5 Vergnügungszonen an ihrem Körper, die Sie niemals ignorieren sollten

Thinkstock

Okay, wir wissen, dass das Navigieren in der weiblichen Anatomie sich wie eine Reise in unbekanntes Gebiet anfühlt. Aber das muss nicht sein. Ihre Erkundung ihres Körpers zu überwinden - und sie dazu zu bringen, um mehr zu bitten - ist so einfach wie das Studieren der Karte ihrer nicht so offensichtlichen Vergnügungszentren.

SKYN Kondome

Wir kennen alle ihre Brüste, ihren Hintern und ihre Genitalien. Aber wo soll es sonst noch hingehen? Es stellt sich heraus, dass Sie sie durch eine ganze Reihe weniger bekannter, aber nicht weniger intensiver erogener Zonen einschalten können. Mund und Lippen, Nacken, Kniekehle und Ohren sind nur einige dieser überraschenden Hotspots.

Besser noch, wenn Ihre Aufmerksamkeit zuversichtlich in unerforschte Bereiche ihres Körpers wandert, ist es ein neues und aufregendes Gefühl für sie, so dass es viel intensiver wird. Das bedeutet, dass Sie sich unentdecktes sexuelles Territorium erschließen und die Möglichkeit haben, authentisch neue "alles fühlen" zu können.

Probieren Sie diese nicht so offensichtlichen erogenen Zonen heute Abend aus:

Ihr Mund
Der Mund ist eine der erotischsten Stellen im Körper einer Frau und nimmt einen mit Pheromon beladenen Geschmack und Geruch auf, der als hormonelle Horsd'oeuvres dient, um sie hungrig zu machen. Versuchen Sie, sanft mit den Fingern über ihre Lippen zu streicheln - das kann sie aufregend finden - oder verbringen Sie mindestens fünf Minuten damit, die Stärke und Intensität Ihrer Küsse zu variieren. Tiefrote Lippen signalisieren Erregung.

Ihr Hals und Hals
Wenn Sie sinnlich den Nacken oder Hals berühren, fühlt es sich sehr intim an und kann wirklich ihren Wunsch auslösen. Da sich der Körper hier verbiegt, ist die Haut dünner und die Blutgefäße sind näher an der Oberfläche, was bedeutet, dass sie sich der Ekstase nähern kann. Stehen Sie hinter ihr, massieren Sie langsam ihre Schultern und hinterlassen Sie eine Spur Küsse im Nacken.

Ihr Gewissen
Unterschätze niemals die Macht des Schutzes, um sie zum Laufen zu bringen. Zu wissen, dass sie sich keine Sorgen machen muss, bedeutet, dass sie sich loslassen und sich auf das Vergnügen konzentrieren kann. Probieren Sie SKYN®-Kondome für ein natürlicheres Gefühl. Hergestellt aus Polyisopren, einem weichen, neuen Nicht-Latex-Material, können Sie beide im Moment alles fühlen.

Hinter den Knien
Sie dachten, es wäre nur kitzlig, aber die Haut hinter ihren Knien ist ein sexueller Hotspot, wenn sie erregt ist. Selbst wenn sie es zuerst kitzlig findet, warten Sie einfach und versuchen Sie mit einer festeren Berührung die druckempfindlichen Nervenenden zu stimulieren.Viele Frauen finden es wild aufregend, wenn Sie am gesamten Beinrücken arbeiten, Ihre Finger an den Oberschenkeln entlang ziehen und dann hinter dem Knie knabbern und küssen.

Ihre Ohren
Wusstest du, dass es einfach ein Anstoß sein kann, dich atmen zu hören? Ihre Ohren bieten auf zwei Arten Erregungsmöglichkeiten: mit dem, was sie hören und was sie fühlen. Nutzen Sie dieses doppelte Merkmal und massieren Sie den hochsensiblen Rand des Ohrs zwischen Daumen und Zeigefinger. Weiden Sie dann mit der Nase das Außenohr. Und wenn Sie wollen, flüstern Sie genau, was Sie als Nächstes mit ihr machen werden.