Backen Sie gesunde Chips wie ein Google Chef

Schauen Sie, alle Snacks. Ich frage mich, ob es einen Mann auf diesem Planeten gibt, der nicht tief in eine Tüte Funyuns eingedrungen ist, Pringles eingeklemmt oder den Staub seiner Cool Ranch Dorito Finger geleckt hat. Snacking ist gut, Männer Gesundheit wird Ihnen sagen, es ist das, was Sie am wichtigsten sind.

Charlie Ayers, ehemaliger Chefkoch von Google Inc., bestätigt unsere Meinung. Wenn dieses Unternehmen und andere gesundheitsbewusste Silicon Valley-Institutionen wie Facebook, LinkedIn und DropBox sich mit Ayers in Verbindung setzen, hat er Regeln für Snacks. „Keine verarbeiteten Snacks. Keine verarbeiteten Zucker und vor allem kein Maissirup mit hohem Fructosegehalt. Keine frittierten Speisen “, sagt Ayers.

Für schnelle, gesunde Snacks empfiehlt Ayers getrocknete Früchte, Nüsse, Smoothies und seine unglaublichen hausgemachten Gemüsechips. Sie sind einfach zuzubereiten, benötigen weniger als eine halbe Stunde für das Backen und können immer noch den gleichen Geschmack und die gleiche Crunch-Qualität wie aus dem Beutelsack verpacken - mit einer viel stärkeren Dosis an Nährstoffen.


Besser noch, Sie können sie nach Belieben verfeinern. Verwenden Sie das Ayer-Rezept unten als Grundlage und verwenden Sie Ihre eigenen Kräuter und Gewürze, um den Geschmack weiter zu verbessern. Für meine nächste Partie werfe ich gehackten Rosmarin, Thymian und Schnittlauch ein. Dann, nachdem sie weg sind, lecke ich meine Finger sauber.

Gemüsechips
Rezept von Charlie Ayers, Autor von Essen 2.0: Geheimnisse des Chefkochs der Google



Was du brauchen wirst:
Verschiedene dichte Wurzelgemüse Ihrer Wahl (Kartoffeln, Rüben, Karotten, Selleriewurzeln, Kabocha-Kürbis, Süßkartoffeln usw.)
Olivenöl extra vergine
Salz und Pfeffer

Wie man es macht:
1. Wärmen Sie Ihren Ofen auf 375 ° F vor. Schneiden Sie das gesamte Gemüse sehr dünn, etwa 1/8 Zoll, entweder mit einer Mandoline oder einem scharfen Kochmesser. In einer großen Schüssel die Gemüsescheiben in Olivenöl geben, bis sie gut überzogen sind. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Ordnen Sie die Gemüsescheiben in einer Schicht auf einem Backblech an. Das Gemüse backen, bis es knusprig und goldbraun ist (15 bis 20 Minuten) und einmal halb durchdrehen. Die Zeit variiert je nach Gemüse.