Wirf einen Knuckler

Wenn Sie im After-Work-Softballspiel an der Reihe sind, servieren Sie keine Tontauben. Frustrieren Sie die Schläger mit Knöchelkugeln, die auf dem Teller tanzen und wackeln, ohne sich zu drehen. Bryan Mitchell, ein zweimaliger MVP bei Turnieren der Amateur Softball Association, erzählte uns von seiner Technik, den Knuckler zu liefern. Lefties sollten seine Anweisungen umkehren.

Der Knuckleball-Griff Halten Sie Ihren kleinen Finger und Ihren Daumen gerade, während Sie den Ball wie gezeigt mit drei Fingerknöcheln entlang der Schnürsenkel halten. Wenn die Schläger anfangen, sie nach Philadelphia zu schlagen, wickeln Sie Ihre Finger um den Ball und wechseln Sie zu sich drehenden Abständen, die schneller und gerader fliegen.
Den Ball verstecken. Stellen Sie den Teig mit dem linken Fuß auf die hintere Seite des Pitchgummis. Ihr rechter Fuß sollte bequem hinter Ihrem linken sein. Behalte den Ball im Fausthandschuh.
Spanne deinen Arm. Ziehen Sie langsam Ihren Nickarm hinter sich her. Beugen Sie Ihr rechtes Knie, damit Ihr rechtes Bein Ihr Gewicht stützen kann. Spanne deinen Nickarm so, dass er parallel zum Boden ist - nicht höher.
Mit dem rechten Bein nach vorne treten. Schwenken Sie Ihren Nickarm nach vorne und halten Sie ihn in einer sanften Unterhandbewegung gerade. Machen Sie dabei mit Ihrem rechten Fuß einen Schritt von 3 Fuß - nicht mit Ihrem linken.
Schieben Sie den Ball heraus. Geben Sie den Ball frei, indem Sie ihn "drücken", damit er sich nicht dreht. Das erfordert Übung. Wenn Sie Ihr Handgelenk bewegen oder den Ball von Ihrer Handfläche rollen, dreht sich der Ball, was Ihren Knöchel ruiniert.
Sei bereit für einen Raucher. Nachdem Sie den Ball fliegen lassen, gehen Sie einige Schritte zurück und legen Sie den Handschuh vor den Schritt. Wenn der Batter in der Mitte eine Leine rammt, können Sie Ihre Privaten schützen.
Zwei Pitching-Bohrer <*>In einen Eimer werfen. Um die Kontrolle zu verbessern, werfen Sie Softballs in einen Eimer, der sich direkt hinter der Home Plate befindet. Bewegen Sie es, um den Standort zu wechseln.
<*>Pitch über einem Seil. In einigen Ligen müssen Pitcher den Ball mit einem Bogen von 6 bis 12 Fuß werfen. Üben Sie dies, indem Sie die Knuckleballs über ein Seil werfen, das an zwei Pfosten zwischen Ihnen und der Home-Platte befestigt ist.