8 Gesundheitstests, die jeder Kerl unter 40 im Jahr 2018 erhalten sollte

Getty

Okay, der Check-In zum Arzt steht wahrscheinlich nicht ganz oben auf Ihrer Prioritätenliste. Aber wenn Sie ihn nur sehen, wenn Sie krank sind, ist das ein großer Fehler.

"Der menschliche Körper ist ein komplexer, dynamischer Organismus und die Dinge laufen schief", sagt Marc Leavey, M.D., ein Spezialist für die medizinische Grundversorgung bei Lutherville Personal Physicians in Maryland. In vielen Fällen gibt es möglicherweise nicht viele Anzeichen, an denen Sie bemerken können, dass sich unter der Motorhaube Probleme bilden.

Aus diesem Grund ist es so wichtig, einen genauen Überblick über die Vorgänge in Ihrem Körper zu erhalten. Und Routinetests und Laborarbeiten sind oft die beste Möglichkeit, um herauszufinden, was los ist.

Wenn Sie sich über die empfohlenen Tests und Screenings auf dem Laufenden halten, erhöht sich außerdem die Wahrscheinlichkeit, dass Probleme frühzeitig erkannt werden, wenn das zu behandelnde Problem oft einfacher zu behandeln ist, so Dr. Leavey.

Hier sind acht wichtige, die Sie in diesem Jahr benötigen könnten. Viele von ihnen können von Ihrem Hausarzt durchgeführt werden. Und wenn er es nicht kann, kann er Sie an einen Spezialisten verweisen, der dazu in der Lage ist. (Weitere Informationen zur Gesundheit, die Sie das ganze Jahr über wissen müssen, melden Sie sich für unseren Daily Dose-Newsletter an).

Gesundheitstest: Cholesterin-Panel

Getty

Dieser Test misst die Menge an Cholesterin (sowohl HDL oder die „gute“ Art als auch LDL oder die „schlechte Art“) und eine Art von Fett in Ihrem Blut, die als Triglyceride bezeichnet wird. Alle diese Faktoren bilden zusammen den Gesamtcholesterinwert.

Und das ist eine große Sache: Hoher Cholesterinspiegel bedeutet, dass in Ihren Arterien eine ungesunde Menge an Plaque vorhanden ist, die Blockaden verursachen und das Risiko eines Herzinfarkts oder Schlaganfalls erhöhen kann.

8 seltsame Fakten, die Sie nie über Ihr Herz wussten:

Experten empfehlen, dass alle Männer zunächst im Alter zwischen 17 und 21 Jahren getestet werden, sagt Charles Lerner, Arzt für Innere Medizin bei Orlando Health Physician Associates in Florida. Wenn Sie also über 21 Jahre alt sind und noch keine hatten, sollten Sie es sich zur Aufgabe machen, in diesem Jahr eine zu bekommen.

Ihr Cholesterin wird mit einem Bluttest gemessen, nachdem Sie 9 bis 12 Stunden lang gefastet haben. Wenn der Test zeigt, dass Ihr Gesamtcholesterin an die Grenze zurückgeht (200 bis 239 Milligramm pro Deziliter (mg / dL)) oder hoch (240 mg / dL), bestimmt Ihr Arzt anhand Ihrer Risikofaktoren für Herzerkrankungen, wann Sie erneut getestet werden müssen wie Familiengeschichte, Rauchen oder Übergewicht. (Er wird auch Behandlungsoptionen wie Diät, Bewegung oder Medikamente empfehlen.)

Verbunden: 5 Lebensmittel, die dein Herz schützen

Und wenn es wieder normal ist - 199 mg / dl oder weniger -, benötigen Sie für fünf Jahre keinen weiteren Test.

Gesundheitstest: Blutdruckmessung

Getty

Hoher Blutdruck - jetzt definiert als 130/80 Milligramm Quecksilber (mm Hg) oder höher - hat keine Symptome, kann jedoch zu einem Herzinfarkt oder Schlaganfall führen, wenn er nicht behandelt wird. Dies liegt daran, dass Bluthochdruck Ihre Arterien schädigen kann, was das Risiko gefährlicher Blockaden erhöht.

"Screening für diesen stillen Mörder kann Ihr Leben retten", sagt Dr. Leavey.

Deshalb ist es so wichtig, dass Sie mindestens alle drei bis fünf Jahre überprüft werden. Der Test ist sehr einfach: Er wird im Büro durchgeführt, bei dem ein Gesundheitsdienstleister eine aufblasbare Manschette um den Arm legt, um die Arterien unter Druck zu setzen, während Sie Ihren Puls hören. Dies misst Ihren Blutdruck oder den Druck in Ihren Arterien, während Ihre Blutpumpen. Der Test dauert weniger als eine Minute.

Wenn Sie zwei oder drei Mal hintereinander einen hohen Messwert messen - ein einzelner Messwert mit hohem Blutdruck kann ein Zufall sein -, wird Ihr Arzt Behandlungsoptionen empfehlen, z. B. besser essen, mehr Sport treiben oder Medikamente einnehmen, und Sie innerhalb der nächsten sechs Monate erneut testen, um zu erfahren, wie deine zahlen machen.

Wenn der Blutdruck normal war, müssen Sie drei bis fünf Jahre nicht erneut überprüft werden.

Verbunden: 6 völlig unschuldige Gründe, warum Ihr Blutdruck gerade himmelhoch gemessen wurde

Gesundheitstest: Blutzuckertest

Getty

Nicht jeder Typ unter 40 muss auf Typ-2-Diabetes untersucht werden. Wenn Ihr Body-Mass-Index jedoch über 25 liegt und Sie mindestens einen weiteren Risikofaktor haben (wie hoher Cholesterinspiegel oder eine Familienanamnese), sollten Sie alle drei Jahre überprüft werden, sagt Dr. Lerner. Das Screening für gesunde Männer beginnt im Alter von 45 Jahren.

Es gibt verschiedene Tests, bei denen Typ-2-Diabetes untersucht werden kann. In den meisten Fällen wird Ihr Arzt einen A1C-Test empfehlen - einen Bluttest, der Ihren durchschnittlichen Blutzuckerspiegel über einen Zeitraum von drei Monaten misst, indem Sie die Blutzuckermenge untersuchen, die an Ihren roten Blutkörperchen anhaftet. Sie müssen innerhalb von drei Monaten zweimal getestet werden.

Zwei Messwerte mit einem A1C-Spiegel von 6,5 Prozent oder mehr bedeuten, dass Sie an Diabetes leiden. Ein Messwert von 5,7 bis 6,4 Prozent bedeutet, dass Sie an Prädiabetes leiden.

Bei bestimmten Erkrankungen der roten Blutkörperchen, wie Sichelzellenanämie, könnte ein A1C-Test für Sie nicht geeignet sein. In diesem Fall könnte Ihr Arzt entscheiden, Ihren Blutzucker mit einem Nüchternblutzuckertest oder einem oralen Glukosetoleranztest zu messen.

Wenn Ihr Blutzucker wieder normal ist, wird Ihr Arzt bestimmen, ob und wann Sie erneut getestet werden müssen. (Wenn Sie noch Diabetes-Risikofaktoren haben, möchte er Sie vielleicht vor dem 45. Lebensjahr erneut testen.)

Verbunden: 7 Hinterlistige Zeichen, dass Ihr Blutzucker zu hoch ist

Gesundheitstest: Sichtprüfung

Getty

Wenn seit Ihrer letzten Augenuntersuchung mehr als zwei Jahre vergangen sind, rufen Sie Ihren Optiker an. Sie führt eine Sichtprüfung durch, um sicherzustellen, dass Sie klar sehen, und aktualisieren Sie Ihre Brille oder nehmen Sie bei Bedarf Kontakt mit dem Rezept auf. Das ist wichtig, denn Blinzeln und Überbeanspruchung kann zu Kopfschmerzen führen.

Das ist nicht alles. Sie wird auch auf ein Glaukom hin untersuchen, eine Krankheit, bei der ein zu hoher Druck im Auge zu Sehverlust führen kann, sagt Dr. Leavey. Normalerweise beinhaltet dies einen Blaslufttest, bei dem ein schneller Luftstoß in Ihr Auge geblasen wird, um den Druck in Ihrem Auge zu messen. Es ist ein bisschen nervig, aber es ist schnell und tut nicht weh.

Wenn Ihre Augen gesund sind, müssen Sie nicht zwei weitere Jahre zurückkommen. Ihr Arzt kann Ihnen jedoch empfehlen, jährlich zu erscheinen, wenn Sie feststellen, dass Sie ein Glaukom-Risiko haben oder wenn Sie in der Familie an Diabetes leiden oder unter hohem Blutdruck leiden, der sich auf Ihre Augen auswirken kann.

Wenn Sie Kontakte tragen, müssen Sie jedes Jahr wiederkommen, da die Kontaktlinsenverordnung nach 12 Monaten abläuft, sagt die American Optometric Association.

Verbunden: 7 Gründe, warum Ihr Sehvermögen verschwommen ist

Gesundheitstest: Hautkrebs-Untersuchung

Getty

Okay, da gibt es keine offiziell Empfehlung, wie oft Sie auf Hautkrebs getestet werden sollten. Etwa jeder fünfte Amerikaner ist von Hautkrebs befallen, und jährliche Screenings können Ihrem Dermatologen dabei helfen, ein unzulängliches Wachstum frühzeitig zu erkennen, wenn es nach Angaben der American Academy of Dermatology einfacher zu behandeln ist.

Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen können besonders wichtig sein, wenn Sie Risikofaktoren für Hautkrebs wie rotes Haar, Melanom in der Familie oder verdächtige Maulwürfe haben, sagt Dr. Lerner. Ihr Arzt kann Ihnen helfen, herauszufinden, ob Sie ein höheres Risiko haben.

Screenings dauern in der Regel weniger als 10 Minuten. Ein Dermatologe führt eine Sichtprüfung auf ungewöhnliche oder verdächtige Molen oder Wucherungen von Kopf bis Fuß durch. Wenn er etwas entdeckt, schlägt er vor, einfach ein Auge darauf zu werfen oder eine Biopsie zu empfehlen, je nachdem, wie unklar das Wachstum aussieht. Kostenlose Community Screenings werden regelmäßig vom AAD angeboten, aber normalerweise sind Termine erforderlich. Bei aad.org finden Sie einen in Ihrer Nähe.

Verbunden: 6 Subtile Maulwürfe verändern das Melanom

Gesundheitstest: Hodenkrebs-Untersuchung

Getty

Ihr Risiko für die meisten Krebserkrankungen steigt erst in den 40er und 50er Jahren an. Aber etwa die Hälfte der Hodenkrebserkrankungen trifft bei Männern im Alter von 20 bis 34 Jahren zu.

"Hodenuntersuchungen sind für junge Männer genauso wichtig wie Brustuntersuchungen für Frauen", sagt Dr. Leavey.

Derzeit gibt es keine offiziellen Richtlinien, wie oft die Jungs gescreent werden sollten. Die American Cancer Society sagt jedoch, dass Sie während Ihrer Routineuntersuchung eine Hodenuntersuchung erhalten sollten.(Sie sollten Ihren Arzt auch sofort anrufen, wenn Sie während einer Selbstuntersuchung einen Knoten oder eine Schwellung bemerken - etwas, das Sie einmal im Monat tun sollten.)

Ihre Prüfung in der Arztpraxis wird ziemlich ähnlich sein wie bei Ihnen zu Hause: Ihr Arzt wird Ihre Hoden auf Klumpen, Schwellungen oder Druckempfindlichkeit spüren. Wenn er etwas Ungewöhnliches feststellt, empfiehlt er einen Testikular-Ultraschall für weitere Tests.

Gesundheitstest: Depressionsscreening

Getty

Laut der American Psychological Association ist dies die häufigste psychische Erkrankung, von der etwa 30 Prozent der Männer zu irgendeinem Zeitpunkt in ihrem Leben betroffen sind. "Ohne Screening wird jedoch geschätzt, dass nur die Hälfte der Patienten mit schwerer Depression identifiziert wird", sagt Dr. Lerner.

Aus diesem Grund hat die US Preventive Services Taskforce kürzlich empfohlen, dass alle Erwachsenen auf Depressionen untersucht werden. Es gibt keine offiziellen Richtlinien, wo und wie oft gescreent werden sollte. Die meisten Experten sind sich jedoch einig, dass der Start bei Ihrem jährlichen Vorsorgeuntersuchungsdienst von Ihrem Hausarzt empfohlen wird, sagt Dr. Lerner.

Normalerweise beginnt Ihr Arzt mit einem kurzen Fragebogen, um Ihre psychische Gesundheit zu beurteilen. Wenn sie den Verdacht hat, dass Sie depressiv sind, wird sie Sie an einen Psychiater verweisen, der Sie offiziell diagnostizieren und behandeln kann.

Verbunden: 7 überraschende Anzeichen einer Depression bei Männern

Gesundheitstest: HIV-Test

Getty

Wenn Sie noch nie auf HIV oder HIV getestet wurden, ist es jetzt an der Zeit, dies zu tun.

"Alle Erwachsenen sollten mindestens einmal getestet werden", sagt Dr. Leavey. Dies gilt auch, wenn Sie sich nicht mit riskanten Verhaltensweisen wie ungeschütztem Sex mit mehreren Partnern oder Nadeln teilen.

Und wenn Sie sich in einem Verhalten befinden, das Ihr Risiko erhöhen könnte, sollten Sie sich mindestens einmal im Jahr testen lassen. Dies empfiehlt die Zentren für Seuchenbekämpfung und Prävention.

Sie können Ihren Hausarzt um einen Test bitten oder Sie finden eine kostenlose Teststelle in Ihrer Nähe unter gettested.cdc.gov. Bei den Tests wird in der Regel Ihr Blut auf das HIV-Virus oder auf Antikörper geprüft, die Ihr Immunsystem produziert, wenn es dem Virus ausgesetzt ist. In einigen Community-Kliniken werden Sie möglicherweise auch getestet, indem Sie das Innere Ihres Mundes abwischen, um zu sehen, ob sich das Virus in Ihrem Speichel befindet.

Verbunden: 4 Geschlechtskrankheiten, die Sie möglicherweise bereits haben