Wie man mit Haien schwimmt

Alles, was es brauchte, war eine bedrohliche Basslinie, ruckartige Kameraarbeit und ein animatronischer Fisch für Jaws, um unsere Ufer vor über 30 Jahren in einen kollektiven Rausch zu versetzen. Das ist nach heutigen Maßstäben gähnend, so dass der Filmemacher Chris Kentis während des Drehs wie ein Kumpel gemacht hat Offenes Wasser, die wahrhaftige Geschichte von zwei mitten im Ozean gestrandeten Sporttauchern. "Es ist alles echt", sagt er über den Film. "Wir waren mitten im Ozean, mit echten Haien und ohne Stuntmenschen." Wir dachten, ein Typ, der so tapfer sein muss, muss entweder sehr dumm oder sehr kenntnisreich sein. Wir sind immer noch nicht sicher, welche.
MH: Dein Boot sinkt und du bist gestrandet. Wie bleiben Sie auf der Nahrungskette? Kentis: Wenn Sie mit anderen Leuten zusammen sind, bleiben Sie zusammengekauert. Bleib vertikal. Wenn Sie horizontal schweben, sehen Sie aus wie eine leckere Robbe. Nehmen Sie jeglichen Schmuck ab - alles, was glänzend ist, kann wie ein Fisch aussehen. Nackte Haut auch, also bedecken Sie es. Und planschen Sie nicht - Sie sehen aus wie ein verwundetes Tier. Tragen Sie zu Beginn auch kein Gelb. Hai-Experten nennen es "Yum-Yum Yellow".
Was ist, wenn Sie bluten? Geschraubt? Nicht unbedingt. Blut zieht Haie an, die Säugetiere fressen, und die meisten nicht. Riffhaie werden als Menschenfresser betrachtet, aber das ist zufällig. Sie beißen, mögen den Geschmack nicht und schwimmen ab.
Wie bekämpft man einen Hai? Ich wurde angewiesen, einfach mitzumachen. Die meisten Haie werden beißen und loslassen. Zerren oder ziehen Sie nicht weg, weil dann der Hai reißt und mehr Schaden anrichtet. Ich glaube, Ihre beste Wette besteht darin, Augen und Kiemen zu suchen.
Irgendwelche Auseinandersetzungen während der Dreharbeiten? Nicht mit einem Hai, sondern mit einem Barracuda bei Blanchard [Ryan, der Schauspielerin, die Susan spielt]. Wir wurden angewiesen, mit hohlen Händen zu schwimmen, die Finger zusammen zu bewegen - nicht ausgebreitet, da dies für einen Barrakuda wie fünf Sardinen aussieht. Das nächste, was ich weiß, ist Blut im Wasser und sie hält ihren Finger. Wir stürzen an die Oberfläche und sie sagt: "Hast du es verstanden? Hast du es vor der Kamera bekommen?" Zeigt wie cool sie ist. Ich wurde oft von Quallen gestochen. Aber wenn Sie ein Filmemacher sind und das perfekte Bild erhalten, ist es Ihnen egal.