Die Daten zum Jahresende von Pornhub zeigen uns, wie wild, schmutzig und sexy 2017 online war

Getty

Pornhub blickt jedes Jahr, wenn die Kalender von Dezember auf Januar umkehren, zurück und reflektiert all den Schmutz, den Sex und andere Dinge, die wir in den letzten 365 Tagen verbraucht haben. Hier sehen Sie, was für schmutzige Sachen die Leute 2017 vorhatten.

Zunächst einmal konsumieren Menschen eine riesige, überwältigende Menge an Porno. Pornhub, der nur der bekannteste Tipp des Online-Porno-Eisbergs ist, verzeichnete jährlich 28,5 Milliarden Besuche und durchschnittlich 81 Millionen Besuche pro Tag. Diese Nutzer haben im Laufe des Jahres 25 Milliarden Suchanfragen durchgeführt. Und es ist nicht so, als hätten sie hier jemals den Boden des Fasses gekratzt - allein in diesem Jahr haben die Benutzer der Website (entweder einzelne Amateure oder Produktionsfirmen) 585.482 Stunden Porno hochgeladen. Das sind 68 Jahre wert von porno menschen.

Was haben wir dieses Jahr eigentlich gesehen? Nun, das ist ein Idiot. Wenn Sie wirklich tief in die Daten eingehen möchten, sehen Sie sich den vollständigen Bericht von Pornhub an, in dem die Trends der einzelnen Länder aufgeführt sind. Aber hier sind einige Highlights:

Frauen stehen wirklich auf Pornos

Pornhub

Pornhub berichtet, dass "Pornografie für Frauen" die beste Trendwende während des ganzen Jahres war und im Vergleich zum Vorjahr um 1400% stieg. Sicher, ein Teil davon hat mit mehr Produktionsfirmen und mehr Websites zu tun, die sich auf Pornos ausdehnen, die speziell für Frauen entwickelt wurden, aber die Statistik schlägt vor, dass, wenn es sich um einen damenfreundlichen Porno handelt, wenn sie es schaffen, sie abspritzen werden.

"2017 scheint das Jahr gewesen zu sein, in dem Frauen sich offen für ihre Wünsche eingesetzt haben", sagte Dr. Laurie Betito, Sexualtherapeutin und Direktorin des Pornhub Sexual Wellness Center, in der Pressemitteilung der Website. „Von der„ Ich auch “-Bewegung bis zu prominenten Frauen wie Hillary Clinton und Nikki Haley auf der Weltbühne: Frauen fühlen sich stärker gestimmt und haben ihre Stimme gefunden. Dies ist ein Zeichen für das, was kommen wird. “

Verbunden: Der sichere Weg, einen besseren Porno zu finden

Die Leute sind immer noch begeistert von Lesben

Pornhub

Für niemanden überraschend war "lesbisch" der weltweit am meisten gesuchte Begriff für das dritte Jahr in Folge. Dies fügt sich nahtlos in den Trend "Pornografie für Frauen" ein, da einige Frauen auch Frauen mögen und viele Männer wie Frauen. Pornos mit zwei Frauen sind also auf jeden Fall beliebt.

Verbunden: Was bedeutet die Aufhebung der Netzneutralität für Pornos?

Wir gerieten in komische Züge

Pornhub

Die Suche nach "zappeligen Spinner" -Pornos ging weit nach oben, angeregt durch die weltweite Panik nach seltsamen Spinnspielzeugen, die Pornhub für einige "sehr kreative" Amateurvideos inspirierte (Ja, es gibt ein Video von einem Kerl, der einen an seinem Schwanz dreht. Nein, wir Ich habe keine Verbindung zu ihr. Sie haben das gleiche Google wie wir.) ASMR-Pornos oder Pornos mit autonomer sensorischer Meridianantwort (denken Sie, dass die Leute flüstern oder kräuseln), sahen auch einen Schlag bei den Suchanfragen. VR-Pornos verzeichneten ebenfalls starke Zuwächse, möglicherweise aus denselben Gründen, die Pornos an Frauen richteten (mehr Studios machten es). Die Liste der am häufigsten gesuchten Themen wurde 2016 um 14 Plätze nach oben verschoben.

Verbunden: Wie Porno Ihr Sexualleben beeinflusst

Die Leute lieben das animierte Zeug, einschließlich "Rick und Morty"

Turner Media

Hentai ist groß zurück, Baby. Das hauptsächlich japanische Genre sexualisierter Anime-Charaktere stieg um sechs Plätze auf der Trendliste zur Nummer zwei auf, direkt hinter Lesben, wobei Indien und China bei den meisten Suchanfragen die Nase vorn hatten. Und Cartoon-Coveters machten bei der von Japan inspirierten Kunst nicht halt: Sucht nach "Rick und Morty Pornos "auch im Jahr 2017 versetzt.

Es gibt eine Tonne und wir meinen eine Tonne Weitere Daten zum vollständigen Bericht von Pornhub. Überzeugen Sie sich selbst, wenn Sie so geneigt sind, und bis 2018 ist es noch sexier.