Wie man ein blaues Auge heilt

Getty Images

Sie haben ein blaues Auge, ein Glanz, a periorbitales Hämatomund es ist wichtig, dass Sie es so schnell wie möglich heilen. Egal wie du es bekommen hast. Sie haben gestern Rugby gespielt, obwohl Sie in dieser Woche Ihr Arbeitsessen haben. Ihre Hochzeit ist in fünf Tagen und auf der Junggesellenparty ... keine Details erforderlich. Was auch immer passiert ist, dein Auge ist jetzt mit einem blauen / gelben / violetten, erhabenen / hängenden / zarten Bluterguss umringt. Und es ist nicht fotogen.

Es kann bis zu zwei Wochen dauern, bis der ganze Weg geheilt ist, je nachdem, wie schlecht es ist. Aber es gibt viel, was Sie tun können, um es weniger schmerzhaft und weniger hässlich zu machen. Hier sind einige sinnvolle und unerwartete Wege, um dieses schwarze Auge zu entfernen.

Erstens, Notfälle ausschließen

Größter Teil dieses Artikels: Wenn bei Ihrem blauen Auge Eiter austritt, rufen Sie einen Arzt an.

Das gleiche gilt, wenn Sie einen harten Schlag auf den Kopf hatten. Oder wenn Sie doppelt sehen. Oder wenn es einfach nicht heilt.

Wenn es schlecht ist, holen Sie sich Hilfe. Wenn es nur ein Glanz ist, lesen Sie weiter.

Eis jetzt, Hitze später

Sobald es passiert, Eis auftragen. Denken Sie aber nicht an ein gefrorenes Steak.

"Steak wurde nur empfohlen, weil es kalt war", sagt Brendan Camp, ein Board-zertifizierter Dermatologe aus Nord-Virginia. "Ich vermeide rohes Fleisch wegen der Infektionsgefahr, aber Sie können stattdessen eine Tüte gefrorene Erbsen verwenden."

Wickeln Sie Ihre Erbsen oder Eisbeutel in ein Handtuch (oder T-Shirt), damit Sie die Haut nicht direkt einfrieren. Durch die Kälte werden Schwellungen minimiert und die Blutgefäße eingeengt, wodurch die Blutung unter der Haut verlangsamt wird, die diesen Glanz in erster Linie verursacht.

Eis ein und aus für den ersten Tag oder zwei. Nach einigen Tagen, wenn sich die Schwellung stabilisiert hat, auf Wärme umstellen.

"Wenn sich Ihr Bluterguss bereits gebildet hat, möchten Sie die Umwälzung mit warmen Kompressen erhöhen", sagt Camp. "Durch die Wärme dehnen sich die Blutgefäße aus, und mehr Blut in der Haut verdaut den Bluterguss schneller."

Angriff auf zwei Arten

Ihr blaues Auge ist technisch gesehen zwei Symptome, die gleichzeitig auftreten: Schwellung und Verfärbung.

Um zu schwellen, überprüfen Sie Bromelain, eine Mischung von Enzymen in Ananas, die zur Verringerung von Entzündungen verwendet wird. Nur eine Ananas zu essen bringt keine ausreichend hohe Konzentration, aber Bromelain kommt auch in Form von Pillen.

Versuchen Sie zur Verfärbung Arnika, ein Kraut, das häufig als Hautbehandlung verwendet wird. Es kommt in Gelform und wird normalerweise "Wundheilung" auf dem Schlauch erwähnen.

Klingt komisch, aber ... streichen Sie es sanft

Hier ist eine, die Sie noch nie zuvor gehört haben. Zusätzlich zu warmen Kompressen kann das sanfte Streicheln Ihres Blutergusses die Erholung beschleunigen.

"Das habe ich zum ersten Mal in der Junior High gehört", sagt Camp. "Wenn Sie ein Knutschfleck bekommen, bekommen Sie einen Kamm mit feinen Zähnen und kämmen Ihre Haut im Allgemeinen sanft. Aus irgendeinem Grund verringert dies die Intensität des Blutergusses und der Schwellung. Es funktioniert."

Er vermutet, dass das sanfte Streicheln die Durchblutung fördert. Und wenn Sie keinen Kamm haben, funktioniert eine Zahnbürste genauso gut. Aber seien Sie vorsichtig - gehen Sie nicht über Bord, wenn Ihr Bluterguss noch zart oder roh ist.

Ihr letzter Ausweg: Make-up

Ihre Heilung könnte gut vorangehen, wenn auch nicht ganz für das Foto vorbereitet. Zeit, deine Freundin, eine Freundin oder diese netten Leute an der Kosmetiktheke zu gewinnen.

"Beim Make-up dreht sich alles um die Farbkorrektur", sagt Maskenbildner Justin Tyme. "Quetschungen nehmen bei der Entwicklung und Heilung viele Farben an, und die Verwendung einer Komplementärfarbe hilft, die Verfärbung aufzuheben."

Zum Beispiel ist eine frische Prellung blau, also fragen Sie nach einem gelb getönten Korrektor-Concealer. Wenn Sie sich in einer späteren Phase befinden, holen Sie sich etwas kühler. Sobald die Farbe neutralisiert ist, kann der Bluterguss mit einem herkömmlichen Concealer bedeckt werden, der zum Rest Ihrer Haut passt.

Noch etwas: Sie müssen es "einstellen". Und du hast keine Ahnung, was das bedeutet.

"Quetschungen sind erhöht, manchmal warm und bewegen sich ständig, während sie heilen", sagt Tyme. "Dies könnte dazu führen, dass das Make-up leicht abrutscht, wenn Sie es nicht mit einem Puder auftragen."

Also, pudern Sie auf, und Sie können loslegen. Wenn Sie jedoch an einen wirklich wichtigen Ort gehen, sollten Sie in Betracht ziehen, denjenigen, der Ihnen geholfen hat, als Make-up zu verabreichen. Für Nachbesserungen. Und damit Sie keine weiteren Verletzungen erleiden.