Muskel im Zeitalter von Instagram

Von Daniel Kunitz

Sobald er die Tür des Powerhouse Gym in Syosset, New York, betritt, wird Sadik Hadzovic geschlagen. Zwei junge Männer verkünden, es sei Zeit, dass sie die Pumpe eingeschaltet haben. Jetzt ist der Moment für Selfies, ob der Bodybuilder sein eigenes Training absolviert hat oder nicht. Es ist so schlimm geworden, dass Hadzovic die Fenster seines BMW M6 abtönen lässt, weil die Leute an seine Windschutzscheibe klopfen, um nach einem Autogramm zu fragen, während er noch parkt. In der Tat dauerte es Wochen, um mit ihm in Kontakt zu treten - Hadzovic ignorierte meine E-Mails und nahm an, ich wäre ein weiterer Stalker. In der Regel liebt er seine Anhänger und ist großzügig mit seiner Zeit. Aber ein Instagram-Star zu sein, zieht einige verrückte Jobs an.

Obwohl der 30-jährige Hadzovic vier Bodybuilding-Titel gewonnen hat und zweimal Zweiter wurde, war Olympia, die Etappe, die ihm wirklich wichtig ist, die, die Sie in der Hand halten. In den sozialen Medien (und damit überall auf Mobiltelefonen) ist Hadzovic ein Symbol der Selbstmaximierung, eines Mannes, der sich nicht nur körperlich vergrößert, sondern auch seinen Körper und sein Selbst zu einer Marke erweitert hat. Er ist ein Vorbild für das zerhackte Ideal, ein Ansporn für die Eitelkeit seiner Anhänger, eine charismatische Kreation dichter Muskeln, die so fettfrei ist, dass jede Schnur wie eine Schnur in einem dicken Drahtseil ist. Sein Job ist "Fitspiration", ein Wort, das offiziell von anerkannt wurde Das Oxford English Dictionary Anfang des Jahres. Obwohl der Jargon neu sein mag, führt Hadzovic eigentlich nur eine Tradition idealer männlicher Figur aus, die mindestens 216 Jahre alt ist und die alte Farnese-Herkules-Statue.

Arnold Schwarzeneggers Kindheit Idol war Reg Park, der Bodybuilder, der zu einem Schauspieler wurde, den er in Park 'Breakout Film von 1961 sah Herkules und die gefangene Frau. Schwarzenegger selbst half mit, den Bodybuilding-Wahnsinn der 1980er-Jahre in Gang zu setzen Pumpendes Eisen und Conan der Barbar, eine Hommage an Parks Schwert- und Sandalenbewegungen der 60er Jahre. Der heutige Herkules ist natürlich online zu finden. Suchen Sie auf Instagram nach Ästhetik und es werden fast 16 Millionen Beiträge angezeigt. Diese Bilder und Videos bieten ein Theater, in dem Männer, die sich in Versionen von Hadzovic und anderen Körperkünstlern eingeschlagen haben, ihre Muskeln spielen lassen können. Auf YouTube gibt es jetzt eine ganze Kategorie von Videos, die den ästhetischen Lebensstil dokumentiert.

Trotz der Entbehrung und der langen Stunden, die erforderlich sind, um diesen Herkulesstandard zu erreichen, versuchen zahlreiche Männer, diese Männer nachzuahmen, und obwohl die Motivation so individuell wie ein Fingerabdruck sein kann, beginnt und endet sie oft mit Mirin (bewundernde Blicke). Sie können Hercules werden, indem Sie jede seiner Bewegungen verfolgen und verfolgen, wie er isst und trainiert.Sie können die von ihm verwendeten Ergänzungen kaufen, die Kleidung kaufen, die er trägt, und ihm Fragen stellen, wie er seine heroische Form erreicht hat. Manchmal können Sie ihn einstellen, um Sie über Skype zu coachen, während Sie danach streben, genau wie er auszusehen.

Brian Finke

Mit 1,8 Millionen Followern ist Hadzovic eine Ikone des Eisenspiels, die auf Instagram regelmäßig zu den Top 10 der Welt zählt. Wie seine Konkurrenten in den sozialen Medien ist er ein Superheld, etwas, was die Kamera - und seine Anhänger - zu lieben scheinen. Marika Tiggemann, Professorin für Psychologie an der Flinders University in Australien, findet das überhaupt nicht überraschend. Obwohl Fitspiration Gesundheit, Fitness und Kraft fördert, sagt sie, ihre Untersuchungen legen nahe, dass der auf das Aussehen bezogene Bonus und nicht der gesundheitliche Nutzen betont wird. Menschen, deren Fitness besonders auffällig ist, scheinen mehr Anhänger zu finden. Betrachtet man angesehene Trainer, die zwar großartige Körper haben, aber keine übergroßen Muskeln vom Bodybuilder-Typ - so unterschiedliche Figuren wie Julian Smith, Jay T. Maryniak und Ido Portal -, haben sie selten mehr als eine halbe Million Anhänger. Für Viren Swami, Ph.D., der an der Anglia Ruskin University in Großbritannien Sozialpsychologie lehrt, kann die Herrschaft großer Muslime in den sozialen Medien sogar ein führender Indikator für eine Krise der Männlichkeit sein. "Männer verlieren die Macht in Bezug auf die Gleichstellung der Geschlechter", sagt er, "und sie versuchen unter anderem, ihre Männlichkeit und Dominanz durch physische Macht wieder herzustellen."

Vielleicht, aber Marketing-Guru Daniel Saynt, Gründer der NSFW Agency, einem Unternehmen, das Marken mit Nischeneinflussern verbindet, sagt, dass der Trend zur Übertreibung in Schönheit und Körper sowohl Männern als auch Frauen gemeinsam ist. Er vergleicht es mit „Kim Kardashian“, der Frauen dazu bringt, vollere Gesichtszüge, einen größeren Hintern, größere Brüste und prallere Lippen anzustreben. Diese größere Ästhetik ist etwas, das die Menschen mehr verfolgen. “Bodybuilder bieten das Spektakel der Selbstveränderung an, was auch mit populären Trends übereinstimmt. Er zitiert die Beliebtheit von Shows wie Der größte Verlierer dass konzentrieren sich auf diese massiven physischen Transformationen. Wenn Sie sich im Laufe der Zeit neu aufbauen, wird der Strom von Bildern und Videos auf Ihrem Telefon zu einer Story. Mit Zahlen wie Hadzovic "ist es fast so, als würden Sie sie auf diesem Weg verfolgen", sagt Saynt. „Sie sehen das Vorher und Nachher. Follower fühlen sich mit ihnen verbunden und laden ihre Fitnessprogramme herunter. “Sie können ihre Geschichte live verfolgen und sehen, was sie jeden Tag tun.

Als Ulisses Jr, der etwa 4 Millionen Anhänger hat und in London lebt, 2003 Videos auf Myspace hochgeladen hat - ein Jahr vor dem Start von Facebook und sieben Jahre vor Instagram -, lachten seine Freunde über ihn. „Niemand kümmert sich um Ihre Tipps oder gar um das Training“, erinnert er sich. „Außerdem verdienen Trainer kein Geld. Warum verschwenden Sie also Ihre Zeit?“ Zunächst machte er keine, machte aber schnell den Übergang von Myspace zu Facebook und trug schließlich viele dieser Fans zu seinen Fans Instagram-Konto Später werde ich früh bezahlt, denn sobald man 50.000 Anhänger hat, beginnt sich das Wachstum selbst zu behaupten, sagt Saynt. "Bei mehr als 100 km wird sich das Wachstum beschleunigen."

In gewisser Hinsicht hatten Ulisses Freunde immer noch recht: Seine Einkünfte stammen nicht aus seiner Arbeit als Trainer, obwohl er einige ausgewählte Kunden ausbildet, hauptsächlich Bankpräsidenten. Jetzt verdient er seinen Lebensunterhalt von Patenschaften und Auftrittsgebühren, ganz zu schweigen von seinen Kleidungs- und Ergänzungslinien. Und in diesen Tagen, Leute tunkümmere dich um seine Trainingstipps.

Brian Finke

Die Stars der Social Media haben großes Verdienstpotenzial, sagt Chris Gesualdi, Vizepräsident der Influencer-Division von VaynerMedia. Für einen gesponserten Instagram-Beitrag beträgt die allgemeine Gebühr 100 bis 150 USD pro 10.000 Follower. Für jemanden mit Hadzovics Gefolgschaft bedeutet das für jeden gesponserten Beitrag zwischen 18.000 und 27.000 $. Hadzovic erzählt mir außerdem, dass er bis zu 7.000 US-Dollar für einen persönlichen Auftritt zur Verfügung hat. Dazu gehören „erstklassige Flüge, Fünf-Sterne-Hotels sowie gebührenpflichtige Speisen und Transportmittel“. Angesichts der finanziellen Interessen sind Sponsoren vorsichtig vor Fälschungen geworden oder kaufte Anhänger, und sie sind immer ausgefeilter geworden, welche Influencer sie übernehmen. Ein Unternehmen wird den Umfang des Engagements abschätzen, die Anzahl der Personen, die einen Posten „mögen“, und die Anzahl der Personen, die den Posten kommentieren. Sie lesen auch die Kommentare, um sicherzustellen, dass sie authentisch wirken.

Hadzovic blühte auf, ohne Analysten zu beschäftigen, um seine Anhänger zu verfolgen, und er verwendet keine professionellen Fotografen. Im Jahr 2015 hatte er nur etwa 5.000 Anhänger. Dann fing er an, sich selbst da draußen zu platzieren und Dinge zu veröffentlichen, die über die Kondition hinausgehen, „mit meiner Mutter zu hängen, Felgen an meinem Auto zu befestigen“. Er schreibt seinen Erfolg zu, wie er sagt: „Echt sein, nicht jeden Tag so zu tun, ist ein guter Tag. nicht versuchen, einige Online-Persona zu leben. Ich sage: "Cardio ist scheiße, aber ich werde es tun." "Diäten sind scheiße, aber Sie müssen es tun." "Er ist auch konsequent. Er postet fünf bis sechs Mal am Tag und setzt die Essensbilder, Aufnahmen mit seiner Freundin, Trainingsvideos und gesponserte Posts mit reichlich ungekleideter, kräuseliger Haut fest. Es ist eine kluge Taktik, sagt Saynt: „Die Leute werden einen Körperschuß öfter mögen als irgendetwas anderes. Es ist intimer. "

Um das Aussehen einer lebenden Statue zu erreichen, bedarf es Mönchsdisziplin. Hadzovic hält sich an einen strengen Trainingsplan und trainiert an fünf Tagen in der Woche, oft zweimal am Tag. Doch so zwingend, dass Sie trainieren müssen, um wie Hadzovic auszusehen, ist die Diät der schwierigste Aspekt des Programms. Um das Körperfett auf einen einstelligen Prozentsatz zu reduzieren, müssen alle Kalorien nach einem strikten Zeitplan genauestens gegessen, gewogen und gemessen werden. Süßigkeiten und sogar die meisten Fette müssen vermieden werden. Hadzovic veröffentlicht häufig Fotos seiner Mahlzeiten mit Grafiken, die das Gewicht der einzelnen Komponenten angeben. Der Lebensstil ist streng. Trinken und Feiern erlauben Ihnen keinen Pose-würdigen Körperbau.

Brian Finke

Zwischen Fotoaufnahmen und Sets auf einer Beinpresse-Maschine erzählt Hadzovic, wie er mit Fitness-Modeling in seine Karriere gekommen ist. Oder eher, erklärt er: "Ich dachte, es wäre Fitness-Modeling, aber es waren nur ein paar reiche New York City-Schwulen in einer schicken Wohnung, die Fotos von mir in meiner Unterwäsche machten." Nicht, dass er sich ausgenutzt fühlte. Als Gegenleistung für die Dreharbeiten erhielt er kostenlose Bilder, von denen einige auf den Covers von Liebesromanen und Unterwäsche-Verpackungen landeten. "Es ist mir nicht peinlich", sagt er. "Sie haben mich nicht sexuell belästigt und ich habe eine Menge Anhänger von diesen Trieben bekommen."

Die Ironie ist jedoch, dass Bodybuilder, körperliche Konkurrenten und andere im ästhetischen Lebensstil selten als Mainstream-Fitnessmodelle funktionieren können. „Heutzutage stehen Fitnessmodelle nicht nur still Sie müssen in der Lage sein, Fertigkeiten am Set auszuführen “, sagt Topher DesPres, der die Fitnessabteilung von Wilhelmina Models leitet. „Kunden fragen nach einem CrossFitter oder einem Fußballspieler. Bodybuilder sind nicht sportlich genug. “Sportlichkeit erfordert Flexibilität, Beweglichkeit und Beweglichkeit, von denen keine in ästhetischen Workouts trainiert ist.

Beim Ästhetischen Training geht es nicht einfach nur darum, gut auszusehen, sondern um einen bestimmten Körper zu entwickeln, der die Strandmuskulatur des Oberkörpers (zusammen mit den Waden) hervorhebt. Aus diesem Grund wird die Kraft in der hinteren Kette - den Gesäßmuskeln, den Oberschenkelmuskeln und dem unteren Rücken - eher ignoriert. Als Trainer Steve Cook (1,7 Millionen Anhänger), einer der nachdenklichsten Befürworter des ästhetischen Lebensstils, betont er in einem Vlog: „Jungs im Bodybuilding machen normalerweise keine schweren Kreuzheben, weil sie keine dickere Taille haben wollen machen Sie keine schweren Kniebeugen, weil sie ihren Kern nicht zu groß haben wollen. “Tatsache ist, dass Kreuzheben und Kniebeugen zwei der wichtigsten Übungen für sportliche Kraft und Gesundheit sind, aber das Drücken in Skinny Jeans macht es schwierig. Für diejenigen, die ausschließlich auf das Äußere trainieren, geht es beim Muskeln nicht unbedingt darum, athletisch zu sein. Es geht darum, Gorilla-Größe zu gewinnen, um andere zu beeindrucken.

Das Bedürfnis nach Masse und die damit verbundene Anerkennung war ein Thema, das sich wiederholte, als ich die Body-Artists von Instagram interviewte. "Ich war nur ein dürres afrikanisches Kind", sagte Ulisses. „Ich wollte etwas an Größe gewinnen.“ Hadzovic, der in Montenegro geboren wurde, hat eine ähnliche Geschichte. „Ich war als Kind so dünn. Ich hasste den Kerl, den ich im Spiegel sah. Ich konnte keinen Augenkontakt herstellen, ich war so unsicher. Ich würde mein Hemd nicht ausziehen, um in den Pool zu kommen. “Sein mangelndes Selbstvertrauen erklärt er teilweise damit, dass er kein männliches Vorbild hatte: Sein Vater ging, als er acht Jahre alt war. Er suchte im Fernsehen nach Exemplaren. „Ich habe professionelle Wrestler gesehen, und sie wurden aufgebockt. Stallone, aufgebockt. Arnold, aufgebockt. Das war es, was ich für ein Mann hielt. “In den 80er Jahren zeichneten sich Schwarzenegger und Stallone als cartoonhaft riesig aus. Mit zerrissenen Schauspielern wie Chris Hemsworth, Hugh Jackman, Jason Momoa und sogar Komikern wie Kevin Hart ist die auffällige Muskulatur in Hollywood so allgemein, dass es keiner bemerkt. Es sei denn, sie sind groß genug, um The Rock genannt zu werden.

Gemäß dem Harvard-Psychiater Harrison Pope, M. D., M. P. H., kann die ständige Exposition mit extrem muskulösen Bildern in der populären Kultur zu einem Zustand führen, der als Muskeldysmorphie bezeichnet wird. In einer kürzlichen JAMA Artikel, definiert Papst dies als "eine Form der Körperbildstörung, die durch eine obsessive Beschäftigung mit einem muskulösen Aussehen gekennzeichnet ist." Die meisten Männer mit der Störung Krafttraining; "Sie beschreiben jedoch die Unzufriedenheit mit ihrer Körpergröße und -form und beschäftigen sich mit der Vorstellung, dass ihr Körper nicht ausreichend muskulös ist." Dieses Zitat wird mir in den Sinn kommen, als Hadzovic mir sagte, er habe vor kurzem 26 Pfund Muskeln zugenommen, um aus der Kategorie Men's Physique zu kommen Klassisches Bodybuilding. Der Grund, sagt er, ist, dass bei 5'11 "und 180 Pfund perfekt geschnittenem Rindfleisch" das, was ich im Spiegel sah, nicht gefallen hat. Als Jungs fangen wir an zu trainieren, weil wir groß werden wollen. Ich wollte größer werden."

Hadzovic weist jedoch keines der Merkmale der Muskeldysmorphie auf. Dazu gehören laut Papst "erhöhte Stimmungs- und Angststörungen, obsessives und zwanghaftes Verhalten, Substanzmissbrauch und Beeinträchtigung der sozialen und beruflichen Funktion". Im Gegenteil Hadzovic ist freundlich, optimistisch und doch entspannt und engagiert sich mit Freunden und Fans sozial und beruflich.

Aber ich kann mir vorstellen, wie das Durchforsten von Männern wie Hadzovic zu solchen Problemen beitragen kann. Papst fügt hinzu, dass Betroffene besonders anfällig für Steroidmissbrauch sind - ein enormes Gesundheitsrisiko. Hadzovic nimmt an Mr. Olympia teil, der nicht routinemäßig auf Leistungsverbesserer prüft, und es herrscht die weit verbreitete Meinung vor, dass er groß genug für die großen Bodybuilding-Kategorien sein muss, um auf den Saft zu kommen. Wenn ich Steroide bekomme, versichert mir Hadzovic, dass er nur die Produkte nimmt, die er bewirbt, und dass er niemals ein Produkt bewirbt, das er nicht nimmt.

Es kann gut sein, dass ein Bombardement von Bildern maximierter Körper eine Rolle bei der ungeordneten Selbstwahrnehmung spielen kann, aber für Fitnessinteressierte ist Social Media eine beispiellose Ressource. Vor kurzem musste ich für einen Gewichtheben-Wettbewerb Pfund abnehmen; da ich ziemlich mager war, fand ich es unmöglich. Durch Instagram fand ich eine kostenlose Zerkleinerungsdiät, die von Cooks Trainer entwickelt wurde. Kalorien und Makros zu zählen, mein Essen zu wiegen und praktisch alles Fett aus meiner Diät herauszureißen, war brutal, aber es funktionierte genau wie angekündigt.

Brian Finke

Egal, ob die Menschen sich in Neugründungen oder in Transformationsgeschichten auf Social Media einlassen, um sich selbst zu transformieren, sie betreten ein digitales Reich, das die Fitness umgestaltet. Noch nie waren so viele Live-Informationen auf solch grafische Weise verfügbar.

Welche Plattform Sie auch bevorzugen, informieren Sie sich auch offline über das Essen und lesen Sie neue Forschungsergebnisse, die in die Begriffe der Laien übersetzt wurden. Auf Websites wie Suppversity und Examine.com werden häufig Updates zur Qualität und zum Nutzen von Ergänzungen veröffentlicht. Die Möglichkeiten für Apps sind unendlich. Sie können Freunde dazu auffordern, Wettkämpfe auf Spar! Durchzuführen, Ihre eigenen Trainingsvideos mit Sworkit zu erstellen und auf PumpUp oder Strava zu tippen, um Unterstützung zu erhalten und Routinen mit Gleichgesinnten zu teilen. Auf Fitner finden Sie die Übungen, die Ihre Lieblingssportler, Trainer und Trainer machen. Und nicht den Wert der digitalen Fitspiration einschränken. Die besten Zugübungen, Wettkämpfe und Genesungsübungen zu beobachten, kann sehr motivierend sein und Ihnen helfen, sich an Ihre Therapie zu halten.

Hadzovic macht es selbst. Er folgt fast 2.000 Menschen. Er achtet auch darauf, wer ihm folgt: „Viele meiner Fans sind keine Bodybuilder. Einige haben nicht einmal eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio. Sie folgen mir, weil sie meine Persönlichkeit mögen, sie mögen meine nie aufgegebene Haltung. Es erstreckt sich auf verschiedene Hobbys und Interessen, es geht nicht nur um Fitness und Bodybuilding. Die Leute lassen sich durch alles Mögliche inspirieren. Ich bin kein Musiker, aber ich bin begeistert, wenn ich einen guten Song von einem Musiker höre, den ich mag. "

Wenn Sie jedoch Zeit mit Hadzovic verbringen, ist es eine große Erleichterung, dass er oder Sie nicht so ist. Er kombiniert wildes Engagement mit kluger, intelligenter und gewinnender Persönlichkeit. Er glänzt auch in Selbstironie. Als wir uns aus dem Fitnessraum heraus ducken, fragt er zu niemandem: „Wofür bin ich berühmt? Gut aussehen? Einen guten Körper haben? Jeder kann das. “