3 Möglichkeiten, Ihr Morgen-Training zu dominieren

Ein frühmorgendliches Training ist eine der besten Möglichkeiten, um Ihre Fatburner zu starten und auf den Boden zu laufen. Aber es ist nicht immer einfach. Ein paar zusätzliche Minuten Schlaf sind unglaublich verlockend, wenn es draußen noch dunkel ist und der Rest der Welt noch nicht wach ist.

Wenn Sie es also schaffen, es aus dem Bett und ins Fitnessstudio zu schaffen, verdienen Sie es, das Beste aus Ihrer Zeit dort zu machen. Hier sind meine Lieblingstipps für ein effektives Training am frühen Morgen.

(Oder rollen Sie einfach aus dem Bett und trainieren Sie direkt dort. THE 21 DAY METASHRED ist ein Fett-Zerkleinerungsprogramm für zu Hause. Ein Typ hat in 6 Wochen 25 Pfund Fett verloren!)

Überspringe die schweren Gewichte.
Nun, bevor Sie ausflippen, hören Sie mich aus. Ich sage nicht, dass Sie das nicht schwer heben sollten ganz Zeit - tun Sie dies nur in den ersten 30 Minuten Ihres Trainings.

Hier ist der Grund: Nach mehr als sechs Stunden Schlafen wird die Wirbelsäule dekomprimiert und die Bandscheiben füllen sich mit Wasser. Das macht deinen Rücken steif. Wenn Sie sofort mit dem Aufnehmen und Ablegen schwerer Gewichte beginnen, erhöhen Sie das Risiko einer Rückenverletzung erheblich.

Idealerweise wachen Sie 30 Minuten früher auf, damit sich Ihre Wirbelsäule anpassen kann. Aber wenn Sie Ihren Wecker noch eine Minute früher einstellen, hört sich das genauso an wie ein Marathonlauf Mit den Sternen tanzenVersuchen Sie dann stattdessen die folgende Routine.

Planen Sie ein sicheres und effizientes Training.
Sie möchten nicht ins Fitnessstudio gehen und dann Ihre Zeit damit verschwenden, herauszufinden, was Sie tun müssen. Gehen Sie dort mit einem Plan in die Hand. Dieses Training trifft alle Ihre Muskeln von Kopf bis Fuß.

Außerdem „wacht“ es effektiv Ihre Wirbelsäule auf und speichert die schweren Bewegungen für später.

Verbunden: 5 Jungs, die um 4 Uhr morgens aufwachen, um herauszufinden, was sie tun

Sich warm laufen
Schaumrollen und ein dynamisches Aufwärmen von Stehübungen durchführen, wie etwa Sprünge, Wandrutschen und hohe Knie.

Trainieren
Führen Sie die folgenden Supersätze aus. Machen Sie einen Satz der Übung und dann einen Satz der nächsten Übung in der Gruppe. Wenn Sie beispielsweise A1 und A2 sehen, vervollständigen Sie einen Satz von A1 und führen Sie einen Satz von A2 aus. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie die vorgeschriebene Anzahl von Sätzen abgeschlossen haben.

A1. Horizontal Push (Bankdrücken oder Kurzhanteldruckvariation): 5 Wiederholungen
A2. Vertikales Ziehen (Chinup oder Pullup): 5 Wiederholungen
Machen Sie 3 Sätze.

B1. Bewegung mit einem Bein (Longe, Reverse Longe oder Stepup): 8 Wiederholungen pro Bein
B2. Horizontale Reihe (sitzende Kabelreihe, Hantelreihe oder TRX-Reihe): 10 Wiederholungen
Machen Sie 3 Sätze.

C. Kreuzheben oder Squat (Blockierlift, Sumo-Kreuzheben, konventionelles Kreuzheben, vorderes Squat oder hinteres Squat): 5 Wiederholungen
Machen Sie 3 Sätze.

D1. Rotatorenmanschette (seitlich liegende Außenrotation): 8 Wiederholungen pro Arm
D2. Kernbewegung (Kabelkernpresse): 10 Wiederholungen pro Seite
Machen Sie 3 Sätze.

Essen.
Nun, da Sie Ihren Rücken gerettet haben, sprechen wir über Essen. Wenn Sie einer von denen sind, die krank werden, wenn Sie vor dem Sport an das Essen denken, dann kann ich Ihnen nicht sagen, dass diese Regel für alle gilt: Trainieren Sie nicht auf leeren Magen.

Verbunden: Einer der weltbesten Ernährungswissenschaftler zeigt das ultimative Frühstück

Nahrung ist der Brennstoff Ihres Körpers. Wenn Sie das Frühstück überspringen, bedeutet das, dass Sie kein Benzin im Tank haben und mit Dämpfen trainieren.

Das Ergebnis: Sie werden nicht so hart und so lange gehen können, wie Sie könnten, weil Ihre Energie im Crapper steckt. Was war der Punkt, an dem Sie in der Morgendämmerung aufgestanden sind, wenn Sie sowieso nur ein subpares Workout haben?

Finden Sie also heraus, was für Sie und Ihren Magen am besten geeignet ist - Eiweißshake, Haferflocken, Eier und Schweinekoteletts der letzten Nacht. Aber was auch immer Sie tun, essen Sie etwas, bevor Sie anfangen zu schwitzen.

Tony Gentilcore, C.S.C.S., ist Mitbegründer von Cressey Performance in Hudson, Massachusetts, und Autor des Blogs Weil schwere Dinge sich nicht selbst heben.