückte mich bei jeder Wiederholung. Ich habe meine Essgewohnheiten total verändert. Vorbei sind die Tage von Soda, fettigem Essen und unnötigen Snacks. Durch Entschlossenheit habe ich meinen Stress bei der Arbeit und bei der Familie reduziert. Ich habe mich mit meiner Frau in einigen Bereichen mit den vorgestellten Ideen verbunden. Und vor allem habe ich ein höheres Selbstbewusstsein erreicht.

Es ist erstaunlich, dass ich mein Ziel getroffen habe, bequem in der Taille der Hose mit 34 Taillenhöhe zu passen, und es dann in ein paar Wochen weggeblasen hat. Sie passen, und ich habe noch Platz. Und das ist erst der Anfang. Ich werde schlank werden und meine Bauchmuskeln vor meinem Geburtstag im Juni sehen. Ich weiß, dass ich es mit der Motivation und dem Wissen, das aus dem Programm gewonnen wurde, erreichen kann. Nichts ist besser, als in den Spiegel zu schauen und ein besseres Ich zu sehen. Nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich. Und es wird nicht aufhören. Noch eine Woche von diesem Programm, aber es werden Lehren aus dem Leben gezogen.

Zeit, um den Fortschritt zu teilen. Ich wiege jetzt unglaubliche 175 Pfund. Das sind 8 Pfund weniger als bei meinem Start bei 183. Klicken Sie hier, um meine vorherigen Bilder zu sehen und meinen Blog der Woche 1 zu lesen. Ich habe durchschnittlich zwei Pfund pro Woche verloren. Fachleute sagen, dass der Verlust von zwei Pfund pro Woche die gesündeste Gewichtsabnahme ist. Ich nehme das als Fettabbau, aber ich weiß, dass ich an Muskelmasse zugenommen habe. Meine Arme sind etwas definierter und meine Beine sehen aus, als könnte ich jede Minute abheben. Ich bin definitiv auf dem richtigen Weg, am Ende der fünften Woche 10 Pfund zu verlieren. Ich könnte 11 wegen der zusätzlichen Strecke während jedes Trainings verlieren.

Also, worauf warten wir noch? Lass uns die Bilder sehen. Meine vorherigen Bilder sind wieder neben meinen aktuellen Fortschrittsbildern. Sieh dir nur diesen Bauch an!

Wir sehen uns am Ziel.

Klicken Sie hier, um Taylor's Woche 5-Blog vollständig zu lesen.