Die Übung, die Ihre Beine zielt, aber Ihren Kern doppelt so hart wirkt

Wenn Sie an "Ganzkörpermuskel-Builder" denken, denken Sie wahrscheinlich nicht an eine Übung mit einem Bein, aber das Kreuzbein-Kreuzheben mit einem Bein wird Ihren Unterkörper, den Kern und den Oberkörper auf einmal treffen.

"Sie werden Ihre Beinbeuger und Gesäßmuskeln verwenden, um nach vorne zu schwenken, Ihre Hüften und Ihr Kern zu balancieren, und Ihren oberen Rücken und Ihre Schultern, um zu verhindern, dass Ihr Rumpf durch das Gewicht der Hanteln in eine Rundungsposition gezogen wird", sagt BJ Gaddour, CSCS Schöpfer von Körpergewicht Cardio-Brenner, eine hochintensive Fitness-DVD, die Ihnen in nur 20 Minuten das Cardio-Training Ihres Lebens ermöglicht.

Und während Ihre Beinmuskeln den größten Teil des Schwerhebens trainieren, bekommen sie eine Pause, wenn Sie die Seiten wechseln. Ihr Kern und Ihr Oberkörper müssen jedoch hart arbeiten, um Ihren Körper zu stabilisieren, während Sie Wiederholungen nach Wiederholungen durchführen. So wird Ihr Körper von Kopf bis Fuß arbeiten und die Gesamtkraft des Körpers aufbauen. „Zumindest wird es all das tun, wenn Sie die Übung durchführen richtigly “, sagt Gaddour. "Und die größten Vorteile ergeben sich, wenn Sie die kleinen Details beherrschen."

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie genau das tun.