Bauen Sie Ihren Bizeps mit dieser einfachen Technik auf

Bodybuilder haben bereits seit Jahrzehnten Pre-Erschöpfungs-Techniken eingesetzt, um das Muskelwachstum aufzuladen.

Dies ist eine Art und Weise, wie sie es tun: Sie verwenden einen isometrischen Halt am „Haftpunkt“ einer Übung, um die Muskelfasern zu ermüden, bevor Wiederholungen ausgelöst werden.

VERBUNDEN: 5 Bodybuilding-Techniken, die den Test der Zeit bestanden haben

Diese Iso-Hold-Methode erhöht die Zeit der Fasern unter Spannung, verursacht mehr metabolischen Stress und stimuliert das Wachstum in diesem Bereich. Es stärkt auch die Kraft am schwierigsten Punkt einer Bewegung, was letztendlich die Leistung erhöht.

Versuchen Sie es mit der klassischen Bizeps-Curl. Halten Sie ein Paar Kurzhanteln mit um 90 Grad gebeugten Armen. Dies ist der häufigste Knackpunkt in einer Locke. Sie werden diese Position für 15 bis 30 Sekunden oder, wenn möglich, länger beibehalten. Dann rippen Sie so viele Wiederholungen wie möglich aus. Die Hitze spüren. (Weitere Möglichkeiten zum Trainieren der Arme finden Sie unter 6 großartige neue Schritte, um Ihren Bizeps aufzubauen.)

Eine geringere Last ist bei dieser Technik ein großer Weg. Wählen Sie daher zunächst eine Last aus, die Sie normalerweise für 15 bis 20 Wiederholungen anheben können.

Willst du es mischen? Sie können den Iso-Hold auch am Ende eines Sets als Nacherschöpfung verwenden. So oder so ändern sich Ihre Arme.