Schützen Sie Ihr Sperma

Ein bequemer Kindersitz kann die Entspannung während des Arbeitswegs fördern, aber Vorsicht: Es könnte auch sein, dass Sie Ihr Sperma braten.

In einer deutschen Studie mit 30 gesunden Männern wurde getestet, ob beheizte Autositze die Temperatur dort auf schädliche Werte bringen. Die Hoden hängen außerhalb Ihres Körpers, da eine optimale Spermienproduktion eine Temperatur von 1 bis 2 ° C unter der Kerntemperatur von 37 ° C erfordert.

Nach einer Stunde auf dem heißen Stuhl stiegen die Scrotal-Temperaturen der Teilnehmer auf durchschnittlich 37,3 ° C, wobei die Höchsttemperatur eines Mannes 39,7 ° C betrug. Dies ist nur eine geringfügige Steigerung, reicht aber möglicherweise aus, um den Prozess der Spermaproduktion zu beschädigen, so Andreas Jung, Forscher an der Universität Gießen in Deutschland.

Ein Drittel des Studiums hört sich nicht nach viel an, deshalb fragten wir nach einer zweiten Meinung von Larry I. Lipshultz, M.D., Chef der Abteilung für männliche Fortpflanzungsmedizin und Professor für Urologie am Baylor College of Medicine.

„Studien haben gezeigt, dass die angewendete Wärme - wie etwa die Hitze von Whirlpools oder der direkte Kontakt mit Heizkissen - die Spermienproduktion wirklich beeinträchtigen kann“, sagt Lipshultz. "Aber die Forschung zu den Auswirkungen von enger Unterwäsche und indirekter Hitze war sehr fragwürdig."

Die Erhöhung der Skrotal-Temperatur wird sicherlich die Spermienproduktion nicht steigern, aber diese Studie ist kein Hinweis auf einen signifikant negativen Effekt.

Befolgen Sie diese Ratschläge von Dr. Lipshultz, um das Braten von männlichen Flüssigkeiten zu vermeiden.

Verwenden Sie Schutz: Sexuell übertragbare Krankheiten schädigen die Spermienproduktion. Verhindern Sie sie, indem Sie ein Kondom immer auf die richtige Art und Weise verwenden. Dies bedeutet, dass das Kondom nicht abgelaufen ist.

Entsaften vermeiden: Forschungen zu Steroiden haben auch gezeigt, dass Ihre Fähigkeit zur Produktion von lebensfähigen Spermien eingeschränkt ist. Bauen Sie Muskeln auf natürliche Weise auf und halten Sie alle Ihre Teile stark.

Krampfadern behandeln: Sie können diesen Spermakiller nicht verhindern. Rufen Sie Ihren Arzt also unbedingt an, wenn die Venen um Ihren Penis blau, geschwollen oder gedehnt aussehen oder geknickt oder verdreht sind.

Lebe ein gesundes Leben: "Alles, was für Ihre allgemeine Gesundheit gut ist, ist gut für die Spermienproduktion", sagt Lipshultz. Essen Sie gut und trainieren Sie, um einen der größten Feinde des Spermas zu vermeiden: Fettleibigkeit.