Diese Stiefel helfen, Häuser für Veteranen zu bauen

Vielfraß-Stiefel

Herbst ist der perfekte Zeitpunkt, um neue Lederstiefel zu kaufen. Und jetzt gibt es einen noch besseren Grund, diesen Monat ein Paar zu bekommen. Wolverine, die Boot-Marke, die Sie wahrscheinlich am besten für ihre 1000-Mile-Linie kennen, hat sich mit dem gemeinnützigen Operation finally Home der neuen 1000 Mile Limited Edition Coyote-Stiefel zusammengetan. Der gesamte Erlös aus den Schuhen geht an die Wohltätigkeitsorganisation, die Veteranen eine hypothekenfreie Wohnung zur Verfügung stellt.

Verbunden: Die besten Stiefel für den Herbst

"Als wir die Operation Schließlich Zuhause fanden und von ihrer Arbeit erfuhren, in der sie mit erfahrenen Handwerkern zusammenarbeiten, um hypothekenfreie Häuser für Veteranen zu bauen, fühlten wir uns unmittelbar mit der Organisation und der Arbeit, die sie erledigen, verbunden", so Lauren Poole, Marketing Manager bei Wolverine erzählte .

Stilberatung - Schuhe:

​ ​

Hergestellt in Amerika, modellierte Wolverine das stylische Schuhwerk nach dem 1000 Mile-Militärstiefel von 1914. Die Stiefel sind mit ungefüttertem Leder ausgestattet, so dass Sie auf Socken verzichten können (wenn Sie es wirklich wollen), und sie haben auch eine Goodyear-Konstruktion, die für Sie bedeutet Nutzen Sie sie aus. Die Promotion läuft bis zum 14. November. Sie können die Stiefel von der Wolverine-Website kaufen.