6 verrückte Rennen, bei denen du essen und laufen musst

Dies können die verrücktesten "Fitness" -Events überhaupt sein

Von lindsey emery 1 von 6

Der Corndog Classic 5K und Fun Run Wenn Sie das ganze Jahr über von Elefantenohren, kandierten Äpfeln und Maishunden träumen, hat dieses Rennen, das teilweise von der Tulsa State Fair organisiert wird, Ihren Namen. Registrierte Läufer und Wanderer müssen nicht nur die gefahrenen Kilometer zurücklegen, sondern auch Corndog, Limonade und Zuckerwatte entlang der 5 km langen Strecke zu sich nehmen - bei Meilen 1, 2 und im Ziel. Das Rennen führt Sie durch die Fair Meadows Horse Track, das alte Drillers Stadium und das Tulsa State Fairgrounds - einen ganzen Tag, bevor die Messe für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Leukemia & Lymphoma Society und dem Tulsa Area United Way zugute. (Tulsastatefair.com)

Foto mit freundlicher Genehmigung der Tulsa State Fair

5 von 6

Der Twinkie-Lauf Wir werden es nur sagen: Das T-Shirt mit einem Twinkie-Lauf ist Grund genug, dieses Rennen zu fahren, das am April-April-Tag in Ann Arbor, Michigan, stattfindet. (Davon profitiert Ann Arbor Active gegen ALS.) In diesem Jahr, zum fünften Mal in Folge, kamen mehr als 500 Menschen, um die 5 km entlang des Huron River zu machen, und etwa 800 Twinkies wurden konsumiert.

"Twinkie-Essen ist technisch optional, aber gleichzeitig wird ein Twinkie am Startgeschütz gegessen, die Läufer gehen davon und dann stoppen sie, um auf halbem Weg einen weiteren Twinkie zu essen", sagt Regisseur Joel Dalton. "Diese scheinen nicht besonders gut zu sein, besonders für die schnellsten Läufer mit Baumwollmund." Wenn Sie sich jedoch die Zeit nehmen, einen ganzen Twinkie zur Hälfte Ihres Laufs zu sich zu nehmen, erhalten Sie eine Minute Abzug in Ihrer Zielzeit. Nach dem Rennen können Sie sich entspannen und einige hausgemachte gegrillte Twinkies genießen. Das ist unsere Art von Zuckerrausch. (activeagainstals.org)

Foto mit freundlicher Genehmigung von Ann Arbor Active gegen ALS

6 von 6

Oregon Wine Country Half Marathon Wenn Sie noch nie im Willamette Valley waren, ist dieses jährliche Rennen eine großartige Entschuldigung für die Reise. Als Teil der Wine Country-Halbmarathon-Serie beginnt das Labour Day-Wochenende am Stoller Family Estate und endet an der Main Street in Carlton. Sie führt Sie zu einer Rundfahrt durch das Yamhill County und all seine schönen Weingüter.

Wenn Sie es wagen, halten Sie kurz vor der Meile 8 eine kurze Weinprobe im Weingut Lemelson Winery ab und genießen Sie diese Schlucke für die nächsten 5+ Meilen. (Es ist viel besser als das extra Energie-Gel, das Sie in Ihrer Tasche haben.) Genießen Sie nach dem Rennen Pinot - und wahrscheinlich auch vor dem Rennen. Und mach dir keine Sorgen - Trauben sind absolut gut für dich. (Destinationraces.com/runoregon)

Foto von TJ Nelson

Die nächsten 8 fantastischen Sommerrennen