Ärzte zeigen die 9 besten Gesundheits-Hacks für 2018

Probieren Sie es aus, um dieses Jahr zu Ihrem gesündesten Jahr zu machen

Von Elizabeth Millard

Auslöser

Gesund zu werden ist eine der fünf besten Vorsätze des neuen Jahres, die die Datenforschungsfirma Statistic Brain jedes Jahr fasst.

Obwohl die Absicht bewundernswert ist, lässt die Hinrichtung oft zu wünschen übrig. Und das mag der Grund sein, warum etwa jeder vierte Befragte, der eine Lösung beschließt, sie in der ersten Woche nicht einmal befolgt.

Das Geheimnis, um auf Kurs zu bleiben? Bestimme dich genau. Zu sagen, dass Sie gesund werden wollen, bedeutet nicht viel, wenn Sie nicht wissen, wie genau Sie das einsetzen werden. Wir haben also 9 Ärzte ausfindig gemacht, um Ihnen das Wichtigste mitzuteilen, um 2018 zu Ihrem gesündesten Jahr zu machen.

1 von 9

shutterstock 4. Lesen Sie mehr Bücher, um Ihren Blutdruck zu senken.

Wann haben Sie zuletzt ein aktuelles Buch abgeholt?

"Wenn Sie sich mit einem Buch beschäftigen, haben Sie mehr kognitiven Einsatz, und das hat einen kaskadierenden Effekt", sagt Dr. Becca Levy, Professor für Epidemiologie an der Yale School of Public Health.

Bei höherem Engagement neigen Sie zum Stressabbau, wodurch die Menge des Stresshormons Cortisol reduziert wird. In diesem Fall sinkt der Blutdruck oft.

Zeitschriften und Zeitungen wirken sich nicht so sehr aus, wahrscheinlich, weil die Leute sie in kürzester Zeit lesen. Durch das Eintauchen in ein Buch - Fiktion oder Sachliteratur, gedruckt oder auf einem E-Reader - können sich Gehirn und Körper effektiver entspannen, sagt Levy.

5 von 9

shutterstock 5. Lassen Sie sich langweilen, um Körper und Geist aufzuladen.

Langeweile wird in einer Kultur mit Ablenkung schnell fast retro. Die Einnahme von Mikromomenten der Langeweile kann jedoch dazu beitragen, Stress abzubauen und sich in einen chaotischen Tag zu legen, sagt Dr. Barbara Fredrickson, Professor für Psychologie an der University of North Carolina in Chapel Hill.

Das liegt daran, dass Langeweile oft dazu führt, dass Sie kein Multitasking sind - und das insgesamt Stress reduziert. Multi-Tasking wurde mit erhöhtem Cortisol sowie mit Adrenalin in Verbindung gebracht, das Ihr Gehirn überstimulieren kann.

"In unserer Kultur wird viel Wert darauf gelegt, die Langeweile um jeden Preis zu überwinden", sagt sie. "Aber wenn Sie diese Momente umarmen und sie stattdessen als Chancen sehen, gibt Ihnen das eine Pause."

6 von 9

shutterstock 6. Spike dein Wasser, um deine Flüssigkeitszufuhr zu verbessern.

"Trinkwasser ist wichtig, aber für viele Menschen wird es nicht so hydratisiert, wie es sein sollte", sagt Filomena Trindade, M. D. vom Institut für funktionelle Medizin. "Es läuft nur durch ihr System, ohne in die Zellen zu gelangen."

Wenn Sie innerhalb von 30 Minuten nach dem Trinken pinkeln müssen, profitieren Sie wahrscheinlich nicht von diesem Wasser, sagt sie. Fügen Sie einige Aminosäuren oder Spurenelemente hinzu, um Ihre Flüssigkeitszufuhr zu erhöhen, schlägt Dr. Trindade vor. Versuchen Sie eine Prise Magnesium oder Himalaya-Meersalz.

Dies ist besonders wichtig, wenn Sie viel trainieren, gegen Krankheiten kämpfen oder den größten Teil des Tages nur drinnen bleiben - zentral beheizte Büros haben notorisch trockene Luft, was die Austrocknung erhöhen kann.

7 von 9

shutterstock 7. Tragen Sie Socken, um schneller einschlafen zu können.

Wenn Sie mit Schlafproblemen zu kämpfen haben, sollten Sie Ihre Socken weiter tragen, sagt Daniel Amen, M. D., ein Spezialist für Hirnstörungen und Mitautor von Der Weg des Brain Warrior. Ein dünnes Paar Handschuhe kann auch helfen.

"Forscher haben festgestellt, dass warme Hände und Füße der beste Prädiktor für den schnellen Schlaf sind", sagt er.

Laut der National Sleep Foundation bewirkt das Aufwärmen der Füße oder Hände eine vorteilhafte Erweiterung der Blutgefäße, was Ihrem Gehirn signalisiert, dass es Schlafenszeit ist. Sobald die Blutgefäße in Händen und Füßen geöffnet sind, verteilt sich die Wärme auf den Rest Ihres Körpers, um sie für den Schlaf vorbereiten zu können.

Wenn Sie mitten in der Nacht zu warm werden und Ihre Socken ablegen müssen, werfen Sie sie einfach ab, ohne auf die Uhr zu schauen, rät Dr. Amen. „Wenn Sie die Zeit überprüfen, können Sie sich ängstlich fühlen“, sagt er, und das kann verhindern, dass Sie leicht wieder einschlafen.

8 von 9

shutterstock 8. Wenn Sie gestresst sind, legen Sie Ihre Hand auf Ihr Herz, um sich schnell zu beruhigen.

Es fühlt sich an, als würden Sie das Versprechen der Allegiance begehen, aber Sie hacken tatsächlich Ihre Stressreaktion.

"Es scheint seltsam zu sein, aber unsere Physiologie ist darauf ausgelegt, diese Geste als selbst beruhigend zu erkennen", sagt Dr. Kristin Neff, Professorin für menschliche Entwicklung und Kultur an der University of Texas. "Es wird dem Gehirn signalisieren, Angstzustände abzubauen."

Selbst wenn Sie nicht glauben, dass es funktionieren wird, werden Ihr Gehirn und Ihr Körper reagieren, sagt sie: „Wir sind so programmiert, dass Sie sich mit dieser speziellen Bewegung beruhigen.“ Behalten Sie Ihre Hand für ein paar Minuten oder bis Sie sich ruhiger fühlen und atmen Sie tief ein, um die Wirkung zu verstärken.

9 von 9

shutterstock 9. Erhalten Sie täglich 10 bis 20 Minuten Sonneneinstrahlung - ohne Sonnenschutzmittel -, um natürliche Vitamin-D-Vorteile zu erhalten.

Es gibt viele Gründe, Sonnenschutzmittel einzusetzen, um das Hautkrebsrisiko zu senken. Es hat aber auch viele Vorteile, strategisch viel Sonnenlicht zu bekommen.

"Sie bekommen stärkere Knochen, niedrigeren Blutdruck und noch tieferen Schlaf, wenn Sie Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind", sagt Michael Holick, M.D., Direktor des Heliotherapy, Light und Skin Research Center am Boston University Medical Center. "Es gibt vorteilhafte biologische Prozesse, die bei Sonnenschein auftreten, die Sie nicht durch die Einnahme von Vitamin-D-Präparaten bekommen."

Er weist darauf hin, dass es am besten ist, Sonne auf Schultern, Armen oder Beinen anstatt auf Rücken oder Gesicht zu bekommen - der erstere erhöht das Krebsrisiko und der letztere erhöht das Risiko für Falten und Unreinheiten. Nehmen Sie sich also am späten Vormittag oder am frühen Nachmittag etwas Sonne - bevor die stärkere Nachmittagssonne beginnt - und verwenden Sie anschließend Ihr Sonnenschutzmittel, wenn Sie draußen bleiben.

Nächste 9 iPhone X-Zubehör, mit dem Sie 2018 gesünder werden können