10 proteinreiche Frühstücke, bei denen es nicht um Eier geht

Getty Imagesfiorigianluigi

Jeder Mann braucht beim Frühstück Protein. In der Tat, wenn Sie etwa 30 Gramm zu Ihrer Morgenmahlzeit einnehmen, wird das Muskelwachstum optimiert und Sie können bis zum Mittagessen satt bleiben.

Aber die meisten Jungs kommen dieser Zahl nicht einmal nahe. Laut einer Studie der University of Illinois verbraucht der Durchschnittsmensch zum Beispiel nach 18 Uhr zwei Drittel seines täglichen Proteins.

Vielleicht liegt das daran, dass ein proteinreiches Frühstück oft ein Ei ist, das um Eier gebaut wurde. Viele von ihnen.

Und obwohl wir Eier lieben, ist es nicht jeder Kerl - vor allem nicht Tag für Tag. Suchen Sie nach anderen Möglichkeiten? Probieren Sie diese 10 neuen Möglichkeiten aus, um mehr Protein in Ihren Morgen zu packen.

Protein Bagel & Lox
Rezept von Michael Roussell, Männer Gesundheit Ernährungsberater

Anstoßen Sie einen P28-Protein-Bagel (Sie können diesen bei Wegmans oder online hier kaufen). Top mit 2 EL fettarmer Frischkäse, 3 Unzen Räucherlachs und roten Zwiebeln und Kapern nach Geschmack. Macht 1 Portion.

614 Kalorien, 82 g Protein, 28 g Kohlenhydrate (4 g Ballaststoffe), 21 g Fett

Cranberry-Nuss-Hafermehl
Rezept von Michael Roussell, Männer Gesundheit Ernährungsberater

Was du brauchen wirst:
5 Messlöffel Vanille-Molke-Protein ½ Tasse ungesüßte getrocknete Cranberries 1 Tasse Mandelblättchen 2 Tassen Stahl geschnittener Hafer, gespült 5 Tassen Wasser 2 Prisen Salz Ungesüßte Vanille-Mandelmilch (optional)

Wie man es macht:
1. Cranberries, Hafer und Wasser in den Reiskocher geben. Reiskocher einschalten.
2. Wenn der Reiskocher fertig ist, rühren Sie 2 Prisen Salz, Mandelblättchen und Vanillemolkeprotein hinzu. Fügen Sie ungesüßte Vanille-Mandelmilch hinzu, um die gewünschte Textur zu erhalten (optional). Ergibt 5 Portionen.

508 Kalorien, 35 g Eiweiß, 60 g Kohlenhydrate (9 g Ballaststoffe), 15 g Fett

Getty ImagesAnna Kurzaeva

Protein-Spiked Joghurt-Parfait
Rezept von Michael Roussell, Männer Gesundheit Ernährungsberater

Einen halben Messlöffel Vanille-Molke-Protein-Pulver in einen Becher griechischen Joghurts rühren. Top mit ½ Tasse gefrorenen gemischten Beeren, 2 EL geschnittenen Mandeln und 1 TL Leinsamen. Macht 1 Portion.

361 Kalorien, 32 g Protein, 21 g Kohlenhydrate (4 g Ballaststoffe), 18 g Fett

Avocado-Toast mit geräuchertem Lachs
Rezept von Chris Mohr, Ph.D., R.D. und Nutrition Advisor

Was du brauchen wirst:
2 herzhafte Brotscheiben, geröstet
4 oz geräucherter Lachs
1/2 Avocado, gestampft
Meersalz darüber streuen

Wie man es macht:
1. Legen Sie das Brot in einen Toaster oder Toaster.
2. Beim Toasten die Hälfte einer Avocado in einer separaten Schüssel zerdrücken.
3.Top Toast mit Avocado, geräuchertem Lachs und Seesalz.

478 Kalorien, 21 g Protein, 42,2 g Kohlenhydrate (10,75 g Ballaststoffe), 21 g Fett

Getty ImagesShaiith

Krustenfreies Frühstück "Pizza"
Rezept von Chris Mohr, Ph.D., R.D. und Nutrition Advisor

Was du brauchen wirst:
1 Tasse Hüttenkäse
1 TBS Pesto
1/2 Tasse Kirschtomaten, halbiert
1 TL Balsamico-Essig
Streuen Sie Salz und Pfeffer nach Geschmack

Wie man es macht:
1. Schöpfen Sie eine Tasse Hüttenkäse in eine Schüssel.
2. Top mit einem Esslöffel Pesto und Kirschtomaten.
3. Mit Balsamico-Essig beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen

280 Kalorien, 26,62 g Protein, 17 g Kohlenhydrate (12 g Ballaststoffe), 12 g Fett

Holländische Ofenpfannkuchen mit Apfel-Zimt
Rezept von Robert Irvine, Gastgeber von Food Network Restaurant unmöglich und Autor von Fit Fuel: Ein Leitfaden für Küchenchefs, in dem Sie gut essen, fit werden und ein bestes Leben führen können.

Was du brauchen wirst:
6 Eier, geschlagen
½ Tasse Vollmilch
2 Messlöffel Schokoladeneiweißpulver
½ TL Backpulver
¼ Tasse Mehl
2 EL Zucker
1 TL Zimt
Prise Salz
2 EL geklärte Butter
2 Äpfel, geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten

Wie man es macht:
1. Wärmen Sie Ihren Ofen auf 350 ° C vor. In einer mittelgroßen Schüssel Eier, Milch, Proteinpulver, Backpulver, Mehl, Zucker, Zimt und Salz mischen. Mischen bis glatt und beiseite stellen.
2. Schmelzen Sie die geklärte Butter in einer ofenfesten Antihaft- oder Gusseisenpfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Äpfel hinzu und kochen Sie unter ständigem Rühren 8 bis 10 Minuten, bis sie leicht karamelisiert sind.
3. Den Teig über die Äpfel gießen und im Ofen backen, bis er aufgeblasen und durchgebraten ist, 30 bis 40 Minuten. Sofort servieren. Ergibt 2 Portionen.

663 Kalorien, 43 g Protein, 53 g Kohlenhydrate (4 g Ballaststoffe), 31 g Fett

Mandelapfel-Gewürzmuffins
Rezept von Michael Roussell, Männer Gesundheit Ernährungsberater

Was du brauchen wirst:
2 Tassen Mandelmehl
4 Kugeln Vanilleproteinpulver
4 ganze Eier
1 Tasse ungesüßte Apfelmus
½ Stickbutter
1 EL Zimt
1 TL alles Gewürz
1 TL Nelken
2 TL Backpulver

Wie man es macht:
1. Ofen auf 350 Grad vorheizen. Butter in der Mikrowelle schmelzen (ca. 30 Sekunden bei schwacher Hitze).
2. Mischen Sie alle Zutaten in einer Schüssel gründlich. Muffinform mit Kochspray einsprühen oder Cupcake-Liner verwenden.
3. Gießen Sie die Mischung in Muffin-Dosen und achten Sie darauf, dass Sie nicht überfüllen (etwa 3/4 voll). Dies sollte 10 Muffins ergeben.
4. 12 Minuten kochen. Ergibt 5 Portionen.

484 Kalorien, 40 g Protein, 16 g Kohlenhydrate (5 g Ballaststoffe), 31 g Fett

Vanille Orange Protein Pfannkuchen
Rezept von Anna Sward, Autor von Das ultimative Protein-Kochbuch (d) er

Was du brauchen wirst:
1 mittelreife Banane
1/4 Tasse Vanillemolkeproteinpulver
1 EL Kokosnussmehl
1/2 Tasse Eiweiß
1 EL Mandelbutter
1 EL Orangenschale
1/2 TL Backpulver
Kokosnussöl
1 Orange
2 EL Mandelblättchen

Wie man es macht:
1. Kombinieren Sie alle Zutaten in einem Mixer oder einer Küchenmaschine. Fügen Sie 1 EL Kokosnussöl in eine beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze hinzu.
2. Die Teigpfanne in 3-Zoll-Pfannkuchen gießen und die Hitze sofort auf mittlere Stufe absenken. Kochen Sie, bis Blasen auf der Oberfläche der Pfannkuchen erscheinen (ca. 1 Minute). Flip und kochen, bis sie goldbraun sind, 1 bis 2 Minuten. Bei Bedarf mit zusätzlichem Kokosöl und Teig wiederholen. Mit geschnittenen Orangen und Mandelblättchen servieren. Macht 1 Portion.

533 Kalorien, 46 g Eiweiß, 55 g Kohlenhydrate (12 g Ballaststoffe), 19 g Fett

Getty ImagesCapelle.r

Schokoladen Kirsch Super Shake
Rezept von Brian St. Pierre, M.S., R.D., C.S.C.S., Sportdiätetiker und Ernährungstrainer bei Precision Nutrition

Mischen Sie dies:
12 oz Wasser
2 Kugeln Schokoladenmolkeprotein
2 Tassen süße dunkle Kirschen, Gruben entfernt
1 Handvoll Spinat
1 EL Walnüsse
1 EL gemahlener Flachs
1 EL dunkles Kakaopulver

530 Kalorien, 56 g Eiweiß, 47 g Kohlenhydrate (9 g Ballaststoffe), 13 g Fett

Muscle Gruel
Rezept von Michael Roussell, Männer Gesundheit Ernährungsberater

Was du brauchen wirst:
½ Tasse Hanfsamen
2 Tassen sprossen Getreide Müsli
¼ Tasse Chiasamen
¾ Tasse Mandelblättchen
5 Tassen normaler, fettarmer Kefir
½ Tasse Wasser

Wie man es macht:
1. Mischen Sie alle trockenen Zutaten in einer Schüssel.
2. Mischen Sie trockene Zutaten mit Kefir und kaltem Wasser. Umrühren und etwa 10 Minuten ruhen lassen, damit sich die Chiasamen ausdehnen können, so dass sie die Konsistenz von Brei annehmen. Ergibt 5 Portionen.

478 Kalorien, 27 g Protein, 54 g Kohlenhydrate (12 g Ballaststoffe), 19 g Fett