Wie das Überspringen von so viel Schlaf das Streiten mit Ihrem Partner gefährlicher macht

Getty Images

Selbst der geringste Ärger kann zu einem Argument führen, wenn Sie nicht schlafen können. Und die physischen Auswirkungen eines Kampfes, wenn man sich zonkiert, können besonders gefährlich sein. Neue Forschungsergebnisse des Instituts für Verhaltensmedizin der Ohio State University deuten darauf hin.

In der Studie rekrutierten die Forscher 43 Paare für ihr Labor. Dort beantworteten sie Fragen zu ihren Schlafgewohnheiten, ließen Blutproben entnehmen und versuchten dann, einen Konflikt mit ihrem Partner zu lösen.

Wenn beide Paare in der Nacht zuvor weniger geschlafen hatten, tendierten sie dazu, sich während des Konflikts negativer zu verhalten - etwa mit mehr Feindseligkeit, Kritik, Verachtung, Rückzug oder nonverbalen Problemen wie Brummen oder Augenwalzen.

Und für jede Stunde Schlaf, die der Norm der Teilnehmer abhanden gekommen war, stiegen die beiden bekannten Entzündungsmarker infolge von Konflikten um sechs Prozent. Das ist wichtig, da die Menge an Schlaf an diesem Morgen keine Auswirkungen auf die Entzündungsmarker hatte - sie wurde erst nach Beginn des Konflikts bedeutsam. (Weitere Informationen erhalten Sie direkt in Ihrem Posteingang. Melden Sie sich für unseren Daily Dose-Newsletter an.)

Dies deutet darauf hin, dass der kurze Schlaf die Reaktion Ihres Körpers auf Stress beeinträchtigt und Ihre Entzündungswerte als Reaktion auf eine emotional geschädigte Situation ansteigen lassen, glauben die Forscher.

Und das kann ein Gesundheitsrisiko darstellen: Höhere Konzentrationen dieser entzündlichen Faktoren sind unter anderem mit einem höheren Risiko für Herzerkrankungen, Diabetes und Arthritis verbunden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die gute Nachricht ist, dass es einen schützenden Effekt gab, wenn auch nur ein Partner ausgeruht war: Das reichte aus, um die Meinungsverschiedenheiten des schlafbezogenen Partners zu neutralisieren, sagen die Forscher.

Das ist nur ein Grund, warum Sie immer mindestens sieben Stunden pro Nacht schießen sollten. Wenn Sie sich jedoch an einem Tag, an dem Sie nicht schlafen gegangen sind, bei Ihrem Partner besonders kribbelig finden, stellen Sie sicher, dass Sie diese 10 Dinge nicht sagen, die Sie während eines Kampfes niemals aussprechen sollten. (Plus, wie Sie Ihre Beziehung heiß halten können, wenn Sie weit voneinander entfernt sind.)

​ ​