Pfund dies für stärkeres Sperma

Schlag auf den Bürgersteig. Männer, die regelmäßig Ausdauertätigkeiten ausüben, haben laut neuen Forschungen in Spanien eine gesündere Samenproduktion. Von den 31 getesteten gesunden Männern hatten diejenigen, die während eines Zeitraums von mindestens drei Tagen pro Woche 2 bis 4 Stunden Sport taten, eine bessere Samengeschwindigkeit und -form als Probanden, die keine körperliche Aktivität ausübten.

Der Grund? Das Training löst die Produktion von Hormonen wie Testosteron aus, die die Spermien- und Samengesundheit unterstützen, erklärt die Autorin der Leitstudie, Diana Vaamonde, Ph.D., der School of Medicine der Universität Córdoba.

Mehr von :
Übungen zum Beheben von Problemen, die Sie haben

Aber seien Sie vorsichtig und versuchen Sie es zu bekommen Armee stark. Die Forscher stellten in den letzten über 50 Jahren einen rückläufigen Trend bei der Samenqualität fest, der nicht nur auf Umweltfaktoren, sondern auch auf intensive Trainingsroutinen wie die von Triathleten und Wasserballspielern zurückzuführen ist. Vaamonde und ihre Kollegen stellten fest, dass sowohl langes als auch kraftvolles Training mit einem Samenwert von schlechterer Qualität verbunden war als einer gemäßigten Übung. Wissenschaftler glauben, dass extremes Training die Sekretion von stressbedingten Hormonen wie Cortisol fördert, die den Sexualhormonspiegel verändern können - eine Gleichung, die Sie trocken lässt.

Halten Sie die Anzahl der Spermien hoch, indem Sie zwischen 3 und 5 Stunden pro Woche trainieren, wobei jedes Training nicht länger als 90 Minuten dauert, schlägt Vaamonde vor.

Mehr von : Wechseln Sie zu einem langweiligen Workout, um bessere Ergebnisse zu erzielen