Wann sollten Sie den Bro-Code brechen?

Für manche Leute ist Untreue ein schuldiges Vergnügen - und für andere gibt es überhaupt nichts Schuldiges.

Nach einem neuen Bericht in der Internationale Zeitschrift für sexuelle GesundheitAls Forscher 77 Personen befragten, die Affären hatten, warum sie betrogen hatten und wie sie sich dazu fühlten, behaupteten rund zwei Drittel, dass sie keine Reue für ihre Handlungen empfanden.

Okay, einige Betrüger fühlen sich durch ihre Entscheidungen nicht verklemmt. Aber was ist mit allen anderen, die mit ihren schmutzigen kleinen Geheimnissen zu tun haben? Nehmen wir an, Ihre beste Knospe betrügt seine Frau - die zufällig auch Ihre Freundin ist. Was ist dein Zug? Halten Sie den Mund und halten Sie sich an den Bro-Code, oder verschütten Sie seiner Frau die Bohnen, wenn sie bedenkt, dass sie wahrscheinlich das Recht hat, die Wahrheit zu erfahren?

Denk nicht länger nach, Freund. Hier sind die wichtigsten Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie eine schwierige Entscheidung treffen. (Haben Sie andere dringende Fragen zum Thema Sex und Beziehungen? Holen Sie sich alle Ihre Antworten, indem Sie sich kostenlos für den Newsletter von The Girl Next Door anmelden.)

1. Wie sieht dein Ausblick aus?
Warst du oder jemand in deiner Nähe, wie deine Mutter oder dein Vater, untreu? "Oft haben Ihre Emotionen und die Umgebung, in der Sie aufgewachsen sind, einen großen Einfluss auf ethische Entscheidungen", sagt John Sanchez, Professor, Professor an der Penn State University. Wenn Sie also eine schlechte persönliche Vorgeschichte mit Untreue haben, könnten Sie viel eher bereit sein, Ihren Freund auszuschließen.

2. Sieh es von beiden Seiten
Die Treue spielt bei ethischen Entscheidungen eine große Rolle, sagt Sanchez. Aber hier wird es knifflig: Wo liegt diese Loyalität? Bist du deinem engen Freund treu, der nichts Gutes will, oder dem Bekannten, der sich verstellt und verdient zu wissen, was los ist? Sanchez 'Rat: Stecke dich in beide Schuhe.

Wenn Sie betrogen wurden, möchten Sie den Dreck wissen? Bestimmt. Aber wenn Sie der Falsche waren, würden Sie auch erwarten, dass Ihr bester Freund den Mund hält. Was bringt uns dazu? . .

3. Die Entscheidung
Leider gibt es keine richtige und falsche Antwort, denn Ihre Entscheidung hängt in der Regel von der Situationsethik ab, sagt Sanchez. Überlegen Sie sich also, welche Bewegung - die Bohnen verschütten oder ruhig bleiben - den geringsten Schaden anrichten wird. Wenn Sie es der Frau sagen, verlieren Sie Ihren besten Freund? Wenn Sie Ihre Lippen versiegeln und sie irgendwie herausfindet, dass Sie es gewusst haben, befinden Sie sich noch tiefer im Wasser? Überlegen Sie sich jedes Ergebnis, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen, rät Sanchez.

Natürlich können wir uns nicht für Sie entscheiden - sorry!Aber Sanchez 'weise Worte können helfen: Egal, wie Sie sich über die Situation fühlen, das ist es nicht Ihre Verantwortung, die Dinge richtig zu machen. Setzen Sie Ihren Kumpel unter Druck, um das Chaos zu beheben, das er begangen hat Sagen Sie ihm, dass Sie nicht versuchen, ihm ein Ultimatum zu geben, aber Sie können nicht mehr mit den beiden hängen, wenn Sie so viel Gewicht auf Ihren Schultern haben. Auf diese Weise brechen Sie den Bro-Code nicht und er hat einen zusätzlichen Anreiz, sich zu bemühen, reinzukommen und sich um sein eigenes Geschäft zu kümmern, sagt Sanchez. (Möchten Sie mehr Ratschläge von Bullen über das, was das Leben der Männer vermasselt? Folgen Sie Jimmy, dem Barkeeper auf Twitter.)

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, wirst du lieben:

  • Warum sie betrügt
  • 6 Zeichen, dass sie an Betrug denkt
  • Die Gefahren von Wieder-Wiedervereinigungen