Gwyneth Paltrow gab gerade 3 unglaublich tolle Tipps für Analsex

Getty Images

Goop - eine wöchentliche Lifestyle-Publikation, die von Gwyneth Paltrow kuratiert wurde - veröffentlichte gestern ihre jährliche Sex-Ausgabe und bietet ausführliche Fragen und Antworten zu allen Fragen des Analsex.

Lassen Sie uns hier die Luft räumen: Analsex mag sich wie ein Tabuthema anfühlen, aber eine ganze Reihe von Paaren experimentieren mit Hintern. Tatsächlich haben 36 Prozent der Frauen und 42 Prozent der Männer Analsex ausprobiert. Dies geht aus einem kürzlich veröffentlichten Bericht der Centers for Disease Control und Prevention hervor.

Aber wie Paltrows Leitfaden feststellt, ist dies immer noch keine große Zahl: "Die Realität von Anal ist eigentlich nicht, dass jeder es tut", betont der Sexualforscher Paul Joannides, Psy.D.

Es gibt wichtige Dinge, die Sie über Analsex wissen müssen, bevor Sie es ausprobieren, damit Sie die schwierige Position für Sie und Ihren Partner so angenehm wie möglich gestalten können. Der Paltrow-Leitfaden enthält Informationen dazu, wie oft Menschen Analsex ausprobieren, wie sie modifiziert werden müssen, damit sie für Sie funktioniert, und welche gesundheitlichen Risiken zu beachten sind, bevor Sie sich daran beteiligen.

Hier sind drei große Dinge, die wir davon genommen haben.

Sprechen Sie zuerst mit Ihrem Partner darüber.

Ohne gute Kommunikation können Sie keinen guten Sex haben. (Tatsächlich ist es eines der fünf Dinge, von denen Frauen mehr im Bett wollen.)

„Stellen Sie sicher, dass Sie und Ihr Partner eine großartige sexuelle Kommunikation haben, Vertrauen haben und dass Sie beide es tun wollen, im Gegensatz dazu, dass einer versucht, den anderen unter Druck zu setzen, oder dass er es nicht tun möchte, es aber nicht tun soll, weil Sie Angst haben, dass Ihr Partner ihn finden wird jemand anderes, der will “, sagt Joannides.

Er fügt hinzu: „Paare, die keine ausgezeichnete sexuelle Kommunikation haben, die nicht frei geben und Feedback darüber erhalten, was sich gut anfühlt und was nicht, und die kein hohes Vertrauen haben, sollten keinen Analsex haben. ”

Vergiss, was du in Pornos gesehen hast.

„Verstehen Sie, dass die Art und Weise, wie Sie in Pornos dargestellten Analsex sehen, so real ist, wie sie im Auto fahren The Fast and the Furious“, Heißt es in dem Artikel.

Porno ist nicht Realität: Tief, schnell oder heftig zu stoßen, wird nur verletzen und Ihre Sex-Session abbrechen. Bevor Sie es versuchen, lesen Sie, wie sich Analsex für sie gut anfühlt. Beginnen Sie dann mit dieser modifizierten Position des Analsex. Es wird dazu beitragen, dass der Zugang zur Hintertür für sie angenehmer wird, indem sie ihr mehr Kontrolle gibt.

Schmieröl ist der Schlüssel.

Im Gegensatz zu ihrer Vagina bietet der Hintern einer Frau keine natürliche Gleitfähigkeit, so Joannides. Mit einem Gleitmittel, das Sie beide lieben, können Sie jede Art von Schmerz vermeiden.

Ähnliches Video:

​ ​

Wir empfehlen dieses vielseitige organische Schmiermittel.