Der Ganzkörper-Schredder

Die Temperaturen auf dem Berg sind kalt, aber Sie können Fett verbrennen und Ihre Muskeln anzünden, indem Sie wie ein Wintersportler trainieren. "Skifahrer brauchen unglaubliche Kraft im unteren Körperbereich, Muskelausdauer und Kernstabilität, um unter Kontrolle zu bleiben, wenn sie einen Berg hinunterfahren", sagt BJ Gaddour, C.S.C.S. und Schöpfer von StreamFit.

Testen Sie Ihre Fähigkeiten in allen drei Kategorien mit dieser Ski-inspirierten Herausforderung. Sie werden Wiederholungen nach Wiederholungen des Skifahrers ausführen, die Hocke des Skifahrers hüpfen und der Skifahrer springen, Ihre Muskeln hämmern, Kugeln schwitzen und einen Körper aufbauen, der bereit ist, an den Bunnyhills vorbei zu pusten.

Wie es geht: Schnappen Sie sich eine Stoppuhr und führen Sie 20 Wiederholungen jeder Übung in Folge durch. Das ist ein Lauf. Mach 2 mehr. (Zwischen den Läufen müssen Sie sich nur so lange ausruhen, bis Sie Ihren letzten Lauf absolviert haben.) Um Ihre Endpunktzahl zu ermitteln, addieren Sie Ihre Laufzeiten und teilen Sie sie durch 3, um die durchschnittliche Zeit zu ermitteln. Dein Ziel: 60 Sekunden.

Bereit, es auszuprobieren? Sehen Sie sich das Video an, um zu erfahren, wie Sie jede Bewegung ausführen. Wie schnell sind Sie von Gipfel zu Stützpunkt gekommen? Teilen Sie uns Ihren Durchschnitt in den Kommentaren unten mit.

Bereit für eine echte Herausforderung? Eintreten Gewinnen Sie die Reise Ihres Lebens von Red Bull und schau dir dein Traumabenteuer von deiner Liste an.