Diese großartige neue Funktion auf Lyft hilft Ihnen, für wohltätige Zwecke zu spenden

Nisian Hughes / Getty Images

Wenn Sie sich für Lyft über Uber entscheiden, wegen der Kippdynamik oder wegen des jüngsten Kampfes des letzteren Tech-Unternehmens mit der #DeleteUber-Bewegung, gibt es einen weiteren Grund, die rosa Mustachio-Flotte für Ihre nächste Reise zum Flughafen oder zum nächtlichen Ausflug zu wählen: gut altmodische Nächstenliebe. Lyft kündigte gestern auf Twitter den Start eines neuen Programms namens Round Up & Donate an, bei dem Passagiere die Kosten ihrer Fahrt auf den nächsten Dollar aufrunden und die Differenz über eine Vielzahl verschiedener Ursachen spenden können. Keine schlechte Kapitalisierung für ein Unternehmen, das im Gefolge der jüngsten Kämpfe seiner Konkurrenz

Lyft-Benutzer können nicht für eine bestimmte Wohltätigkeitsorganisation ihrer Wahl spenden. Sie können jedoch die verschiedenen Umwelt- und Veteranen- sowie LGBTQ-bezogenen Ursachen, die Lyft unterstützt, durchschauen. Der andere wichtige Hinweis: Round Up & Donate arbeitet nach innen oder außen. Anstatt nach jeder Fahrt auszuwählen, ob Sie für einen guten Zweck spenden möchten, aktivieren Sie die Funktion in den Einstellungen und die App macht dies es automatisch.

Laut der offiziellen Ankündigung des Unternehmens wird Roundft & Donate in einigen Wochen für Lyft-Benutzer verfügbar sein. Das bedeutet also für mindestens einige Wochen, dass Sie sich darüber quälen müssen, wie viel Karma Sie opfern könnten, wenn Sie einen unterdurchschnittlichen Tipp für jemanden hinterlassen, der zwar ein ziemlich untergeordneter Fahrer war. Ich meine, der Typ hat dir nicht mal ein Ladegerät fürs Handy angeboten? Ist das wirklich 15 Prozent wert? Senden Sie unser Geld, um stattdessen den Seelöwen zu helfen.