25 Guy Trips, die dein Leben verändern werden

Paddeln Sie im Grand Canyon, Kajak mit Blauwalen und kommen Sie als besserer Mann heraus

Von Markham Heid und Claire Martin und Greg Melville

thinkstock 1 von 26

thinkstock Meistere die Kunst des Grillens

Steven Raichlen, der von Planet Barbecue!, unterrichtet zweimal im Sommer einen 3-tägigen Grillkurs im Fünf-Sterne-Resort Broadmoor in Colorado Springs. Für Raichlen ist Grillen mehr als nur eine amerikanische Obsession mit feurigen regionalen Rivalitäten. Es ist eine globale Küche. Und sein Lehrplan spiegelt dies mit Rezepten aus argentinischen Steakhäusern, thailändischen Straßenkarren und koreanischen BBQ-Gelenken wider.

Warum: Nach der Barbecue-Universität schmeckt alles, was Sie auf dem Grill zubereiten, Lachs, Steak, Gemüse und Desserts (wie Birnen-Himbeer-Krümel, die in einer gusseisernen Pfanne geräuchert werden), besser.

TU es: $ 1.950, barbecuebible.com / bbqu

5 von 26

Verfolge einen Tusker

Die Chyulu Hills in Kenia - die Inspiration für Hemingways Green Hills in Afrika - sind der Treffpunkt von drei Nationalparks, um Löwen, Nashörner, Elefanten, Büffel und Leoparden (die großen fünf) zu schützen, und Masai-Krieger wurden zu ihren Naturschützern. Campi ya Kanzi, eine Masai-Lodge, verbindet Luxus und Wildnis. Wildbeobachtungen in offenen Jeeps sorgen dafür, dass Sie so viel Tierwelt wie möglich sehen, und bei täglichen Wanderungen können Sie den Puls des Landes spüren.

Warum: Eine Safari ist eine einmalige Erfahrung, die Sie mit einer Ära verbindet, die vor der Zivilisation war.

TU es: Von $ 600 pro Nacht, maasai.com

6 von 26

Fang und Grillforelle

Das Stalken, Haken, Reinigen und Kochen der eigenen Forelle ist ein Durchgang. Die Ranch at Rock Creek im Südwesten von Montana ist ein Fluss, der durch das Land fließt, und der Ort, an dem Sie Ihre Fliegengüsse verfeinern können. Fahren Sie in das Sapphire-Gebirge, verbringen Sie den Nachmittag strategisch und positionieren Sie Ihre Fliege auf dem Wasserpfad von wildem Regenbogen, Brauner, Stier und Schnauzforelle, und grillen Sie dann Ihren Fang über dem Feuer.

Warum: Es ist die westliche Film-Fantasie von Pferden, Angeln und inkarnierten Bergen.

TU es: 800 Dollar pro Tag für Essen, Unterkunft und Reiseleitung, theranchatrockcreek.com

7 von 26

Kajak mit Blauwalen

Das größte Säugetier der Welt kann eine Länge von 100 Fuß erreichen (man denke an drei Schulbusse) und 200 Tonnen wiegen - mehr als eine ganze Elefantenherde. Hunderte dieser Leviathans überwintern im Meer von Cortez, in einem Naturschutzgebiet vor der Baja Mexico, dem Loreto Islands Bay Marine Park. Es ist der einzige Ort auf der Welt, an dem Sie wahrscheinlich mit ihnen paddeln können. <

Warum: Wenn Sie sich in Ihrem 17-Fuß-Sea Quest Expeditions-Kajak bis zu einem blauen U-Boot in Größe wiegen, werden Sie an Ihren Platz in der Hackreihenfolge erinnert.

TU es: $ 1.000 für 6 Tage, sea-quest-kayak.com

8 von 26

Machen Sie Pinot Noir

Glaubst du, du kennst Wein? Warten Sie, bis Sie mit einem Erntemesser in der Hand in einer russischen River Valley-Weinkellerei zwischen den Weinstöcken stehen. Jeden September schließen sich die Weinbauchkommission von Sonoma County und die Winzer von Sonoma County mit Relish Culinary Adventures zusammen, um das dreitägige Sonoma County Grape Camp zu sponsern. Sie lernen den gesamten Prozess der Weinherstellung, von der Ernte über das Crushing bis hin zum Mischen und Verkostungen in der gesamten Region.

Warum: Jeder kann Bier machen. Sie erhalten einen tieferen Einblick in die Kunst und Wissenschaft darüber, was einen großartigen Wein ausmacht.

TU es: $ 1.750 pro Person und Paar, sonomagrapecamp.com

Verbunden: Die 10 besten Weine für unter 15 $

9 von 26

Klettern Sie ein Redwood

Die 1500 Jahre alten, 300 Fuß hohen Mammutbäume im kalifornischen Humboldt County kratzen den Himmel. Aus Gründen des Schutzes ist das Klettern jedoch illegal, außer bei einer organisierten Canopy-Tour. In den North Coast Adventure Centers können Sie sieben Geschichten sammeln, bevor Sie die nächsten 2 bis 3 Stunden damit verbringen, den Redwood Park mit der Zipline aus der Vogelperspektive zu betrachten.

Warum: Es macht Spaß, und Sie werden über Ihre eigene bescheidene Existenz im Schatten dieser Giganten nachdenken, die Zeuge Juan Rodríguez Cabrillos 1542 wurden.

TU es: $ 65, northcoastadventurecenters.com

10 von 26

Zelten Sie auf einem Vulkan

Der Berg könnte jederzeit rumpeln, zischen und feurige Felsbrocken spucken, Ihre Schuhe werden wahrscheinlich schmelzen, und Sie können einen Marshmallow auf dem 8.373 Meter hohen Gipfel des Volcán Pacaya in Guatemala braten. Die meisten Wanderer unternehmen diese Reise an einem Tag, aber wenn Sie über Nacht auf dem Vulkan campen, hören Sie, wie die Lava durch die Vegetation des Waldes rollt und den Nachthimmel erstrahlen lässt, ohne dass ein anderer Reisender in Sicht ist.

Warum: Wo sonst kannst du bis zu 2.000 gehen? F-plus Flüssigkeit und in den Kern der Erde sehen?

TU es: $ 70 für 2 Tage, oxexpeditions.com

11 von 26

thinkstock Kajak die Galapagos

Pinguine, Leguane, Blaufölzer und Seelöwen trumpfen von Angesicht zu Angesicht durch ein Fernglas vom Deck eines Kreuzfahrtschiffes. So erleben die meisten Reisenden die Galápagos.

Warum: Es ist ein Zeitsprung: Grenzen der Entwicklung lassen die Inseln so aussehen, wie sie seit Äonen aussehen, und die Tiere sind genauso unschuldig, neugierig und bizarr, wie sie es waren, als Darwin sie vor 175 Jahren auf seiner Beagle-Reise traf. Es ist unmöglich, sich nicht in einen Amateur-Naturforscher zu verwandeln und über Ihre eigene Herkunft nachzudenken.

TU es: Explorers Corner hat exklusive Kajakausweise, ab 4.490 $ für 11 Tage, explorerscorner.com

12 von 26

Überleben Sie alleine in freier Wildbahn

Sie werden Ihre Uhr und Ihr Mobiltelefon verlieren. Sie tragen keinen Rucksack, Schlafsack, Scheinwerfer oder Zelt. Und nachdem Instruktoren der Boulder Outdoor Survival School Ihnen beigebracht haben, welche Pflanzen essbar sind, wie man trinkbares Wasser findet, und andere Überlebensfähigkeiten, werden Sie in die roten Schluchten des südlichen Utah geführt. Gegen Ende des Kurses unternehmen Sie eine Solo-Expedition.

Warum: Du wirst im Moment leben. Tatsächlich fühlen Sie sich nie lebendiger oder gestärkter als wenn Sie die Natur mit nichts anderem als Ihrem Verstand, einem Poncho und einem großen Messer erobern.

TU es: Ab $ 1.400 für 7 Tage boss-inc.com

(Vergessen Sie nicht, diese Must-Have Survival Gear auf Ihrem Abenteuer mitzubringen.)

13 von 26

Speichern Sie den Amazon persönlich

Es gibt einen besseren Weg, um den Amazonas-Regenwald zu schützen, als einen Scheck an eine grüne Wohltätigkeitsorganisation zu senden: Gehen Sie selbst dorthin. Nehmen Sie eine Woche lang an einer wissenschaftlichen Expedition teil, um die Forschungsanstrengungen im artenreichsten Dschungel der Welt zu unterstützen. Das Earthwatch Institute organisiert Ausflüge an Bord eines hundert Jahre alten, 100 Meter langen Flussboots im Norden Perus, mit dem Biologen die Populationen von rosa Flussdelfinen, Klammeraffen, Marmosets, Aras, Froot Loops-würdigen Tukanen und anderen exotischen Tieren beobachten. Sie verbringen Ihre Tage damit, mit den Mitarbeitern auf dem Wasser und in den umliegenden Dörfern zu arbeiten, und abends können Sie sich in der Topdeckbar des Bootes entspannen.

Warum: Sie werden Dinge sehen, die Sie sich nie vorstellen konnten, und einen entscheidenden Unterschied beim Schutz des Planeten ausmachen.

TU es: $ 2.550 für 8 Tage, earthwatch.org

14 von 26

Kanu den Maine Woods

Eine einwöchige Kanufahrt auf dem Allagash River war eine klassische Wildnisexpedition, seit Thoreau 1846, 1853 und 1857 sein Buch The Maine Woods unternahm. Eine ungefähr 100 Meilen lange Strecke in der Nordspitze des Bundesstaates ist immer noch ungezähmt und jetzt geschützt. Es beginnt am Chamberlain Lake, schlängelt sich durch dichte Kiefernwälder, die an einsamen Teichen entlangführen, eilt über einen 9 Meilen langen Abschnitt der Klasse-II-Stromschnellen und taucht im Allagash Village auf.

Warum: Der Rhythmus des Flusses und die Geräusche des Waldes werden Ihre Prioritäten neu starten.

TU es: Ohne Führung: Reservieren Sie Kanus (25 USD / Tag) und einen Shuttleservice (etwa 35 USD / Tag) und bringen Sie Ihre Ausrüstung mit. Geführt: 1.250 US-Dollar. Für beide Optionen gehen Sie zu tomaineoutfitter.com

15 von 26

Fliegen Sie über die Wellen

Zuverlässige Winde von 15 bis 25 km / h riffeln in den Untiefen des Cape Hatteras National Seashore, der sich über 90 km auf den schmalen Outer Banks von North Carolina erstreckt und der ideale Strand zum Kitesurfen ist. Der Sport, eine Mischung aus Surfen, Skateboarding, Snowboarden und Kiten, hat eine steile Lernkurve, aber Anfänger fangen in der Regel nach 3 Tagen an, über das Wasser zu laufen. Und wenn Sie an einem windstillen Tag keine Gelegenheit haben, können Sie das Paddeln lernen.

Warum: Dies ist das Gefühl, das einem Adler so nahe kommt.

TU es: Real Watersports bietet Kurse und vermietet Drachen, Boards und Geschirre für 150 US-Dollar pro Tag. Realwatersports.com

16 von 26

Nemo finden (und seine Nebenrolle)

Das weltweit zweitgrößte Barriere-Riff vor der Küste von Belize ist von so viel Leben im Meer umgeben, dass Wissenschaftler nur einen Bruchteil der dort lebenden Arten identifiziert haben. Es beherbergt die weltweit größte westindische Seekuh-Population, mehr als 500 Fischarten, 65 Korallenarten und einen Jamboree aus Haien, Schildkröten und Vögeln. Es ist ein so vielfältiges Ökosystem, dass es zum Weltkulturerbe ernannt wurde - und Sie brauchen nicht einmal Tauchausrüstung, um seine Pracht zu würdigen. Bringen Sie einfach eine Maske und Schnorchel mit.

Warum: Das 185 Meilen lange Riff, das als eines der sieben Unterwasserwunder der Welt gilt, könnte bald den Weg zu Hanging Gardens of Babylon gehen, da es unter anderem durch Erwärmungstemperaturen und die Versauerung des Ozeans gefährdet ist.

TU es: Von $ 1.050 für 5 Tage, Slick Rock Adventures, Long Caye im Glover's Reef Atoll, slickrock.com

17 von 26

Absolvent aus dem Fitness Boot Camp

Stellen Sie sich eine Woche an einem tropischen Strand vor, der Sie trimmer und fitter macht und sich dennoch wie ein Urlaub anfühlt. Der kalifornische West Point-Absolvent und internationale Fitness-Champion Sonki Hong bringt seine Fitness-Boot-Camp-Methoden - die alles von Plyometrics und Beach-Running über Körpergewichtsübungen und Kampfsportarten kombinieren - nach Waikiki Beach im Frühjahr und Maui im ​​Herbst für 7 Tage jeweils. Sie werden auch Kajak fahren, schwimmen, surfen, schnorcheln und ultrafresh Sashimi schälen.

Warum: Trainingsmodi spülen rein und raus, aber die Disziplin und die Fitnesstechniken, die Sie in Hawaii anwenden, werden Ihnen helfen, Ihr ganzes Leben lang schlank zu bleiben.

TU es: 2.250 $, sonkifitness.com

18 von 26

Wandern Sie den Himalaya

Wandern Sie den 150-Meilen-Trail rund um den 26.545 Fuß langen Annapurna-Haizahn, und tun Sie es wie ein Einheimischer, indem Sie in Teehäusern in nepalesischen Dörfern essen und bleiben. Wenn Sie auf einen Guide verzichten, können Sie Ihren eigenen Zeitplan festlegen, sodass Sie ein oder zwei zusätzliche Tage an bevorzugten Orten verbringen können.

Warum: Zwei Gründe. Zunächst wird erwartet, dass große Teile der Rennstrecke in den nächsten Jahren zu Straßen ausgebaut werden, die den Aufstieg auf 17.000 Fuß hohe Pässe mit unerwünschten Begleitern ausstatten und die unberührten Ansichten des Himalaya verschmutzen. Zweitens, jedes Mal, wenn Sie hinterher in den Spiegel schauen, sehen Sie den Kerl, der Annapurna ohne Führer wanderte.

TU es: Näheres zur Reise- und Routenplanung erhalten Sie in der Bibel für Wanderführer in Nepal, Trekking in der Annapurna-Region, von Bryn Thomas ($ 18, 4. Auflage).

19 von 26

Donner über den Great Plains

Wenn Sie mit einem Experten von Lakota Sioux durch die Wiesen von South Dakota, Montana und Idaho galoppieren, erhalten Sie einen Einblick in das moderne und uralte Leben der amerikanischen Ureinwohner. Sie reiten zwischen Bisonherden, sehen ein Refugium für die Erholung von Wolf und besuchen die Stätte von Custer's Last Stand und das Denkmal Crazy Horse.

Warum: Es ist die Geschichtsstunde, die Sie nie wirklich hatten, und eine Möglichkeit, mit unserer indigenen Kultur und den Menschen in Kontakt zu treten.

TU es: $ 4.800 für 14 Tage, spirit-trails.com

20 von 26

Tanzen Sie die Samba beim Karneval in Rio

Die meisten Reisenden schauen einfach beim Carnival, einem riesigen Samba-Wettbewerb, zu, aber Sie können daran teilnehmen und sich durch die Straßen ziehen, umgeben von halbnackten Glamazons in Federschmuck. Wählen Sie zunächst eine Sambaschule aus - Salgueiro ist in einer sicheren Gegend und hat 2009 gewonnen. Dann planen Sie mehrere Tage vor dem Ereignis, um Ihre Züge zu üben, am Strand von Ipanema zu faulenzen und Caipirinhas zu trinken.

Warum: Jedes Mal, wenn Sie in Zukunft auf die Tanzfläche gehen, wird es einen sichereren Schritt geben.

TU es: Rio Carnival arrangiert Flüge, Schuleintritte und Übernachtungen in flippigen Hotels im Süden von Rio. rio-carnival.net

21 von 26

Treten Sie in den Copper Canyon

Moab trifft auf den Grand Canyon 200 Meilen südlich der Grenze zwischen den USA und Mexiko im Bundesstaat Chihuahua. Der Copper Canyon besteht aus 20 roten Felsschluchten, die fast 10.000 Fuß in ein Fließgewässer stürzen. Das Streckennetz der Singletrails stammt von den Tarahumara-Indianern, Langstreckenläufern, die hier seit Jahrhunderten den Dreck schlagen.

Warum: Wenn Sie auf den Grund des Canyons fahren und den ganzen Weg zurückfahren, testen Sie Ihren Mut und Ihre Quads und vermitteln ein Gefühl der Ehrfurcht vor geologischen Phänomenen.

TU es: 2.700 $ für 8 Tage, westernspirit.com

22 von 26

Thinkstock Auf den Spuren der Patrioten

Während sich die Spannungen seit Monaten aufgebaut hatten, fand im April 1775 in Lexington und Concord der erste echte Zusammenstoß der Amerikanischen Revolution statt. Heute ist der Ort dieser verhängnisvollen Schlachten durch den Minute Man National Historical Park geprägt - ein sowohl schöner als auch schöner Ort gehetzt

Warum: Gehen, wo Männer zuerst gekämpft haben und gestorben sind, um die Freiheit Amerikas zu sichern, ist eine Erfahrung, die jeden berührt, der auch nur ein kleines bisschen Interesse an der Geschichte seines Landes hat. (Henry David Thoreaus Walden Pond befindet sich ebenfalls in der Nähe.)

TU es: Nur 30 km von Boston entfernt, bringt Sie ein Flug zum internationalen Flughafen Logan und ein Mietwagen zu Minute Man ohne viel Aufwand.

23 von 26

Thinkstock Motorrad Appalachen

Die Straße 50 in West Virginia, die auch als George Washington Highway bekannt ist, windet sich entlang des Monongahela National Forest in östlicher Richtung für 50 atemberaubende Meilen. Vom Endpunkt der Route 50 aus erreichen Sie den Skyline Drive in Virginia, einen der besten Radwege Amerikas, in wenigen Stunden. Gehen Sie während des Herbstfarbenwechsels weiter und Sie werden sich wie neugeboren fühlen.

Warum: Eine Vorliebe für die freie Straße ist in die DNA eines Mannes eingebaut. Und sobald Sie diese Straße auf einem Motorrad erreicht haben, werden Sie schließlich Sprichwörter verstehen wie "Das Leben dreht sich um die Reise, nicht um das Ziel."

TU es: Start in Grafton, W.V. Fahren Sie auf der Route 50 nach Osten, bis Sie Bismarck erreichen. Von dort sind es nur noch 100 Kilometer bis zum Skyline Drive, der durch Shenandoah und die Blue Ridge Mountains nach Süden führt.

Verbunden: 7 unentbehrliche Reisen, die jeder Mann vor seinem Tod unternehmen sollte

24 von 26

Thinkstock Wandern Sie im größten Nationalpark Amerikas

Die Größe von sechs Yellowstones, Alaskas Wrangell-St. Elias ist ein Wunderland aus zackigen Bergspitzen, Gletschern und einschüchterndem Naturschauspiel. Von September bis Frühling können Sie auch die Aurora Borealis besuchen.

Warum: Die schiere Größe und Reichweite dieses Nationalparks und seiner Natur sind genug, um einen Menschen zu demütigen - und ihm einen neuen Sinn für Zweck und Verbundenheit mit seinem Planeten zu vermitteln.

TU es: Fliegen Sie nach Anchorage und nehmen Sie am Flughafen einen Mietwagen. Die Wrangell-St. Elias Besucherzentrum ist 200 atemberaubende Meilen entfernt.

25 von 26

Thinkstock Drive Einer der großen leeren Räume Amerikas

Wenn Sie sich in einer Stadt oder einem Vorort unter den Massen versammelt haben, können Sie leicht vergessen, wie viel des Landes noch wild und offen ist. South Dakota und Wyoming sind Orte, an denen Sie über Ihre Missverständnisse in der Stadt nachdenken können. Totholz Die Black Hills. Ödland. Großes Horn. Sie haben die Namen gehört, und ein paar Tage Autofahrt werden Sie mit allen Namen vertraut machen.

Warum: Es gibt etwas Kathartisches und Zentriertes, wenn man sich von der Menschheit entfernt. Sie können dies in jedem Nationalpark oder Wald erfahren. Aber die schöne Verwüstung dieser Zustände und Orte verändert Sie.

TU es: Fliegen Sie nach Cody, Wyoming, der selbsternannten Rodeo-Hauptstadt der Welt und Heimat des Buffalo Bill Museum. Von dort aus fahren Sie nach Osten durch den Bighorn National Forest in die Black Hills von South Dakota - die Heimat von Deadwood und Mount Rushmore. Von dort ist Badlands eine kurze Autofahrt in Richtung Osten.

26 von 26

Thinkstock Wanderung auf dem Chilkoot Trail

Dieser anspruchsvolle 33-Meilen-Weg war einst eine Route, die von Prospektoren genutzt wurde, die sich von Alaskas Küsten zu den berühmten Yukon-Goldfeldern bewegten. Wenn Sie die „Goldene Treppe“ besteigen - ein steiler Anstieg, der aus massiven Felsblöcken besteht, die umfahren oder erklommen werden müssen - sind der schneebedeckte Pass und die umliegenden Aussichten eine angemessene Belohnung für den Arsch, den Sie gerade getreten haben.

Warum: Abgesehen von einer großartigen Wanderung, die Sie aus fast tropisch üppigen Wäldern durch schneebedeckte Bergpassagen führt, verbindet Sie der Chilkoot mit den Strapazen und Wirklichkeiten der amerikanischen Geschichte auf eine Weise, die nur wenige nationale Sehenswürdigkeiten erreichen können.

TU es: Fliegen Sie nach Prince Rupert, B.C. Mit der Fähre gelangen Sie nach Skagway, Alaska, nur wenige Kilometer vom Ausgangspunkt entfernt.

(Weitere Informationen zu Amerikas schönsten Wanderungen finden Sie hier.)

Nächste Die besten Orte zum Trainieren in großen Städten