Entzündung der Adduktormuskeln

Es gibt fünf Adduktoren-Muskeln, wobei der Pektineus, der Adductor Brevis und der Adductor Longus (als kurze Adduktoren bezeichnet) vom Becken bis zum Oberschenkelknochen gehen und der Gracilis und der Adduktor Magnus (lange Adduktoren) vom Becken bis zum Knie gehen. Die Hauptfunktion dieser Muskeln besteht darin, die Beine zusammenzuziehen. Sie werden auch häufig beim Sprint, beim Fußballspielen, beim Reiten und beim Hürdenlaufen eingesetzt. Es kann zu einer Entzündung der Sehnen kommen, die die Muskeln am Knochen befestigen. Sie kann durch Überbeanspruchung oder infolge einer früheren Verletzung wie einer Leistengegend auftreten.

Was sind die Symptome?

  • Schmerzen in der Leistengegend an der Oberseite der Adduktormuskeln, die das Bein nach unten ausstrahlen können.
  • Schmerzen an einem bestimmten Punkt am Knochen in der Leistengegend.
  • Schmerzen, wenn Sie die Beine gegen Widerstand zusammenpressen.
  • Habe Schwierigkeiten beim Laufen, besonders beim Sprint.

    Was kann der Athlet tun?

    • Sich ausruhen. Das ist wichtig.
    • Wenden Sie Hitze an und verwenden Sie einen Wärmespeicher.
    • Ein heißes Bad nehmen.
    • Halten Sie Ihre Fitness durch Radfahren aufrecht, wenn Sie es schmerzfrei tun können.
    • Wenden Sie sich an einen Sportverletzer, der Sie bei der Rehabilitation beraten kann.

      Was kann ein Sportverletzer oder Arzt tun?

      • Verschreiben Sie entzündungshemmende Medikamente, z. Ibuprofen.
      • Verwenden Sie Ultraschall- oder Laserbehandlung.
      • Verschreiben Sie ein vollständiges Rehabilitationsprogramm, um Wiederverletzungen zu vermeiden.
      • Verwenden Sie Sportmassagetechniken, um die Heilung zu unterstützen.

        Sie können Leistenverletzungen vermeiden, indem Sie durch Kräftigungs- und Dehnungsübungen sicherstellen, dass die Muskeln stark und flexibel sind. Schmerzen in der Leistengegend können oft vage sein, so dass Sie auch einen Blick darauf werfen können:

        • Entzündung von Iliopsoas
        • Hernie
        • Entzündung der Oberseite des Rectus femoris