Achte auf deinen schmutzigen Mund

Gibt es eine Zeit, die mehr Zeit für das Gehirn ist als die 2 Minuten, die Sie mit dem Zähneputzen verbringen? Sie stehen vor dem Spiegel, Borsten bis Emaille, Schaum spucken, mit keinem Gedanken in Ihrem Kopf. Sie verpassen die wichtigste Gelegenheit des Tages für die Selbstdiagnose.

Für den Anfang, Zahnfleischerkrankungen, wie durch rosa Borsten bewiesen, vervielfacht sich das Risiko einer Herzerkrankung um sieben.

"Ungesundes Zahnfleisch resultiert aus einer aktiven bakteriellen Infektion. In Ihrem Körper läuft wahrscheinlich etwas anderes ab, was nicht gut ist", sagt Domenick Zero, D.D.S., Direktor des Forschungsinstituts für Mundgesundheit an der Indiana University. Und die Forschung hat Erkrankungen des Mundes mit Problemen im Pankreas, Magen, Nebenhöhlen und mehr in Verbindung gebracht. Glücklicherweise ist Ihr Mund leichter zu erkunden als Ihre Organe, und die Symptome erscheinen früh genug, um den Schaden zu stoppen.

Hier ist, was dein Mund sagt, wenn du nur ein Ohr leihen würdest.

Drachenatem

Was die Dämpfe sagen: "Viele Fälle von Mundgeruch entstehen nicht aus dem Mund", sagt Ted Raybould, Professor für Zahnmedizin an der University of Kentucky. "Eine gemeinsame Quelle sind die Nebenhöhlen." Eine Entzündung Ihrer Nasengänge kann durch Allergien oder eine chronische Infektion verursacht werden und kann auf zwei Arten zu Mundgeruch führen. Zuerst zwingt Sie eine verstopfte Nase, durch Ihren Mund einzuatmen und auszuatmen. Dies trocknet Speichel aus, der sonst Bakterien töten würde, die Quelle des schlechtesten Atems. Zweitens ist der postnasale Tropf ein starker Halitosis-Produzent. "Schleim fließt über die Rückseite der Nase und auf die Rückseite der Zunge", sagt Mel Rosenberg, Ph.D., ein Mikrobiologe an der Universität Tel Aviv. Dieser sich ansammelnde Schleim ernährt Bakterien, die wiederum flüchtige Schwefelverbindungen züchten, die Chemikalien, die Mundgeruch verursachen.

Wie antworte ich zurück: Beginnen Sie, indem Sie Ihre Spül- und Spießroutine ändern. "Gurgeln Sie mit Mundwasser vor dem Schlafengehen und nicht am Morgen", sagt Rosenberg. "Nachts produziert Ihr Mund weniger Speichel, so dass die Bakterien nicht so regelmäßig weggespült werden." Und je länger Bakterien verweilen, desto mehr schwefelhaltige Stinkbomben können sie erzeugen. "Gurgeln Sie eine halbe Minute lang und zielen Sie auf die Rückseite Ihrer Zunge", sagt er. "Neige deinen Kopf nach hinten und atme durch deine Nase." Wenn der Geruch nicht beseitigt wird, können Sie tatsächlich eine böse Nasennebenhöhlenentzündung beherbergen, die sich auf andere Körperteile ausbreiten könnte. Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Hals-Nasen-Ohrenarzt, um eine Diagnose zu erhalten. Sie können Antibiotika oder Allergiemedikamente verschreiben, um Ihre Nasennebenhöhlen endgültig zu reinigen. (Um einen zu finden, gehen Sie zu entnet.org und klicken Sie auf "Find a ENT".)

Fieberbläschen

Was diese schäbigen Flecken sagen: Kalte Wunden fühlen sich schlecht an und sehen schlimmer aus, aber im Vergleich zu dem Herpesvirus, das das Herpesvirus anrichten kann, ist das geringfügig. In einer in der Zeitschrift veröffentlichten Studie VerkehrDie Forscher testeten Menschen auf einen Antikörper, der eine frühere Infektion mit Herpes simplex 1 (HSV1) zeigte, und untersuchten sie vier Jahre lang. Diejenigen, deren Blut den Antikörper enthielt, hatten doppelt so häufig einen Herzinfarkt. Der Grund? HSV1 schlummert im Nervensystem, bis Stress, Krankheit oder Müdigkeit zu einer Erkältung führen. Die Forscher vermuten, dass das Virus bei einer Reaktivierung eine Nervenreaktion in der Koronararterie auslöst, die zu einer gefährlichen Blutgerinnung führen kann.

Wie antworte ich zurück: Megadosen von Stress können zu einem Herpesbläschen und einem Herzinfarkt führen, so dass eine Anspannung der Anspannung helfen kann, beides zu vermeiden. In einer kürzlich durchgeführten deutschen Studie erhielten 21 Personen, die an einer Erkältung leiden, entweder 5 Wochen lang Hypnose, in der sie im Umgang mit Stress unterrichtet wurden, oder eine Placebobehandlung. Nach 6 Monaten berichteten hypnotisierte Probanden bis zu 43 Prozent weniger Symptome von Erkältungsbeschwerden und weniger Stress. Gehen Sie zu asch.net, um einen zertifizierten klinischen Hypnotherapeuten in Ihrer Nähe zu finden. Oder erwägen Sie eine andere Methode der Stressabbau, wie Yoga, Tai Chi oder Meditation. Untersuchungen zeigen, dass diese Spannungen abbauen und die Zellen des Immunsystems stärken können.

Zahnfleischbluten

Was sagt Ihr sprudelndes Zahnfleisch: Blut auf Ihrer Zahnbürste bedeutet eine rasende Infektion. "Es ist der erste Hinweis auf einen ungesunden Mund", sagt Dr. Zero. Zahnfleisch wird infiziert, wenn sich Plaque, ein bakterienbeladener Film, der sich nach dem Essen auf den Zähnen bildet, am Zahnfleischrand verhärtet. Und Zahnverlust und Herzerkrankungen sind nicht Ihre einzigen Risiken: Gingivitis wurde auch mit einem tödlichen Krebs in Verbindung gebracht. In einer kürzlich durchgeführten Harvard-Studie mit mehr als 52.000 Männern waren die Patienten mit infiziertem Zahnfleisch um 63 Prozent anfälliger für Bauchspeicheldrüsenkrebs als Patienten mit entzündungsfreiem Mund. Forscher beschuldigen die Bakterien, von denen sie glauben, dass sie mit Verdauungschemikalien reagieren, um fruchtbare Bedingungen für das Wachstum von Krebszellen zu schaffen.

Wie antworte ich zurück: Zucker ist ein Feind sowohl für den Mund als auch für die Bauchspeicheldrüse. Das süße Zeug verschlimmert die Zahnfleischentzündung, indem es die Plaque füttert, die es verursacht. Und eine aktuelle Studie im American Journal of Clinical Nutrition enthüllt, dass Menschen, die regelmäßig Kaffee, Tee oder Müsli mit Zucker versetzten, zu 69 Prozent anfälliger für Bauchspeicheldrüsenkrebs waren als diejenigen, die dies nicht taten. Ersetzen Sie Ihre 2 Löffel durch einen künstlichen Süßstoff wie Splenda oder essen Sie Walnüsse. Sie enthalten viel Methionin, eine Aminosäure, die das Pankreaskrebsrisiko in einer schwedischen Studie um fast 70 Prozent senkte.

Empfindliche Zähne

Was deine Zähne sagen: Säure greift an. Ihr Magen enthält Verdauungssäfte, die die Nahrung abbauen. Wenn Säure entweicht und nach Norden abwandert, um empfindliche Strukturen zu verbrennen und Sodbrennen zu verursachen, kann sie sich weiter in den Mund bewegen, den Zahnschmelz auflösen und die Zähne empfindlich machen. Als Forscher an der Universität von Valencia in Spanien den Mund von 253 Menschen untersuchten, hatten diejenigen, die unter saurem Reflux litten, dreimal häufiger eine Zahnerosion als ihre sodbrennenfreien Altersgenossen. Und wenn Ihr Reflux stark genug ist, um an Ihren Zähnen getragen zu werden, kann dies auch weitere tödliche Schäden verursachen: Chronisches Sodbrennen kann zu Speiseröhrenkrebs führen.

Wie antworte ich zurück: Soda schadet Ihrem Schmelz und verschlimmert das Sodbrennen. "Die Karbonisierung in Soda bewirkt, dass sich Ihr Magen ausdehnt", sagt William Chey, Professor für Gastroenterologie an der University of Michigan. Dies kann den Ösophagussphinkter knacken - den Korken, der die Magensäure in Ihrem Darm einschließt.Und als Wissenschaftler der medizinischen Universität von South Carolina die Säuremenge in den Speiseröhren der Menschen gemessen haben, nachdem sie Soda getrunken hatten, entsprachen sie den Werten, die bei Menschen mit chronischer Refluxkrankheit gefunden wurden. Ersetzen Sie Wasser durch Soda und kauen Sie zuckerfreien Kaugummi, um den Speichel zu erhöhen, der Mineralien enthält, die Emaille reparieren.

Sonnenbrand Lippen

Was deine verbrannten Lippen sagen: "Wenn Sie keinen angemessenen Schutz verwenden, können Sie an den Lippen Hautkrebs entwickeln", sagt Dr. Raybould. Laut der Skin Cancer Foundation ist Ihre Unterlippe eine der häufigsten Stellen, an denen ein Plattenepithelkarzinom auftritt. Noch schlimmer ist, dass sich dieser Krebs am meisten ausbreitet, wenn er Wurzeln in den Mund nimmt.

Wie antworte ich zurück: Schmieren Sie einen Lippenbalsam, der einen Lichtschutzfaktor von 30 enthält, wie beispielsweise Proderma (3,50 $, prodermaproducts.com), wenn Sie sich im Freien aufhalten. Behalten Sie auch eine Tube in Ihrem Auto. UVA-Licht stößt durch nicht getönte Autofenster. Außerdem trinkt jeden Nachmittag eine Flasche Pure Green, hergestellt von Tea's Tea; Es enthält die therapeutischen zwei Portionen grünen Tees, die Sie zur Bekämpfung von Hautkrebs benötigen. Studien zeigen, dass Antioxidantien in grünem Tee das Krankheitsrisiko um 70 bis 80 Prozent senken können.

Zungenspatel

Dekodieren Sie diese Änderungen in Farbe und Textur Ihrer Zunge in I.D. drohende Krankheit.

Eine schmerzlose Beule

Fühlen Sie eine Beule, die nicht von einem unbeabsichtigten Biss stammt? Halten Sie Ihre Zunge heraus und suchen Sie nach einem weißen oder roten Fleck, einem gelbgrauen Geschwür mit einem roten Halo oder einer Verdickung des Gewebes. Jeder kann Mundkrebs signalisieren. "Nur weil Sie keine Schmerzen haben, heißt das nicht, dass es kein Problem gibt", sagt Craig Miller, Professor für Mundmedizin an der University of Kentucky. Rufen Sie Ihren Zahnarzt zur Krebsvorsorge, wenn die Beule nicht innerhalb von 10 Tagen verschwindet.

Dunkle oder unscharfe Patches

Dies können Bakterienkolonien sein, die durch Kaffee, Tee oder Tabak befleckt sind. "Verwende täglich einen Zungenschaber, um sie zu entfernen und weiteres Wachstum zu stoppen", sagt Michele Carr, R. D. H., M. A., Professor für Zahnhygiene an der Ohio State University. Ihr Arzt oder Zahnarzt kann Antibiotika verschreiben, um die Infektion zu stoppen.

Rötung und Schmerz

Wenn Ihre Zunge so rot ist wie ein Kirschpopsies, könnte dies Glossitis sein, ein medizinischer Begriff für eine schmerzhafte oder geschwollene Zunge. Es ist häufiger bei Männern als bei Frauen und kann ein Anzeichen für Vitaminmangel, Infektionen oder sogar eine Nahrungsmittelallergie sein. Rauchen oder Trinken kann es auch bringen. Fragen Sie Ihren Arzt für eine endgültige Diagnose. Er kann Ergänzungen, Antibiotika oder Allergiemedikamente verschreiben, um es aufzuklären.

-Alison Granell