Prominenter Muskel - Ryan Reynolds

Was wäre, wenn Ihr Chef Ihnen sagte, er solle 20 Kilo Muskeln aufbauen und ein Drittel Ihres Körperfetts verlieren? Die meisten von uns würden in die Arbeitslosenzahl geraten, aber Ryan Reynolds tat es, als ihm gesagt wurde, dass er sich auf seine Rolle als Vampir-Mörder vorbereiten sollte Klinge: Trinity Hier sind seine Tipps zum Formen eines Sixpacks - mit vollem Magen.

ISS mehr

"Ich schreibe meine Ergebnisse hauptsächlich der Ernährung zu", sagt Reynolds. (Ein Beispielmenü finden Sie unten unter "Was er isst".) Er aß alle 2 bis 3 Stunden, um mehr Fett zu verbrennen. "Ihr Körper muss kein Fett für die Energiezufuhr speichern, wenn Sie ihn ständig ernähren", erklärt Bobby Strom, Reynolds Trainer in Los Angeles.

Mischen Sie es auf

"Ich habe viel mehr Muskelmasse gewonnen, als ich mit Kreatin ging", sagt Reynolds. Er nahm auch L-Glutamin, konjugierte Linolsäure (CLA), Molke und ein Multivitamin.

Für die Masse gehen

Reynolds hat keinen persönlichen Koch, also kocht er im Voraus. Zum Beispiel wird er einen großen Vorrat an irischem Haferflocken aus Stahl herstellen und einfrieren. Auf diese Weise erfordert die wichtigste Mahlzeit des Tages die geringste Arbeit.

Mit Carbs schnitzen

"Machen Sie niemals einen solchen Hunger", sagt Reynolds. Beobachten Sie stattdessen die Uhr. Die meisten seiner Kohlenhydrate aß er nach dem Training, und nach acht Uhr nachmittags gab es keine mehr.

Denken Sie über sich nach

"Wenn du dein Training hasst, wirst du es nicht tun", erklärt Reynolds. Passen Sie Ihren Fitnessplan an Ihre Bedürfnisse an. Er fand es "meditativ", zuerst Bauchübungen zu machen und nicht zuletzt.

Was er isst

Frühstück 2 Eier, etwas "gutes" Fett wie ein Löffel Mandelbutter oder Avocado-Scheibe und 1 Tasse Haferflocken mit Apfelmus

Vormittagszwischenmahlzeit Proteinriegel

Mittagessen Thunfisch-Wrap oder Hühnchen und Salat

Nachmittagsjause Eiweißshake (Molke und Wasser), Eiweißriegel oder Apfel und Mandeln

Abendessen gegrillter Fisch oder Hühnchen, brauner Reis, Gemüse und Salat

Abendsnack Eiweißshake