Style-Highlights ab 2011

Durch Kiera Carter 1 von 33

Stilvollster Film: Verrückt, Dumm, Liebe
Sechs Wörter: Die Anzüge. Die Anzüge. Die Anzüge. Jeder Anzug war einzigartig, aber alle hatten zwei Gemeinsamkeiten: makelloses Tailoring und eine Betonung der Details - Seidentaschen, diskrete Manschettenknöpfe, gemusterte - aber unauffällige - Hemden. Vergiss nicht: Stil ist auch eine Haltung - und Goslings Charakter war voll davon.

Foto: Ben Glass © 2011 Warner Bros. Entertainment Inc

5 von 33

Stillosster Film: Jack und Jill
Adam Sandler ist schon unstylistisch und kleidet sich als Frau. Fall abgeschlossen.

6 von 33

Stilvollster Athlet: Blake Griffin
Blake Griffin verdiente bei den ESPY Awards 2011 wohlverdiente Stilpunkte. Sein Anzug passt zu einem T und ergänzt seine athletische Form. Die karierte Krawatte spiegelt seine bescheidene, entspannte Persönlichkeit wider.

Foto: Getty

7 von 33

Am wenigsten stilvoller Athlet: Donald Driver
Wir wissen, dass er eine Fußballuniform getragen hat, aber das ist keine Entschuldigung für dieses modische Foul. Die Jacke passt ebenso wie ein Karton und seine Großmutter hat angerufen: Sie will die Krawatte, die er aus ihren Vorhängen gemacht hat, zurück.

Foto: Getty

8 von 33

Beste gekleidete TV-Persönlichkeit: Anderson Cooper
Sieht gut aus, ist technisch Teil seiner Arbeit, aber dieser investigative Reporter geht um 360 °. Zwischen seinen eleganten Anzügen, seiner Aura des Vertrauens und dem ikonischen Schock der weißen Haare hat er den besten Stil der Branche.

Foto: Getty

9 von 33

Worst Dressed TV-Persönlichkeit: Snooki
Mit Fingernägeln, die länger sind als die Linie beim DMV, und Röcken, die kürzer als die Aufmerksamkeitsspanne ihrer Co-Stars sind, beginnt ein unglücklicher Haar-Trend sie nicht vor unserer schlechtesten Liste. Nur weil es die Farbe einer Ledertasche ist, erhält ihre zu gebräunte Haut dieser Guidette auch keine Stilartikel.

Foto: Getty

10 von 33

Best Baby Daddy: Jay-Z
Er ist noch kein Papa, aber er ist zweifellos der am meisten diskutierte Vater von 2011. Und wenn seine Elternschaft so erstklassig ist wie sein Stil und ihre Reime, dann ist Vaterschaft ein Kinderspiel.

Foto: Getty

11 von 33

Worst Baby Daddy: Arnold Schwarzenegger
Als der kalifornische Ex-Gouverneur zugab, dass er mit einem Mitglied seines Haushaltsstabes ein Kind gezeugt hatte, war er in Wirklichkeit Hasta la Vista, Baby wurde zu einem Schlagwort, das wir (und seine Frau) nicht vergeben konnten.

Mehr von : Das Arnold-Syndrom

Foto: Getty

12 von 33

Bester gekleideter animierter Charakter: Allen Gregory aus "Allen Gregory"
Dieser abscheuliche Pinot Grigio, der in diesem Wohnzimmer schlürfte, wurde diesen Oktober in unser Wohnzimmer gebracht und wurde sofort zur bestgekleideten Zeichentrickfigur seitdem. . . je. Und nicht nur, weil Eric Cartman sein größter Wettbewerber ist und ein Mann namens "SquarePants" heißt. Mit einem tollen Zwei-Knopf-Anzug, einer quadratischen Hüftbrille und einer leidenschaftlichen Haltung könnten wir alle ein oder zwei Dinge daraus lernen 7 Jahre alt

13 von 33

Animierteste Zeichentrickfigur: Peter aus "Family Guy"
Peters schmeichelhaftes weißes Hemd und grüne Hosen waren 2011 nicht gerade neu - aber nach der diesjährigen Trockenreinigungsepisode machte er die Liste, in der er darauf besteht, dass der Reiniger sein weißes Hemd gestohlen hat. Hinweis an Peter: Niemand möchte, dass Ihr Button-Up mit den Buttons kurz erscheint.

Foto: Fox

14 von 33

Stilvolles Paar: Jennifer Aniston und Justin Theroux
Die stilvollsten Paare sind nicht einfach zwei gut gekleidete Individuen - sie müssen gut aussehen zusammen. Deshalb sind Jen und Justin unser schickstes Paar des Jahres. Sein markanter, müheloser Downtown-Hip-Style ergänzt ihren natürlich entspannten L.A.-Look.

Mehr von : 5 Fragen mit Jennifer Aniston

Foto: Getty

15 von 33

Am wenigsten stilvolles Paar: Christina Aguilera und wie sein Name heißt
Wenn kompatible Stile den Erfolg der Beziehung vorhersagen würden, würden Christina Aguilera und Matt Rutler nicht mehr lange halten. Ihr Lammfleisch als Lamm-Ensembles und seine gerade gewürfelte Atmosphäre sind kaum ein erfolgreicher Stil.

Foto: Getty

16 von 33

Beste Celebrity-Bekleidungslinie: Marc Anthony's Collection bei Kohl's
Als Mann von J. Loos seit 7 Jahren hat dieser lateinische Sänger deutlich Schlank geschnittene Kragenhemden und lässige Mützen machen die Kollektion von Kohl einfach und unkompliziert, während die verblichenen Jeans und Nietengürtel ihn interessant machen, ähnlich wie Marc Anthony's Privatleben.

Foto: Getty

17 von 33

Worst Celebrity Clothing Line: DW von Kanye West
Die Kollektion der Insiderinnen für Mode-Insider wurde in diesem Jahr mit Spannung erwartet, erwies sich jedoch als enttäuschend. Kritiker bezeichneten die Kleider als schlampig und die Passform als schlecht und stimmten darin überein, dass der Hype besser war als die Kleidung. Mach dir keine Sorgen, Kanye, du wirst immer dein Ego haben.

Foto: Getty

18 von 33

Bestes Comeback: Jennifer Lopez
Es war ein erfolgreiches Jahr für J. Lo - trotz ihrer Trennung von Marc Anthony: Sie brach mit ihrem siebten Studioalbum und einer neuen Rolle als Richterin in der Hit-Serie der Nation zurück ins Rampenlicht. American Idol half dem Star, ihr Profil zu verbessern. Noch besser: Nach zwei Kindern ist ihr Körper so heiß wie ihr Klang.

Foto: Corbis

19 von 33

Schlimmstes Comeback: Charlie Sheen
Amerika hat ein gutes Lachen von Charlie Sheens atemberaubenden Mätzchen Anfang dieses Jahres. (Umm, Tiger Blood? Wirklich Kumpel?) Nach mehreren einstweiligen Verfügungen und Besuchen bei Reha, Nutten und einer Geschichte häuslicher Gewalt wurde Charlie Sheens Wahnsinn endgültig gefestigt, als er einen umfassenden verbalen Krieg gegen die Produzenten der Sitcom startete finanzierte seinen Rockstar-Lifestyle. (Göttinnen?) Es war unterhaltsam, aber die Lachspur endete schnell.

Foto: Getty

20 von 33

Stilvollste Familie: Die Beckhams
Wenn jede Familie so wäre vornehm Als Beckhams würden sich Teenager nie schämen, wieder bei ihren Eltern gesehen zu werden. Victoria Beckham ist eine der wenigen Popstars, die erfolgreich in die von Kritikern hochgelobte High-Fashion-Szene übergegangen ist.

Foto: Getty

21 von 33

Am wenigsten stilvolle Familie: Die Duggars
Um ehrlich zu sein, ist es schwer, Zeit für Ihren persönlichen Stil zu verwenden, wenn Sie 19 Kinder großziehen, aber es gibt keine Entschuldigung für schreckliche Kleidung, 80er Sitcom-Haare und die Namensgebung aller Ihrer Kinder.

Foto: Jim Bob Duggar

22 von 33

Beste Trennung: Mila Kunis und Macaulay Culkin
Nach acht Jahren zu verabschieden, muss das Herz zerreißen, aber seien wir ehrlich, fühlen Sie sich nicht Das Schlecht. Sie war weit von seiner Liga entfernt. Wenn das Kind aus Allein zu Hause Hatte auch eine Chance.

Mehr von : Mila Kunis ist auf dem Markt

Foto: Corbis

23 von 33

Schlimmste Trennung: Scarlett Johansson und Ryan Reynolds
In diesem Jahr überraschte das sexy Paar Hollywood und trennte sich für immer. Selbst wenn Sie Scarlett Johansson nicht so heimlich treffen möchten, können Sie sich nicht ein bisschen schlecht fühlen, wenn eine scheinbar stabile Verbindung zwischen zwei großartigen und coolen Leuten in den Süden geht.

Foto: Getty

24 von 33

Beste Verbindung: Ryan Reynolds und Blake Lively
Wir wissen, wir wissen. Wir haben gerade gesagt, dass Ryan Reynolds die schlimmste Trennung des Jahres hatte - deshalb brauchte er eine ebenso außergewöhnliche Erholung. Knockout, Blake Lively wird ihn sicher von den Schmerzen ablenken.

Foto: Getty

25 von 33

Schlimmste Verbindung: Sean Penn und Scarlett Johansson
Auch Scarlett Johansson verdient einen Rebound - aber sie kann viel besser als der Kerl aus Ich bin Sam. Die schwergewichtigen, stark rauchenden Thesen sind vielleicht heftig, aber seien wir ehrlich: Er ist alt genug, um ihr Vater zu sein.

Foto: Corbis

26 von 33

Best Style Risk Taker: Ryan Gosling
Gosling war immer ziemlich gut gekleidet, aber 2011 brachte er seinen schicken Stil auf die nächste Stufe und etablierte sich als einer der bestgekleideten Männer in Hollywood. Egal, ob es sich um einen herausragenden (wenn auch umstrittenen) Schuh oder um eine unkonventionelle Farbe handelt, Gosling weiß, wie man einen polierten, gut geschnittenen Anzug interessiert.

Mehr von : Schauen und lernen: Ryan Gosling

Foto: Getty

27 von 33

Worst Style Risk Taker: Jared Leto
Es ist besser zu versuchen und zu scheitern, als gar nicht zu versuchen. . . Es sei denn, Sie sind Jared Leto, der versucht, cool auszusehen.

Foto: Getty

28 von 33

Best Celebrity Body Transformation: Henry Cavill
Für seine Rolle als Superman formte Henry Cavill seinen bereits formschönen Körper zu einem Superhelden-Status.

Mehr von : Das unsterbliche Training

29 von 33

Worst Celebrity Body Transformation: Rob McElhenney
Das Es ist immer sonnig in Philadelphia Star hat dieses Jahr wirklich viel Geld verdient - alles, um etwas zu sagen. Er hatte absichtlich 50 Pfund zugenommen, als ihm klar wurde, dass Sitcom-Stars im Laufe der Jahreszeiten normalerweise besser und jünger aussehen - etwas, worüber er sich lustig machen wollte. Scherz auf ihn!

Foto: Getty

30 von 33

Bester Promi in einer Werbekampagne: Angelina Jolie
Obwohl sie es gewohnt ist, den Kamerablitzen der Paparazzi auszuweichen, bot Angelina Jolie Annie Leibovitz gerne ihr Gesicht für die Kampagne "Core Values" von Louis Vuitton an. Die Anzeige wurde in einem ruhigen, bewaldeten kambodschanischen Fluss aufgenommen und ergänzt ihre natürliche Schönheit, die so exotisch ist wie die Lage und dauerhaft wie die Marke.

Foto: Louis Vuitton / Annie Leibovitz

Nächster

Bei Kiera Aaron