Platzieren Sie Ihren Hals da draußen (oder, wie man einen Frühlingsschal trägt)

Die meisten Frauen leben für Accessoires. Je mehr desto besser. Ich habe eine Menge Leute gefunden, die etwas schüchterner sind, und das aus gutem Grund. Ein Lederarmband oder ein Silberring zu viel und Sie sehen ein bisschen wie eine Zigeunerin aus. Der Trick ist, Ihr Zubehör sorgfältig auszuwählen und in Maßen zu tragen.

Wenn Sie den Schmuck lieber dem Johnny Depp/Keith Richards Typen (und glauben Sie mir, es gibt nicht viele Leute, die diese Ästhetik rocken können), ist ein Frühlingsschal eine einfache Ergänzung. Sie sind leicht und gemustert und verleihen einem weißen T-Shirt mit V-Ausschnitt oder einem gemusterten Hemd eine gewisse Komplexität. In der Tat ist Muster auf Muster irgendwie cool.Ich schlage vor, einen Mann - oder sogar ein Mannequin in einem Geschäft - zu finden, der einen trägt, den Sie mögen, und die Art und Weise studiert, wie der Schal zum Outfit hinzugefügt wird.

Ein gutes Beispiel ist Designer John Varvatos. Er hat Schals in seiner Hauptsammlung und seiner Converse von John Varvatos Linie, die cool und maskulin sind, und nur ein bisschen Rock'n'Roll. Ich habe vor einigen Monaten mit ihm darüber gesprochen, wie man sie in Ihren Look einbezieht. Wenn er richtig getragen wird, sagt er, dass er einen Schal mag, weil "er eine Ebene von Raffinesse und Komplexität hinzufügen kann, ohne zu pingelig zu sein."

Die einfache Schleife

Dies ist eine ziemlich einfache Art, einen Schal zu tragen, und ein hervorragender Starter-Look, wenn Sie eine schnelle Schicht hinzufügen möchten, ohne sich dabei zu sehr zu engagieren. Der ideale Schal für diesen Look ist lang und schlank. Es sollte mindestens 5 Fuß lang sein und aus einem hauchdünnen Leinen / Baumwoll-Gemisch bestehen. Ich empfehle einen leichten, faltigen Stoff wie diesen, so dass er leicht zu manövrieren ist und Ihren Hals nicht zu schwitzig macht.

Stellen Sie sicher, dass eine Seite etwa einen Fuß länger ist als die andere, und schwenken Sie sie einmal um den Hals (auf diese Weise wird sie nicht studiert oder absichtlich aussehen). Halten Sie einen ausreichenden Abstand zwischen Haut und Stoff, damit der Look lässig bleibt und Ihre Haut in den wärmeren Temperaturen nicht überhitzt.

Die Figur 8

Das ist ein bisschen schicker als bei der vorherigen Methode, aber ich finde immer, dass es sehr cool aussieht, wenn ich sehe, dass ein Kerl es so trägt. Tatsächlich bin ich normalerweise beeindruckt, dass er diese Technik beherrscht.

Der Schal für diese Art des Looks sollte etwas breiter sein und kann an den Kanten etwas ausgefranst sein. Sie benötigen einen Schal von mindestens 6 Fuß Länge aus leichtem Stoff.

1. Binden Sie zunächst die Schalspitzen zusammen, sodass ein Kreis entsteht.

2. Legen Sie es um Ihren Hals (wie ein hawaiischer Lei).

3. Drehen Sie den Schal einmal und wickeln Sie ihn noch einmal um Ihren Kopf, so dass der Schal jetzt zwei kleineren Kreisen ähnelt, die auf Ihrem Hals gestapelt sind.

4. Ziehen Sie den Schal vom Hals weg, so dass er nicht eng am Hals anliegt.

Versuch es!