Eine 21-jährige Frau ist die jüngste Person in den USA, um eine Gesichtstransplantation zu erhalten

Stubblefield-Familienfoto / Martin Schoeller / National Geographic

Mit 18 verlor Katie Stubblefield ihr Gesicht, als sie versuchte, sich das Leben zu nehmen und sich mit einem Gewehr ins Gesicht zu schießen. Mit 21 erhielt sie eine Transplantation in der Cleveland Clinic, was sie zur jüngsten Person in den USA machte, die eine Gesichtstransplantation erhielt. Ihre Geschichte "Die Geschichte eines Gesichtes" ist die Titelgeschichte von National GeographicSeptember-Ausgabe.

National Geographic

Vor ihrer vollständigen Transplantation durchlief sie 22 verschiedene Operationen, um ihr Gesicht zu rekonstruieren. Sie unterzog sich einer Physiotherapie, brauchte aber trotzdem Hilfe beim Essen, da sie keine Lippen hatte. Obwohl sie sich bemühte, ein normales Leben zu führen, starrten die Leute einander an und flüsterten einander über ihr Gesicht zu.

Lynn Johnson / National Geographic

Ihre Transplantation fand am 4. Mai 2017 statt, mehr als drei Jahre nach ihrer Verletzung. Die Prozedur dauerte 31 Stunden, und die Chirurgen nahmen das Gesicht von einem Spender, Adrea Schneider, ab, bevor sie Teile davon an Stubblefields Schädel stellten und ihr gesamtes Gesicht effektiv ersetzten. "Ich habe jetzt eine zweite Chance im Leben", sagte Stubblefield, bevor ihre Operation begann. "Dies ist wie der Anfang eines anderen Kapitels."

Mit freundlicher Genehmigung der Bennington-Familie / National Geographic

Nachdem die Operation abgeschlossen war, hatte Stubblefield drei große Nachsorgeoperationen und eine umfassende Reha-Behandlung, und sie muss für den Rest ihres Lebens Anti-Abstoßungs-Medikamente einnehmen. Ihre Eltern suchen nach Augentransplantationen, um ihr Augenlicht wieder herzustellen. Das US-Verteidigungsministerium finanziert ihre Pflege zum Teil, so dass Ärzte aus ihrer Transplantation Unterricht nehmen können, um verwundeten Soldaten zu helfen.

Maggie Steber / National Geographic

Stubblefield hofft jetzt, aufs College zu gehen und Beratung zu studieren, um Jugendlichen den Wert des Lebens zu vermitteln. „So viele Leute haben mir geholfen; Jetzt möchte ich anderen Menschen helfen “, sagte sie der Zeitschrift.

Nachfolgend können Sie ein Video von Stubblefields lebensveränderndem Transplantat anschauen:

Wenn Sie oder jemand, von dem Sie wissen, dass er sich in einer Krise befindet, rufen Sie die National Suicide Prevention Lifeline unter 800-273-8255 an oder senden Sie eine SMS mit 741741.