Steigern Sie den Stoffwechsel mit DIESER Art von Protein

Nachdem ich neulich einen ganzen Tag von Sonoma nach Hause geflogen bin, habe ich endlich die Chance, Ihnen das zu schicken.

Ich hatte vor, es in das Flugzeug zu schreiben… und es Anfang der Woche abschicken zu lassen, aber ich muss zugeben, dass ich stattdessen vom Film "The King's Speech" "weggezogen" wurde. Wir hatten es noch nicht gesehen und wollten es auch ... und was wäre besser, als wenn Sie mit mehr als fünf Stunden konzentrierter Zeit von Kalifornien nach Hause fliegen würden?

Und gut, ich habe den Rest des Fluges ein bisschen geschlafen. Zumindest bin ich ehrlich.

Aber ich bin heute für Sie zurück, unser treuer Abonnent, und berichte über eine der dringlichsten Fragen, die wir bekommen:

"Was kann ich essen, um meinen Stoffwechsel anzukurbeln?"

Nun sieh dir das an. In einer Studie, die gerade im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht wurde, wurden ein paar verschiedene Lebensmittel miteinander verglichen… oder Zutaten, sollte ich sagen und die thermische Wirkung (Menge, die den Stoffwechsel erhöht) gemessen werden, um zu sehen, ob ein Lebensmittel den Stoffwechsel stärker als andere erhöht.

Wenn Sie am Ende des Tages den Stoffwechsel kontinuierlich steigern, verlieren Sie schneller Fett. Ziemlich einfach. Wenn also bestimmte Nahrungsmittel den Stoffwechsel stärker als andere erhöhen können, ist es sinnvoll, mehr davon zu sich zu nehmen.

Zuerst ein kleiner Hintergrund. Wir wissen, dass Protein im Allgemeinen die Stoffwechselrate und Sättigung mehr erhöht als Kohlenhydrate oder Fett. Ziel war es jedoch, verschiedene Arten von Proteinen zu untersuchen und zu sehen, ob sich diese noch stärker auf Stoffwechsel und Sättigung auswirken.

Die Forscher untersuchten die Auswirkungen von 3 verschiedenen Proteinarten - Molke, Casein und Soja.

Die Probanden erhielten jeweils spezifische Mahlzeiten - die Hälfte der Kalorien stammte entweder aus Molke, Kasein oder Soja - und der Rest aus Kohlenhydraten und Fett.

Die Ergebnisse?

Die thermische Wirkung war nach der Molke größer als sowohl das Kasein als auch das Soja. Fettverbrennung war auch nach der Molke größer als bei den anderen, aber Kasein und Soja waren nach jeder Mahlzeit die "Gewinner".

Am wichtigsten war vielleicht, dass die Probanden die Molke angeblich besser "gemocht" hatten als die beiden anderen Proteine. Natürlich wussten sie nicht, welche Art von Protein sie verzehrten, sodass die Ergebnisse in keiner Weise voreingenommen waren.

Mohr Ergebnisse Fazit:

Die Zugabe von Molkeprotein zur Ernährung - oder noch besser - das Ersetzen von Junky Food durch Molkeprotein kann den Stoffwechsel ankurbeln. Das Ersetzen von Kasein oder Soja kann beim Gefühl der Fülle helfen. Sie können natürlich ein hochwertiges Proteinpulver in einem Smoothie verwenden… oder wenn Sie ein paar einfache, aber fantastische Rezepte erkunden möchten, lesen Sie dieses hoch empfohlene Kochbuch, das ein Freund zusammengestellt hat.