Chris Cuomos Wachstumsplan

Was ist also "12 Wochen auf die harte Tour"? Der Titel meiner ersten drei Monate bei CNN? Nein, es gibt Herausforderungen, aber ich liebe das neue Team und die neue Gelegenheit.

Ich schreibe für gelegentlich, weil es mich motiviert, nach meinem Wohlbefinden zu bleiben, auf verschiedene Weise besser zu werden und den Alterungsprozess zu bekämpfen.

Die m.o. Es ist für mich, verschiedene Moden und Techniken zu testen, damit Sie, die einigermaßen auf der Suche nach einem besseren oder neuen Ansatz für das Training sind, auf meine Bemühungen zur Schule gehen können.

Bei "12 Wochen auf die harte Tour" geht es darum, wie viel Muskelmasse wir ohne Risiko und Spielereien aufbauen können. Mehr folgen, aber zuerst wurde die Idee aus einem unerwartet einfachen Fettabbau für mich geboren. Kurz vor Weihnachten schnitt ich Milchprodukte und schlechten Zucker ab, schnitt Schnaps zurück, fügte meiner Diät grüne Getränke hinzu und fing an, mehr CrossFit zu machen. In weniger als zwei Monaten stieg ich von gut 218 Pfund zu einem ziemlich mageren 200-jährigen. Und mein Körperfett fiel auf 12 Prozent (durch einen DEXA-Scan bestätigt).

Die Ergebnisse waren tatsächlich atypisch groß, was auf meine eigene Empfindlichkeit gegenüber Molkereiprodukten als entzündungshemmendes Mittel und auf meine schlechte Ernährung hindeutete. Ich habe also nicht viel Wert darin gesehen, das hier aufzuschreiben. Mein Kumpel und Coach von EVF Performance, Eric Von Frohlich (Sie wissen, dass Sie Skilz erhielten, als Sie Ihren Namen an Ort und Stelle hinterlegten) meinte, dass das Reduzieren tatsächlich einfacher ist, als für jemanden in meinem Alter aufzubauen, der bereits in anständiger Verfassung ist.

Er rief ein gemeinsames Dilemma auf: Viele wollen mehr Muskelmasse aufbauen, sagen aber: "Ich habe einen Job und ein Leben, die Zeit ist begrenzt, ebenso mein Wunsch, etwas Extremes zu tun, und ich möchte keine riskanten Ergänzungen nehmen." Daher können wir stagnieren. Meine Frage ist also: Kann ich in 12 Wochen 10 Pfund oder mehr Muskeln aufbauen und dabei vernünftig vorgehen?

Eric und ich und sag: vielleicht. Die Herausforderung besteht darin, ein Programm und eine Ernährung zu entwerfen, die die Kraft steigern und Masse hinzufügen, ohne Wasser oder schlechtes Gewicht zu haben. Und keine Extreme. Nicht mehr als 4 Trainingseinheiten pro Woche, keine Steroide oder würzigen Nahrungsergänzungen und keine extremen Belastungen für den Körper, z. B. extrem schweres Heben oder Fressen von Kalorien. Grundsätzlich suchen wir nach einer Möglichkeit, dieses Ziel in Ihr normales Leben zu integrieren.

Mein Leben wird einige Kurvenbälle werfen. Erholung und Genesung sind ebenso ein Problem wie die Beständigkeit aufgrund meines Jobs und meines familiären Lebens mit drei Kindern. Aber im Leben geht es darum, sich anzupassen, oder?

Die Hauptzutat, die Sie dazu beitragen müssen, ist die Verpflichtung, mit dem Programm zu bleiben, denn es wird eine Weiterentwicklung beinhalten, eine Weiterentwicklung der Widerstandsarbeit, die schwierig sein wird, wenn Sie zu oft überspringen.

Wir haben uns auf Erics langjährige Exzellenz und einige Beratungen mit dem Ernährungsexperten Mike Roussell (Ph.D.) gestützt. Wir haben uns "12 Wochen auf die harte Tour" ausgedacht und testen es gerade bei mir, Ihrer willigen Laborratte. Nach ein paar Wochen, in denen wir das, was wir tun müssen, verfeinern, besteht unser früher Prozess im Wesentlichen aus einer Mischung aus Sprintarbeit und einer starken Betonung der fortschreitenden Zunahme traditioneller Aufzüge. Jeden Tag gab es eine vierte Mahlzeit und ein paar zusätzliche Proteinshakes und Probiotika.

Das Ziel ist Wachstum und Effizienz sowie ein Einblick in das, was eine über 40 gut denkende Person tun kann, ohne ins Extreme zu gehen. Wir werden sehen, was funktioniert und was nicht und was ich bleibe und was ich nicht mache.

Mein letzter Punkt ist, worauf es ankommt. Bisher war dies nicht einfach. Aber das ist okay Dieser Wunsch, die Dinge auf die einfache Art und Weise zu erhalten, führt nur zu einem langfristigen Ergebnis: Enttäuschung. Nichts im Leben, das sich lohnt, ist einfach, oder? Zumindest können Sie mit Ihrem Körper ein gewisses Maß an Kontrolle über das Ergebnis haben. Wie wir alle wissen, wird das, was Sie kontrollieren können, mit dem Leben wertvoller.

Das Wort "Diät" bedeutet "täglich". Die Idee eines Sprints zu "Skinny", ohne den Kurs zu belassen, wird Sie nur zu einem Rebound führen. Wir alle wissen das, aber wir vermeiden oft die Realität in unseren Gewohnheiten.

Ich habe keine Angst vor harter Arbeit. Ich bin stolz darauf. Tatsächlich fühle ich mich aufgrund meiner Segnungen und Gelegenheiten verpflichtet, hart zu arbeiten. Ich bin so glücklich, dass ich das Gefühl habe, mein Leben voll auskosten zu müssen, um zu rechtfertigen, was ich von oben geschenkt bekommen habe.

Also werde ich "12 Wochen auf die harte Tour" machen. Keine Abkürzungen. Kein Schummeln. Und wir werden sehen, was wir erreichen können. Wir lassen Sie in den Prozess ein und schreiben es dann für auf.

Ich hoffe, dass wir ein System entdecken, mit dem Sie Ihren Körper und Ihr Wohlbefinden steigern können

Wünsche uns Glück!

Chris