Der Vorteil von Adonis

"Solide aber nicht speziell"

Das war der Draft-Day-Scouting-Bericht über Brady Quinn. Und es schien, dass jedes Team es kaufte. Der Notre Dame Quarterback, der als die erste Wahl der NFL projiziert wurde, rutschte auf Platz 22 ab, wo ihn Cleveland mit seinem zweiten Treffer in der ersten Runde traf.

________________________________________

VERBUNDEN INHALT

Sehen Sie eine Videodemonstration von Brady Quinns Training

________________________________________

Aber als ich Quinn ansehe, der während seiner Taille in einem Becken steht Cover Shoot "solide, aber nicht speziell" ist nicht die Phrase, die mir einfällt. "Can not miss" scheint weitaus passender. Mit 6'3 '', 236 Pfund und bemerkenswerten 5 Prozent Körperfett ist Quinn ein auffallendes Bild von Gesundheit. Mit einem Fußball bewaffnet, holt er tief Luft und verschwindet im glitzernden blauen Chlorbad. Einen Moment später explodiert der 22-Jährige aus dem Wasser, dreht sich mitten in der Luft um und schießt eine saftige Spirale in die Phoenix-Sonne. Natürlich trifft es mich genau zwischen den Zahlen.

Für den Fotografen, die Agenten und die Gäste am Set zeigt Quinn freundlicherweise den starken Arm und Körper, der ihn zu einem Favoriten der Heisman-Trophäe und zum produktivsten Passanten in der irischen Geschichte des Kampfes gemacht hat. Es gibt keinen Zweifel, dass der Typ in jedem Frame unseres Films wie ein Superstar aussieht. Aber was ist mit einem NFL-Feld?

Vergiss die GMs, Scouts und Funk-Hosts. Quinn möchte diese Frage selbst beantworten: "Ich habe viel Vertrauen in meine gottgegebenen Fähigkeiten. Ich denke, diese Fähigkeit, kombiniert mit meinem Arbeitsethos, wird mir erlauben, in der NFL zu blühen."

Nachdem ich ihn 4 Jahre auf dem Feld und 2 Tage im Fitnessstudio beobachtet habe, rufen Sie mich an.

"Ich denke jetzt an Dorsalflexion!" ruft Quinn aus, als er bei Athletes 'Performance (AP) in Tempe, Arizona, durch den Kraftraum schlendert. Er tritt einen Schritt zurück und hebt den rechten Fuß, um dies zu demonstrieren. Seine Zehen zeigen auf sein Schienbein. Quinns Trainer, Luke Richesson, nickt zustimmend.

Richesson ermutigt dieses seltsame Verhalten, weil er sagt, es würde Quinn schneller machen und mindestens ein paar Zehntel seiner Zeit in den 40er Jahren abnehmen. Die Idee ist, dass Quinn lernt, seinen Knöchel nach hinten zu bewegen - dorsiflexiert -, während sein Fuß schlägt der Boden. Dies verwandelt seinen Knöchel in eine Art Spiralfeder, die es ihm ermöglicht, seinen Körper beim Sprint mit größerer Sprengkraft vorwärts zu treiben. "Es mag wie ein kleines Detail erscheinen, aber Dorsalflexion ist eine der effektivsten Möglichkeiten, wie ein Athlet seine Laufmechanik verbessern kann", sagt Richesson, Leistungsspezialist bei AP. Zu seiner NFL-Kundenliste gehört DeAngelo Hall, der derzeitige Inhaber des Titels "NFL's Fastest Man".

Quinn hält seine Füße während des gesamten Trainings dorsalflex, auch wenn er Klimmzüge macht. Die Aktion hat keine Verbindung zu einer solchen Übung, aber Richessons Anweisungen lauten, sie nicht nur im Fitnessstudio zu üben, sondern in jedem Moment: beim Abendessen, beim Duschen und (wenn Sie wirklich engagiert sind, Brady) auf dem Fitnessstudio.

Quinns freier Fall von der obersten Position im NFL-Entwurf wird hauptsächlich dem zugeschrieben, was er nicht getan hat. Trotz seiner langen Liste von Gitterleistungen, begannen Pfadfinder und Prognosen, Quinn im Januar herabzustufen, wobei er nennenswerte Leistungen in großen Spielen geltend machte, insbesondere die Drei-Schüssel-Spiele, die Notre Dame mit Quinn in der Mitte verlor.

Weitere Bedenken wurden im Februar geäußert, als sich Quinn aus dem Senior Bowl zurückzog. Dann zog er Kritik ein, weil er vorzeitig angekündigt hatte, dass er nicht an einzelnen Workouts teilnehmen würde, einschließlich Drillübungen, im NFL-Kombinat.

Quinn erkannte, dass er der Presse etwas Neues geben musste, um darüber zu reden. An Tag 2 des NFL-Kombinats nahm er unerwartet am 225-Pfund-Bankdrücken-Test teil und schockte die Fußballwelt mit 24 Wiederholungen - mehr als jeder Quarterback in der Combine-Geschichte.

Das ist typisch für Quinns Herangehensweise an seine Kritiker. "Es hat sich gezeigt, dass er den Wettbewerb nicht scheuen wird", sagt Mark Schlereth, Analyst bei NFL Live von ESPN. Trotz seiner beeindruckenden Leistung schwankte Quinns Aktie weiterhin, vor allem wegen der Tricks, die sein Fighting Irish von JaMarcus Russell und den LSU Tigers in der Sugar Bowl, Quinns letztem Collegespiel, übernommen hatte.

"Diese letzte Vision ist unauslöschlich im Kopf eines jeden Menschen", sagt Schlereth. Und das schließt auch Quinns ein. Bevor er das Feld verließ, machte er sich ein geistiges Bild von der Anzeigetafel, die 41-14 zugunsten der LSU lautete. "Ich versuche, es vor jedem Set als Motivation zu verwenden, wenn ich Gewichte hebe", sagt Quinn. "Ich trainiere immer besser, wenn ich sauer bin."

Wenn das Mikromanagement des Fußwinkels von Brady Quinn pingelig klingt, ist der Rest seines Trainings geradezu obsessiv-zwanghaft. Als ständige Regel hat Richesson Quinn angewiesen, eine Hantel, eine Langhantel oder einen Medizinball nicht zu berühren, bis er sich aufrichtet. In diesem Fall ist "Aufrichten" im wörtlichen Sinne gemeint. Quinn muss zuerst sicherstellen, dass seine Bauchmuskeln gestrafft sind. Stellen Sie sich vor, Sie würden sich in den Darm schlagen lassen und seine Schulterblätter wurden nach hinten und unten gezogen. Als nächstes muss er eine Hand 6 Zoll über seinem Kopf halten, um sich daran zu erinnern, so groß wie möglich zu stehen. Quinn überprüft diese Haltungscheckliste vor jeder Übung, die er ausführt. Dann und nur dann darf er ein Gewicht aufnehmen.

"Diese Übung vor der Übung sollte wahrscheinlich in allen Turnhallen Standard sein", sagt Dr. Matthew Rhea, ein Wissenschaftler der menschlichen Bewegung bei A.T. Noch Universität in Arizona. "Die schlechte Haltung, die die meisten Männer haben, ist schlecht genug für Ihren Körper, ohne ihn durch die Belastung durch zusätzliches Gewicht zu verstärken."

Die Auswirkungen dieser kleinen, aber kritischen Haltungsanpassungen reichen laut Richesson über das Fitnessstudio hinaus, was natürlich der springende Punkt ist. In einer kürzlich durchgeführten Studie haben australische Forscher entdeckt, dass Sie durch Training mit dieser Art von perfekter Haltung Nervenbahnen zwischen Ihrem Gehirn und den Muskeln entwickeln, die Ihrem Körper helfen, sich effizienter und mit einer besseren Ausrichtung auf dem Spielfeld zu bewegen. Dies wiederum führt zu einem Sportler, der stärker, schneller und verletzungsbeständiger ist.

So wie die Dorsalflexion in alle Aspekte von Brady Quinns Leben eingedrungen ist, hat dies auch die Haltungs-Checkliste. Wir sind 5 Stunden in seinem Cover-Shoot und unser führender Mann hat die ganze Zeit auf Abruf gelächelt und gebogen. Wenn er sich jedoch setzen kann, sagt er mir, er stütze seine Bauchmuskeln. "Jungs denken immer, dass sie so viele Bauchübungen machen müssen, aber Ihre Bauchmuskeln sollten bei allem, was Sie tun, aktiviert werden", sagt Quinn. "Ich habe den ganzen Tag an meinen Bauchmuskeln gearbeitet."

"Wenn Brady sich während des Autofahrens, am Computer oder beim Essen nicht dessen Kern bewusst ist, dann wird ihm eine 30-minütige Sitzung im Fitnessstudio nichts nützen", sagt Richesson. Das klingt nach Übertreibung, aber Richesson sagt, dass sich Ihr Körper an die Haltung anpasst, die Sie am häufigsten einnehmen.Wenn Sie den ganzen Tag mit verschränkten Schultern und nach vorne ragendem Nacken an einem Schreibtisch sitzen, haben Sie unweigerlich eine Haltung, die eher einem Neandertaler als einem Superman ähnelt. Möchten Sie das Beste sein, das Sie auf dem Feld spielen können? Denken Sie jede wache Minute über die Haltung nach.

Aus diesem Grund "entspannt" sich Quinn am Pool, seine Brust ist nach außen gezogen, die Schultern sind zurückgezogen und der Kern eng. Haltung wie der Verlust der Zuckerdose kann seinem Verstand jetzt nicht entgehen.

Ein praktischer Aspekt bei der Vorbereitung auf die Brutalität des Profifußballs ist, dass sich der Alltag von Quinn nicht viel ändern musste. Schließlich hat er sich vor Jahren mit der Wichtigkeit des Krafttrainings beschäftigt.

In der zehnten Klasse fühlte sich Quinns Schulter nach dem Pitching und dem Quarterback spielen wund. Sein Vater, ein ehemaliger Marine, zeigte ihm also einige Übungen, einschließlich Außenrotation. Die Außenrotation ist eine der effektivsten Möglichkeiten, Ihre Rotatorenmanschette zu stärken. Dies ist möglicherweise die wertvollste Gruppe von Muskeln und Sehnen für jeden Mann, der einen Ball zum Leben erweckt. Bald verschwand der Schmerz und er warf mehr als je zuvor.

"Ich habe wirklich angefangen zu heben, weil ich die Ergebnisse auf dem Feld gesehen habe", sagt Quinn. "Ich denke, meine Arbeitsmoral im Kraftraum hat mir einen Vorteil gegenüber vielen anderen Jungs verschafft."

Während 28 der ersten 64 Picks des diesjährigen NFL-Drafts neben APP bei AP trainiert wurden, war Quinn laut Richesson immer der erste Mann im Fitnessstudio am Morgen und der letzte, der ging. "Seine Mentalität im Kraftraum ähnelt eher einem Linebacker als einem Quarterback", sagt Richesson. Ein typisches Beispiel: Diese rekordbrechende Leistung, die er beim Mähdrescher einsetzte, schlug die Hälfte der Linebacker, die daran teilnahmen.

Der Rest von Quinns eisernem Training mag jedoch noch beeindruckender sein als sein Bankdrücken. Wenn Sie zum Beispiel Klimmzüge machen, kann Quinn fünf Wiederholungen ausführen, wobei 70 Pfund um seine Taille hängen. In Verbindung mit seinem Körpergewicht sind das mehr als 300 Pfund - und natürlich ohne zu betrügen. Wie alles andere, was er im Kraftraum macht, führt Quinn jeden Pullup mit Präzision durch: Er beginnt jede Wiederholung mit völlig gestreckten Armen und drückt seine Schulterblätter zusammen, während er seinen Körper nach oben zieht, bis sich sein Kinn über seinen Fingerknöcheln befindet.

Und während die meisten Promi-Quarterbacks sich nicht vorstellen können, Kniebeugen mit mehr als ein paar hundert Pfund auf dem Rücken zu machen, hockt Quinn fast 500. Wichtiger ist jedoch, dass er sich bei "vorderen" Kniebeugen auszeichnet, bei denen er normalerweise eine Last von 315 verwendet Pfund In dieser Übung hält Quinn die Hantel vor seinem Körper und ruht sie direkt über seinem Schlüsselbein - anstatt über den oberen Rücken wie bei der klassischen Version des Lifts. "Die Platzierung der Stäbe hält den Oberkörper aufrecht und zwingt den Kern, härter zu arbeiten", sagt Richesson.

"Härter arbeiten" mag Quinns Credo sein, und seine Neinsager treiben es ständig voran. "Ich möchte nicht sagen, dass sich auf meiner Schulter ein Chip befindet", sagt Quinn. "Aber so zu denken hilft mir, dorthin zu gelangen, wo ich mich im Training aufhalten muss." (Um Quinns Trainingsplan selbst auszuprobieren, sehen Sie sich das Poster dieses Monats mit dem Titel "The Brady Quinn Workout" an.)

Obwohl Pfadfinder Quinns Fähigkeit, ein Team in großen Spielen zu tragen, in Frage stellen kann, kann niemand sein Herz in Frage stellen. Und das ist eine Eigenschaft, die er mit jedem großen Quarterback teilt, der jemals in der NFL gespielt hat.

Nein, er war nicht die Nummer eins. Aber auch Dan Marino (27), Joe Montana (82) oder Tom Brady (199). Die Wahrheit ist, der einzige Teil von Quinns Zukunft, den der Entwurf diktiert hat, sind seine Postleitzahl und sein Unterschriftenbonus.

Zurück bei AP ruht sich Quinn zwischen den Hocken der Langhantel. "Ich denke, Sie werden die Leute überraschen, wenn sie sich bewegen sehen", sagt Richesson zu ihm.

"Ich erzähle es den Leuten nicht gerne", antwortet Quinn lächelnd. "Sie wollen immer die Erwartungen übertreffen."

Körperchemie

Wenn es um seinen Körper geht, ist Brady Quinn ganz geschäftlich. Deshalb verwendet er einen wissenschaftlichen Ansatz, wenn er ein neues Präparat probiert, auch wenn es nur Proteinpulver ist. "Um herauszufinden, ob eine Nahrungsergänzung funktioniert, stelle ich sicher, dass dies die einzige Änderung ist, die ich an meiner Diät und meinem Training vornehme", sagt Quinn, der EAS-Ergänzungen mag.

Verwenden Sie das gleiche System und verwenden Sie diese wissenschaftliche Strategie von Chad Kerksick, einem Sportwissenschaftler an der University of Oklahoma.

1. Notieren Sie das Gewicht, den Körperfettanteil und den Umfang (Taille, Brust und Bizeps).

2. Nehmen Sie das Supplement 4 Wochen lang wie angewiesen ein (es sei denn, Sie haben natürlich negative Nebenwirkungen), und führen Sie ein ausführliches Trainingsprotokoll.

3. Nehmen Sie Ihre Messungen nach 4 Wochen erneut vor und vergleichen Sie die Verbesserungen in Leistung und Erholung mit denen des Vormonats. War dieses Produkt es wert oder wertlos? Wenn die Antwort letztere ist, verzichten Sie 2 Wochen vor Ihrem nächsten Produkttest auf alle Ergänzungen.

Aufrecht stehen

Eine einfache Übung könnte Brady Quinns Wurfarm gerettet haben und könnte Ihre Haltung retten. Es heißt "Außenrotation". Um herauszufinden, ob es Ihnen helfen kann, machen Sie diesen Test.

Steh so groß wie du kannst, aber entspanne deine Schultern und Arme. Nun schau dir deine Hände an. Wenn sie vor Ihren Körper fallen und nicht an Ihren Seiten, haben Sie ein Haltungsproblem.

________________________________________

VERBUNDEN INHALT

Sehen Sie eine Demonstration dieser Rotatorenmanschettenübung und mehr von Brady Quinn

________________________________________

Hier ist der Grund: Die größten Muskeln Ihrer Brust und Ihres Rückens - Ihre Brustmuskeln und Lats - werden an der Innenseite Ihrer Oberarme befestigt und drehen diese (und Ihre Handflächen) nach innen. Umgekehrt werden die Muskeln der Rotatorenmanschette, die an den Schulterblättern beginnen, an den Außenseiten der Oberarme befestigt und drehen sie nach außen.

Im Idealfall wirkt die Stärke Ihrer Rotatorenmanschette der Ihrer Brustmuskeln und Lats entgegen, so dass Ihre Hände auf natürliche Weise zu Ihren Seiten fallen. "Leider sind die Oberarme der meisten Männer wegen schwacher Rotatorenmanschetten intern gedreht", sagt Mike Robertson, C.S.C.S., Trainer in Indianapolis. "Das zieht die Schultern nach vorne und verursacht eine zusammengesackte Haltung."

Um das Gleichgewicht wiederherzustellen, führen Sie zweimal pro Woche Außenrotationen durch. Schnapp dir eine Hantel mit der linken Hand und lege dich auf deine rechte Seite. Legen Sie den linken Ellbogen auf die linke Hüfte und beugen Sie den Arm um 90 Grad. Heben Sie den Unterarm nach oben und nach hinten an, ohne die Ellbogenbeugung zu ändern. Machen Sie 12 Wiederholungen, wechseln Sie die Seiten und Arme und wiederholen Sie den Vorgang. Pausiere 60 Sekunden und mache dann einen weiteren Satz für jeden Arm.