Diese Video Sex Website wird Sie dafür bezahlen, Ihr Leben zu Livestream

Getty Images

Livestreaming wird schnell zu einem Bestandteil aller Social-Media-Plattformen, da die All-Access-Technologie in Facebook, Twitter, Instagram und SnapChat verwoben wurde. Nun ist ein neuer Spieler in die Arena eingetreten, aber er stammt nicht aus dem Silicon Valley-Stammbaum der oben genannten Unternehmen. Es ist vielmehr CamSoda, eine 2014 gegründete Plattform für Erwachsenenunterhaltung, die schnell für ihr Netzwerk von Camgirls und anderen voyeuristischen Angeboten bekannt geworden ist. Damit Sie jedoch das für sie so genannte LifeStream-Programm spritzen können, haben sie einen interessanten Vorschlag: Livestream Ihr Leben rund um die Uhr in ihrem neuen LifeStream-Programm, und Sie zahlen 200 US-Dollar pro Monat plus Ihr Budget monatliche Internetrechnung.

„Das Live-Streaming ist schnell zu einem zentralen Punkt in unserer Gesellschaft geworden, da mehr Menschen als je zuvor selbst sendeten, um ein breiteres Publikum zu erreichen und mit ihnen zu kommunizieren. Facebook, Snapchat, Twitter und Instagram haben diesen aufkeimenden Trend genutzt und eigene Livestreaming-Dienste eingeführt, und wir sind begeistert, dasselbe zu tun - mit einer Wendung “, so CamSoda VP Darren Press in einer Pressemitteilung.„Im Gegensatz zu diesen Social-Media-Netzwerken, in denen Benutzer die Momente auswählen, die sie ausstrahlen und teilen möchten, überträgt unser Angebot alles - vom Surfen im Internet bis zum Mittagessen. Es ist eine zutreffende Darstellung des gesamten Lebens eines Menschen - und erfordert keine Nacktheit oder Sex - und wir sind zuversichtlich, dass die Leute es teilen und sehen wollen. "

Wenn Sie sich dazu entschließen, diese einmalige Gelegenheit zu nutzen, können Sie auch ein bis drei hochauflösende 720p-Webcams in Ihrem Haus empfangen. Wenn Sie ein anschauliches Beispiel dafür haben möchten, wie Ihre Sendung aussehen könnte, können Sie ihre aktuellen Angebote auf der LifeStream-Website von CamSoda anzeigen. Seien Sie jedoch gewarnt, dass Feeds wie das "Horny Hostel" sicherlich NSFW sind.

Die Sendung könnte auch hochauflösender werden als 720p. CamSoda erklärt, dass es auch in den kommenden Monaten sein Spiel weiter intensivieren wird, um die virtuelle Realität in ihren Livestream zu integrieren und Sie und Ihre potenziellen Zuschauer einander näher zu bringen als je zuvor.

Wenn Sie daran interessiert sind, ein Versuchskaninchen für diese einmalige Gelegenheit zu werden, senden Sie eine E-Mail an [email protected] Von dort aus sprechen Sie mit einem Vertreter von CamSoda, der das Programm erklärt und Sie zur Überprüfung und Unterzeichnung an die Unterlagen schickt. Sobald dies geschieht, erhalten Sie Ihre benutzerdefinierten Webcams per E-Mail und starten Ihr LifeStream-Experiment.