4 Gründe für Ihren Late Night Snack

Nachts zu essen muss Sie nicht fett machen. Tatsächlich deuten neue Forschungsergebnisse auf potenzielle Vorteile hin, darunter größere Muskeln und einen gestörten Stoffwechsel:

1. Mehr Muskeln
In der Forschung veröffentlicht im letzten Jahr in Medizin & Wissenschaft in Sport & BewegungWissenschaftler in den Niederlanden fanden heraus, dass der Konsum von Casein (das dominierende Protein in der Milch) nach einem abendlichen Training, aber 30 Minuten vor dem Schlaf, die Proteinsynthese bei Männern erhöhte.

2. Schnellerer Stoffwechsel
Eine Studie der Florida State University fand heraus, dass, wenn gesunde Männer einen bescheidenen (150 Kalorien) Nachtsnack, bestehend aus Eiweiß oder Kohlenhydraten, essen, sie am Morgen eine höhere Stoffwechselrate im Ruhezustand haben als wenn sie vor dem Zubettgehen überhaupt nichts verbrauchen.

3. Weniger Hunger
Nach einem Snack vor dem Schlafengehen können Sie morgens weniger hungrig sein und die Sättigung zwischen den Mahlzeiten am nächsten Tag verbessern, so eine Untersuchung der Florida State University. Die Art der Nahrung war nicht wichtig, aber die Betonung des Proteins ist klug, weil es Ihnen beim Muskelaufbau hilft.

4. Gewicht senken
Mit Seinfelds Lieblingsessen - Müsli - kann der Tag ideal beendet werden. In einer Studie der Wayne State University verloren Menschen, die vor dem Schlafengehen Müsli aßen, innerhalb von 4 Wochen etwa 2 Pfund, während Personen, die kein Getreide hatten, etwa ein halbes Pfund verloren hatten. Wir mögen: Total Whole Grain, das nur 100 Kalorien pro Portion und einen Tageswert von 12 Vitaminen und Mineralstoffen aufweist.

(Für Rezepte, die ebenso lecker wie gut für Sie sind, holen Sie sich eine Kopie davon Guy Gourmet, mit mehr als 150 Ideen von den besten Köchen der Welt!)