Lassen Sie sich überraschen

Die Abkürzung zum Abnehmen? Fast Food. Nicht die Art, die der Clown und der König versuchen, uns die Kehle hinunterzuschieben, sondern essbare Amphetamine - Nahrungsmittel, die wie Geschwindigkeit für den als unseren Stoffwechsel bekannten Fettschmelzmotor wirken. Essen Sie diese Lebensmittel und Sie verbrennen garantiert mehr Kalorien. . . einfach nur da sitzen und sich verdauen zuhören.

Nur ein Haken: Wie bei jedem guten Buzz ist dieser Schub nur vorübergehend. "Die einzige Möglichkeit, den Stoffwechsel im Ruhezustand dauerhaft zu verändern, besteht darin, abzunehmen oder abzunehmen oder zusätzliche Muskeln aufzubauen", sagt Dr. Janet Walberg-Rankin, Professorin für Bewegungsphysiologie an der Virginia Tech. Aber sehen Sie es so: Wenn Sie einige dieser überladenen Snacks und Getränke den ganzen Tag über genügend Tage haben, verlieren Sie an Gewicht.

Und das ist, wenn Sie nichts tun. Stellen Sie sich vor, Sie würden aufhören, Ihrem Bauch zuzuhören und Sie tatsächlich zu trainieren? Die blubber-busting-Möglichkeiten sind endlos. Also schnapp dir eine Gabel. Es ist Zeit, dem Feuer Brennstoff zu geben.

METABOLISMUS-BOOSTER-PAKET # 1: MILCH, GANZKÖRPER-GETREIDE UND HAIFISCH

Geheime Inhaltsstoffe: Calcium, komplexe Kohlenhydrate und Ballaststoffe

Funktionsweise: Komplexe Kohlenhydrate und Ballaststoffe fördern den Stoffwechsel, indem der Insulinspiegel nach dem Essen niedrig gehalten wird. Das ist gut, denn Spitzen in der Insulinproduktion senden ein Signal an den Körper, dass es an der Zeit ist, Fett zu speichern. Und um Fett zu lagern, muss der Körper den Stoffwechsel verlangsamen und weniger Kalorien verbrennen, sagt Margaret McNurlan, Professorin für Ernährung und Medizin an der State University von New York in Stony Brook. Da Haferflocken im Magen langsam abgebaut werden, führt dies zu weniger Insulinspitzen als bei Nahrungsmitteln wie Bagels, sagt sie.

Neben dem Erhalt der Insulinproduktion kann das Frühstück auch dazu beitragen, die tägliche Kalorienverbrennung zu verstärken. Als die US-Navy den Stoffwechsel und die Essgewohnheiten einer Gruppe ihres Personals untersuchte, stellte sie fest, dass das Frühstück dazu beitrug, den Stoffwechsel der Männer um bis zu 10 Prozent anzuheben. "Durch das Überspringen von Mahlzeiten verlangsamen Sie Ihren Stoffwechsel und sorgen dafür, dass Ihr Körper Fett speichert", sagt McNurlan.

Das Kalzium in der Milch ist auch ein Stoffwechselauslöser. Eine Studie der University of Tennessee fand heraus, dass Diätetiker, die täglich zwischen 1.200 und 1.300 Milligramm (mg) Kalzium konsumierten, fast doppelt so viel an Gewicht verloren haben wie Diätetiker, die weniger Kalzium erhalten.

METABOLISMUS-BOOSTER-PACK # 2: JALAPENO, HABANERO UND CAYENNE-PFEFFER

Secret Ingredient: Capsaicin - die Chemikalie in Paprika, die ihnen den Biss gibt

Wie es funktioniert: Durch Beschleunigung der Herzfrequenz.

Eine Studie aus den späten 80ern fand heraus, dass der Konsum einer einzigen würzigen Mahlzeit den Stoffwechsel um bis zu 25 Prozent steigern kann, wobei die Kalorienverbrennung bis zu 3 Stunden nach Beendigung des Essens anhalten kann.Kürzlich fand eine Studie der Universität Laval in Quebec heraus, dass Männer, die Kaffee konsumierten, sowie mit roten Pfeffer gefüllte Snacks und Mahlzeiten, täglich fast 1.000 Kalorien mehr verbrennen konnten als eine Kontrollgruppe.

Kleine Zwischenmahlzeiten können auch dazu beitragen, dass der Körper nicht mehr mit Treibstoff versorgt wird. Büro Blahs. "Wenn Sie die Anzahl der Kalorien einschränken, die Ihr Körper für den Treibstoffverbrauch hat, kann Ihre Stoffwechselrate vorübergehend sinken", sagt Susan Roberts, Leiterin des Energiemetabolismus-Labors der Tufts University in Boston. Das macht es einfacher, die Pfunde zu packen und sie schwerer wieder abzubrennen.

METABOLISMUS BOOSTER PACK # 3: GRÜNER TEE UND KAFFEE

Geheime Zutaten: Koffein und eine Chemikalie im Tee namens EGCG

Funktionsweise: Koffein beschleunigt die Herzfrequenz. Je schneller Ihr Herz schlägt, desto mehr Kalorien verbrennen Sie. EGCG funktioniert auf ähnliche Weise, aber anstatt Ihr Herz in Schwung zu bringen, laufen Gehirn und Nervensystem schneller ab, was wiederum dazu führt, dass Sie mehr Kalorien verbrennen.

In Studien haben Forscher herausgefunden, dass eine Kombination von Koffein und einer dreimal täglich eingenommenen EGCG-Dosis von 90 mg dazu beitragen kann, 80 zusätzliche Kalorien pro Tag zu verbrennen. Und gerade dann ruht Ihr Körper. Eine von der kanadischen Regierung durchgeführte Studie ergab, dass Soldaten, die in den 12 Stunden vor einem Fitness-Test Koffein konsumierten, nicht nur länger trainieren konnten, bevor sie erschöpft waren, sondern auch mehr Sauerstoff während des Trainings verbrauchten. Der Sauerstoffbedarf des Körpers steht in direktem Zusammenhang mit der Geschwindigkeit, mit der Sie den Stoffwechsel anstellen, dh je mehr Sauerstoff Sie verbrauchen, desto mehr Kalorien verbrennen Sie während des Trainings.

METABOLISMUS-BOOSTER-PACK # 4: LEAN RINDFLEISCH, SCHWEIN, HUHN UND DIE TÜRKEI

Geheimer Bestandteil: Protein

Funktionsweise: Es braucht mehr Energie für den Körper, um das Protein im Fleisch zu verdauen, als für die Verdauung von Kohlenhydraten oder Fett, sagt Doug Kalman, RD, Ernährungsdirektor bei Miami Research Associates, einer national anerkannten pharmazeutischen Forschungseinrichtung . "Das bedeutet, je mehr Protein Sie zu sich nehmen, desto härter muss Ihr Körper arbeiten, um es zu verdauen, und desto mehr Kalorien verbrennen Sie dabei", sagt er.

Als Forscher an der Arizona State University die Vorteile einer proteinreichen Diät mit denen einer kohlenhydratreichen Diät verglichen, fanden sie heraus, dass Menschen, die eine proteinreiche Diät zu sich nahmen, in den Stunden nach der Mahlzeit mehr als doppelt so viele Kalorien verbrannten wie diese Kohlenhydrate essen. Forscher in Dänemark stellten fest, dass Männer, die 20 Prozent der Kohlenhydrate in ihrer Ernährung mit Protein substituiert hatten, ihren Stoffwechsel ankurbeln und die Anzahl der täglich verbrannten Kalorien um bis zu 5 Prozent erhöhen konnten.

METABOLISMUS-BOOSTERPACK # 5: LACHS, TUNA UND SARDINEN

Geheimer Bestandteil: Omega-3-Fettsäuren

Wie sie arbeiten: Durch Veränderung des Hormons Leptin in Ihrem Körper. Mehrere neuere Studien legen nahe, dass Leptin Ihren Stoffwechsel direkt beeinflusst und bestimmt, ob Sie Kalorien verbrennen oder als Fett speichern.

Forscher der University of Wisconsin fanden heraus, dass Mäuse mit niedrigen Leptinwerten einen schnelleren Metabolismus aufweisen und Fett schneller verbrennen können als Tiere mit höheren Leptinwerten. Der beste Weg, um Ihr Leptin zu senken? Fisch essen.

Forscher der Mayo Clinic untersuchten die Ernährung zweier afrikanischer Stämme, von denen einer häufig Fisch aß und einer nicht, und fanden heraus, dass Fischesser fast fünfmal weniger Leptinspiegel hatten als die Stämme, die hauptsächlich Gemüse aßen.

Die gute Nachricht, wenn Sie keinen Fisch mögen: Fischöl-Ergänzungen funktionieren genauso gut wie das Zeug mit Schuppen. Französische Forscher fanden heraus, dass Männer, die 6 Gramm Fett in ihrer Ernährung durch 6 Gramm Fischöl ersetzt hatten, ihren Stoffwechsel ankurbeln und in nur 12 Wochen durchschnittlich 2 Pfund abnehmen konnten.