Dies ist eine schlechte Nachricht für alle, die das iPhone 8 möchten

Apfel

Für alle, die mit Sorge auf die Veröffentlichung von Apples neuem iPhone 8 gewartet haben, tut es mir leid, aber Sie müssen möglicherweise noch länger warten, als Sie dachten. (Wenn Sie zum ersten Mal von Apples nächstem Telefon hören, erfahren Sie hier mehr Details.) Das bevorstehende Produkt des Unternehmens wurde von Verzögerungen geplagt, und das neueste ist ein Schwachkopf.

Laut Business Insider wurde in einem Bericht die Runde gemacht, dass das iPhone 8, das im Herbst 2017 an verschiedenen Terminen fallen soll, nun auf 2018 verschoben werden kann. Der Bericht stammt von der News-Site ValueWalk und wurde letzte Woche von Analysten der Deutschen Bank zitiert, was der Richtigkeit des Berichts Glaubwürdigkeit verleiht. Während das iPhone 7S und 7S Plus voraussichtlich im September ankommen wird, glauben die Mitarbeiter des Apple-Herstellers Foxconn nicht, dass Apple für dieses Jahr Aufträge zur Herstellung von iPhone 8s aufgeben wird.

Wie Business Insider feststellt, wäre eine solche Verzögerung von Apple überraschend, und letztendlich heißt es, es sei "unwahrscheinlich", dass das Telefon nicht vor 2018 ankommen wird. Allerdings hat die Tatsache, dass die Deutsche Bank hinter dem Gerücht steht, alle im Blick -kreuzen und natürlich jede zusätzliche Wartezeit fürchten. (Immerhin sieht das Telefon ziemlich gut aus.)