Trinken Sie die besten Thanksgiving-Weine

Oh ja, Thanksgiving - eine Zeit, um wertvolle Momente mit der Familie zu verbringen, sich vom Gesicht zu fressen und Fußball zu schauen, bis Sie nach einem Truthahn-Nickerchen einschlafen. Sie würden sich noch mehr darauf freuen, wenn Ihre Mutter nicht mit Ihrem Bruder kämpfte, der sich gerade von seiner untreuen Frau scheiden ließ, die immer das Dessert mitgebracht hatte (und irgendwie bleiben Sie bei den Backverantwortlichkeiten). Also, ja, du könntest etwas Wein verwenden.

Wenn Sie jedoch eine Flasche finden, die die große Auswahl an Speisen an Ihrem Tisch ergänzt, kann dies mehr Stress verursachen. „Der Thanksgiving-Tisch ist so vielfältig - und oft mit konkurrierenden Aromen -, dass der Versuch, einen Wein perfekt zu kombinieren, entmutigend und nahezu unmöglich ist“, sagt Mandy Oser, Inhaber der Ardesia Wine Bar in New York City.

Keine Angst. Hier wiegen die Experten mit einigen No-Fail-Tipps für den Anlass und schlagen ihre persönlichen Favoriten vor.

Wenn Sie Weißwein bevorzugen…

Unser Experte: Rob Moshein, Weinlehrer für Bordeauxweine

Mosheins Auswahl: Chateau Bonnet Entre-Deux-Mers Blanc, 2011 ($ 15)
Wenn Sie Weiß mögen, haben Sie Glück. Es ist einfacher als rot, sich mit der großen Auswahl an Speisen an einem Thanksgiving-Tisch zu koppeln. „Rot kann wegen der Tannine und der Säure schwieriger sein“, sagt Moshein. Dieser Wein hat einen frischen Kräuterton, leichte Zitrusaromen und eine knackige Säure, die gut zu allem auf dem Tisch passt, sagt er.

Unser Experte: Paul Grieco, Sommelier und Mitinhaber von Hearth und Terroir in New York City

Grieco-Auswahl: Hermann Wiemer Spätlese-Riesling, 2011 (23 $)
"Es hat Tonnen von Restzucker, aber es ist auch sehr sauer", sagt Grieco. "Das Gleichgewicht zwischen Säure und Süße ist der Schlüssel", sagt er. "Riesling gleicht wegen seiner knackigen Säure und scheinbaren Fruchtigkeit immer das Spielfeld aus." Stellen Sie es sich so vor: Wenn Sie süße Speisen zusammenbringen (Süßkartoffeln, Cranberries) Mit einem süßen Wein möchten Sie einen mit Restzucker: Riesling, oder, wenn Sie es bevorzugen, ein Gegenteil anzulocken, wählen Sie einen sauren Wein, um den Zucker auszugleichen: Riesling.

Wenn Sie Rotwein bevorzugen…

Unser Experte: Mandy Oser, Inhaber der Ardesia Wine Bar in New York City

Osers Wahl: Saurus, Familia Schroeder Pinot Noir, 2009 ($ 15)
"Die Idee ist, einen Wein zu finden, der bei langen Mahlzeiten die Weite ziehen kann", sagt Oser. Da Tanninweine schwieriger mit Speisen zu kombinieren sind und in großen Mengen schwierig zu trinken sind, schlägt sie Wein mit leichten bis moderaten Tanninen vor. "Trauben wie Pinot Noir, Sangiovese und Barbera stellen normalerweise leichtere Weine her", sagt sie. "Pinot Noir ist schwer anzubauen, daher kann es schwierig sein, einen qualitativ hochwertigen Wein zu einem niedrigeren Preis zu finden", sagt Oser. "Dies ist jedoch ausgewogen und sauber mit frischen Fruchtaromen, was es zu einem günstigen Preis macht."

Unsere Expertin: Carla Rzeszewski, Weindirektorin von The Spotted Pig in New York City

Rzeszewskis Auswahl: M. Lapierre Raisins Gaulois Beaujolais, 2011 ($ 13)
"Es gibt eine Zeit, in der Wein gut für ruhige Kontemplation ist, aber Thanksgiving gehört nicht dazu", sagt Rzeszewski. "Sie wollen etwas, das purer Genuss ist und nicht übermäßig kompliziert ist." Warum dieses? "Es ist leicht, saftig und wunderbar mit einer leichten Kälte", sagt sie.