3 Möglichkeiten, um das Schlingern zu stoppen

Ihr Körper passt sich an die Position an, die Sie am häufigsten einnehmen, die für die meisten Männer auf einem Stuhl hockt. Um Ihren Einbruch zu brechen, übernehmen Sie diese drei Gewohnheiten, sagt Bill Hartman, P. T., C. S. C. S., Mitbegründer von IFAST in Indianapolis.

(Suchen Sie nach einem einfach zu befolgenden Trainingsprogramm, das Sie vom Stuhl hebt? Schauen Sie sich die DVD mit dem Titel "Get Back in Shape" an, die Ihnen acht 20-minütige Routinen bietet, die Sie nur mit Ihrem Körpergewicht durchführen können.

(1) Richten Sie Ihre Arbeits-E-Mail alle 15 Minuten auf Ping, um Sie daran zu erinnern, mit den Schultern nach hinten aufrecht zu sitzen.

(2) Führen Sie diesen Membranverstärker zweimal täglich aus: Legen Sie sich mit der Stirn auf den Boden, während Ihre Stirn auf Ihren Handflächen ruht. Atmen Sie durch die Nase ein und treiben Sie Luft in Ihren Bauch, während Ihre Brust entspannt bleibt. Atme durch den Mund aus. 10 mal wiederholen.

(3) Last but not least, stärken Sie Ihren Rücken, so dass er so stark ist wie Ihre Brust. Die beiden folgenden Übungen können ein Ungleichgewicht beheben.



A. Thoraxrotation

Knie dich auf alle viere nieder und lege deine rechte Hand hinter deinen Kopf, wobei dein Ellbogen zur Seite zeigt. Spannen Sie Ihren Kern und drehen Sie Ihre rechte Schulter in Richtung Ihres linken Arms. Dann kehren Sie die Bewegung um und folgen Sie Ihrem rechten Ellbogen mit Ihren Augen, bis er zur Decke zeigt. Das ist 1 Wiederholung. Machen Sie 12 und wechseln Sie dann die Arme und wiederholen Sie den Vorgang. Machen Sie vor jedem Training 2 Sätze.

Verbunden: Der Fit-Man-Trainingsplan für den sparsamen Umgang



B. Steigung der Steigung Y

Schnapp dir ein paar leichte Hanteln. Stellen Sie eine verstellbare Bank auf eine niedrige Steigung und legen Sie Ihre Brust gegen das Polster. Lassen Sie Ihre Arme gerade nach unten hängen, die Handflächen stehen sich gegenüber. Heben Sie die Kurzhanteln an, bis sich Ihre Arme in einem Winkel von 30 Grad zu Ihrem Körper befinden, und bilden Sie ein Y. Halten Sie 2 Sekunden lang an und senken Sie die Gewichte langsam in die Ausgangsposition zurück. Machen Sie 10 bis 12 Wiederholungen. Machen Sie 3 Sätze am Ende Ihres Oberkörpertrainings.