30 Gründe für die 30. Olympiade

London ruft Sie an, am kommenden Freitag das größte Sportereignis der Welt zu sehen. Und nicht, dass Sie einen weiteren Grund benötigen, um sich auf die Olympischen Sommerspiele 2012 einzustellen, außer dass das Ganze Planet werde zuschauen, aber Hier sind noch 30 weitere, die Sie sowieso beeinflussen sollten.

1. Watch History. London ist die erste Stadt der Welt, die die Olympischen Spiele drei Mal ausrichtet. Das dritte Mal ist ein Zauber!

2. Erwarten Sie spektakulär. London ist auf dem besten Weg, um die teuersten Spiele seit 1996 zu inszenieren, darunter 34 Spielstätten, darunter vier neue: der VeloPark, das Aquatics Center, die Basketball Arena und natürlich das Olympiastadion.

3. Bring den Bling mit. 4.700 Medaillen werden vergeben - und sie sind so bedeutend, dass sie im Tower of London in sicheren Tresoren untergebracht sind. Interessante Tatsache: Wussten Sie, dass die Goldmedaille aus mehr Silber als aus Gold besteht? Es ist 92,5 Prozent Silber und 1,34 Prozent Gold. Der Rest ist Kupfer.

4. 600 Chancen. Wenn Sie eine verpassen, haben Sie 599 weitere Chancen, um zu sehen, wie US-amerikanische Athleten mit ihrer Hand auf dem Herzen, einem Gewicht um den Hals und Tränen des Stolzes auf den Wangen auf dem Podium stehen.

5. Geschichten über Ihre Sitzplätze. Über die Live-Action hinaus ziehen die mächtigen Geschichten der persönlichen Reise jedes Athleten viele Zuschauer an. Hier sind drei bemerkenswerte Geschichten über die Erlösung:

6. Schienen Stern Lolo Jones war in Peking unterwegs, um Gold zu gewinnen, als ihr rechter Fuß auf dem vorletzten Hürdenläufer landete. Sie belegte den siebten Platz in einem Rennen, das in der Tasche hätte stehen sollen. Vier Jahre später ist sie zurück. (Haben wir schon erwähnt, dass sie auf unserer Liste der 12 sexiest olympischen Frauen steht? Finden Sie heraus, wer sonst noch zu ihr kommt.)

7. Schwimmer Jessica Hardy war an der Spitze ihres Sports, als ein positiver Drogentest auf Clenbuterol sie 2008 von der Olympiamannschaft schlug. Sie hat ihre Unschuld bewiesen und ist wieder da, was sie angefangen hat.

8. Schwimmer Eric ShanteauWer sich bekanntlich wegen Hodenkrebs zur Behandlung in Peking zurückgezogen hat, kehrt zu diesen Spielen krebsfrei zurück.

9. Rivalitäten. Ryan Lochte hat bewiesen, dass er Michael Phelps besiegen kann. der größte Schwimmer der Welt - bei den US-Prüfungen im Juni und bei den Weltmeisterschaften 2011, bei denen er im Vergleich zu den beiden von Phelps mit vier individuellen Goldmedaillen endete. Ist er der Mann, der eine olympische Legende besiegen kann? (Schauen Sie sich 3 weitere großartige olympische Rivalitäten an, die Ihren Blick in diesem Sommer auf Ihren Fernseher richten werden.)

10. Eine Killer-Playlist. Kate Hudsons Baby Daddy und Muse-Frontmann Matthew Bellamy schrieb den offiziellen olympischen Song "Survival". Hören Sie vier weitere Songs auf dem Soundtrack von Delphic, den Chemical Brothers, Dizzee Rascal und einem Remix von Elton John vs. Pnau.

11. Catch Golf's Initiationsparty. Um die Aufnahme des Sports bei den Olympischen Spielen 2016 (Brasilien, Baby!) Zu feiern, werden die Profigolfer Dustin Johnson und Sergio Garcia am 23. Juli Golfbälle von einem schwimmenden Schiff in der Themse durch einen der fünf Olympischen Ringe fahren.

12. Bist du bereit für etwas Fußball? US-Frauenfußball-Nationalmannschaft (mit Mit den Sternen tanzen babe Hope Solo) wird in Wembley, dem größten überdachten Fußballstadion der Welt, zum dritten Mal in Folge Gold schießen. Wird das Team seine enttäuschende Niederlage gegen Japan im WM-Finale 2011 wettmachen?

13. Es ist das Gespräch der Stadt. Es wird erwartet, dass rund 4 Milliarden Menschen die Eröffnungs- und Abschlusszeremonien verfolgen - das ist mehr als das 36-Fache der Anzahl der Menschen, die sich für den Super Bowl entschieden haben. Vermisse das, und du kannst deine Adresse genauso gut in "unter einem Felsen" ändern.

14. Eröffnungszeremonie oder Zirkus? Von den 15.000 Menschen, die an der dreistündigen Veranstaltung am 27. Juli teilnehmen werden, ist Danny Boyle, Direktor der Eröffnungszeremonie (Slumdog Millionär, 127 Stunden) hat nur 12 Pferde, drei Kühe, zwei Ziegen, 10 Hühner, 10 Enten, neun Gänse, 70 Schafe und drei Schäferhunde für die Eröffnungsszene "Isles of Wonder" bestätigt.

15. Folge der Flamme. Während der 70-tägigen Staffel hat das ikonische olympische Feuer 8.000 Meilen zurückgelegt und durch die Hände von 8.000 Fackelträgern gegangen Mensch gegen Wildnis Stern Bär Grylls, X-Men: Erste Klasse Schauspieler James McAvoy und der neunfache Grammy-Gewinner John Legend.

16. Holen Sie sich Ihre Fish and Chips. Das ist, was die Turnerin Gabrielle Douglas und die Radfahrerin Timmy Duggan vorhaben, wenn sie bei den Spielen fertig sind. (Möchten Sie köstliche Rezepte und clevere Food-Swaps direkt in Ihren Posteingang liefern? Melden Sie sich für.)

17. Smarten Up. Laut einer Studie der University of Chicago kann das Beobachten oder Hören eines Sportspiels einen Teil Ihres Gehirns aktivieren, der die Kommunikation verbessert. Die Wissenschaftler fragten zwölf Eishockeyspieler, acht Eishockeyfans und neun Personen, die den Sport noch nie gesehen oder gespielt hatten, um eine Übertragung eines Spiels zu hören, während eine Maschine Gehirnaktivitäten aufzeichnete. Anschließend wurden sie getestet, um ihr Verständnis zu analysieren. Die Ergebnisse? Athleten und Fans erlebten Gehirntätigkeit in motorischen Bereichen, die mit Planung, Kontrolle und Leistung verbunden sind.

18. Lernen Sie, zierlich zu scheitern. Mit 10.490 konkurrierenden Athleten und nur 4.700 Medaillen werden Sie sicherlich mehr Verluste als Gewinne sehen. Stimmen Sie sich ein, um zu sehen, wer Enttäuschungen mit Integrität bewältigt - und wer nicht.

19. Lass es uns für die Mädchen hören. Kurz nach dem 40. Jahrestag von Titel IX (der Gesetzgebung, die Diskriminierung aufgrund des Geschlechts bei Sportlern und Akademikern verbietet), werden bei den Olympischen Spielen zwei neue Disziplinen eingeführt, die den Frauen mehr Medaillen ermöglichen: Frauenboxen und Tennis-Doppel (zuletzt 1924 vorgestellt) Spiele).

20. Geld sparen. Wenn Sie Glück haben, die Spiele live zu sehen, sparen Sie Ihr Geld mit dem allererstenSpielzeit-Charta "- eine Vereinbarung zwischen mehr als 59 namhaften Standorten, einschließlich Tower of London und Kensington Palace, sowie einigen Pubs und Restaurants (siehe vollständige Liste hier), um die Preise niedrig zu halten.

21. Bond mit deinen Bros. Wenn Sie die Olympischen Spiele mit Ihren Knospen betrachten und gemeinsam für das Heimmannschaftswurzel rudern, kommen Sie näher - es hilft Ihnen, sich verbunden und unterstützt zu fühlen. Eine gesunde Freundschaft kann auch dazu beitragen, dass Sie laut einer Brigham-Young-Universität um 50 Prozent länger leben können. (Für weitere topaktuelle Gesundheitstipps folgen Sie bitte auf Twitter!)

22. Wer zündet den Kessel an? Königin Elizabeth, die gerade ihre 60 gefeiert hatth Jubiläum als Königin von England? David Beckham? (Obwohl er von der britischen Fußballnationalmannschaft verputzt wurde.) Unsere Stimme: Dumbledore. Wer kann einen Kessel besser als einen Zauberer zünden?

23. Double-Amputee's Double Whammy. Der amputierte Unterschenkel im Alter von 11 Monaten hat den südafrikanischen Trackstar Oscar Pistorius nicht verlangsamt. Der Oakley-Athlet schrieb gerade Geschichte, als er der erste behinderte Athlet wurde, der sowohl an den Olympischen Spielen als auch an den Paralympischen Spielen in London teilnahm. (Lernen Sie von einem Olympianer: Erhalten Sie Oscar Pistorius 'Laufstunden.)

24. Beatlemania geht weiter. HerrPaul McCartney gestand schließlich dem BBC-Radio im Juni, dass er bei den Eröffnungszeremonien auftreten wird. Gerüchten zufolge sollen die 60.000 Zuschauer, darunter auch die Königin, zu "Hey Jude" mitsingen.

25. Holen Sie sich einen neuen Sport. Nur fünf der 26 Sportarten, die bei den Spielen vertreten wurden, waren an allen modernen Olympischen Spielen beteiligt: ​​Radfahren, Fechten, Turnen, Schwimmen und Leichtathletik. Schaut euch die anderen 21 an - vielleicht geht ihr mit einem neuen Hobby davon.

26. Schleiche einen Gipfel im Athlete's Village. Das Dorf bietet Platz für 17.000 Konkurrenten und Beamte. Der schrulligste Teil? Ein britischer Pub mit Billardtischen, Live-Musik und Karaoke - aber kein Bier. Es gibt nur zwei Getränke: Coca-Cola und Powerade.

27. Saudi-Arabiens Überraschung. Zum ersten Mal wird Saudi-Arabien zwei Frauen zum Wettbewerb nach London schicken. Dies bedeutet, dass jetzt jedes nationale Olympische Komitee Frauen zu den Olympischen Spielen geschickt hat.

28. Körper und Erde bewusste Uniformen. Die hellroten USA-Leichtathletik-Uniformen von Nike werden aus recycelten Plastikflaschen hergestellt. Mehr noch: Das Unternehmen behauptet, die aerodynamische Technologie des hauchdichten Pro TurboSpeed ​​Suit kann sich bei einer Sprintzeit von 100 Metern um 0,023 Sekunden verkürzen.

29. Siehe Sparks Fly. Das olympische Dorf und die Austragungsorte sind bekannt dafür, ein unterhaltsamer, flirtender Ort zu sein. Fallbeispiel: Spielorganisatoren das Dorf mit 150.000 Kondomen bestückt.

30. Nehmen Sie ein UK.Tour. Die Veranstaltungsorte sind nicht auf die Stadtgrenze von 620 Quadratkilometern beschränkt. Sie sind in ganz Großbritannien verbreitet, Fußball in Cardiff, Manchester, Newcastle, Glasgow und Coventry. Segeln in Weymouth; Mountainbiken in Essex; Rudern bei Eton Dorney; und Kanuslalom in Hertfordshire.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, wirst du diese lieben:

  • Die größten olympischen Sommermomente aller Zeiten
  • Gold Medal Secrets: Ausdauer
  • Der größte Feind deiner Muskeln