Die geheime Zutat für den besten Taco, den Sie je hatten

Thinkstock

Frisch gefangener Fisch, Bierbrei und frittiert. Langsam gegartes Schweinefleisch, hoch gestapelt und mit Limettensaft glänzend. Gegrilltes Rock Steak mit saftiger Perfektion. So ziemlich alles, womit Sie einen Taco füllen, kann zu einem großartigen Esserlebnis führen. Aber mit der Menge an Gedanken, Zeit und Mühe, die die Leute in Taco-Füller investieren, widmen sie sich nicht mehr der Basis des Tacos selbst: der Tortilla?

Nur wenige Menschen unternehmen die zusätzlichen Schritte, um Tortillas von Grund auf neu zu machen. Hausgemachte Tortillas liefern einen gerösteten, nussigen Geschmack, der die Helligkeit von frischer Salsa und die befriedigende Kraft von Taco-Fleisch perfekt ergänzt.

Setzen Sie sich für einen besseren Taco gegen die gummiartigen, geschmacklosen Scheiben von verarbeiteten Tortillas ein. Kaufen Sie eine Tüte Masa Harina (erhältlich in mexikanischen Lebensmitteln oder im internationalen Gang oder in Ihrem Supermarkt), holen Sie sich eine gusseiserne Pfanne und nehmen Sie 20 Minuten Zeit. Das ist alles, was Sie brauchen, um ein völlig neues Niveau authentischer Taco-Köstlichkeiten zu erreichen.

Hausgemachte Tortillas

Was du brauchen wirst:
2 Tassen Bob´s Red Mill Goldene Masa Harina
¼ TL koscheres oder Meersalz
1 ½ Tassen Wasser
1 große Reißverschlusstasche an beiden Seitennähten

Wie man es macht:
1. Masa Harina und Salz in einer großen Schüssel mischen. Dann bis zu 1 ½ Tassen Wasser zugeben, bis der Teig ein weicher Kitt ist - feucht aber nicht nass, kompakt und trotzdem biegsam.
2. Den Teig bearbeiten (schieben, falten, wiederholen), bis der Teig glatt ist (ca. 5 Minuten). Ziehen Sie 12 Stücke (jeweils etwa so groß wie ein Golfball) ab und decken Sie sie mit einem Handtuch ab. Legen Sie ein Stück auf eine Seite der Tasche mit Reißverschluss. Falte die andere Seite über den Teig und drücke fest, bis ein dünner, gleichmäßiger Pfannkuchen mit einem Durchmesser von 6 Zoll entsteht. Entfernen und beiseite legen, bedeckt. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig.
3. Erhitze eine gusseiserne Pfanne auf Medium. Wenn es heiß ist, fügen Sie eine Teigscheibe hinzu und drücken Sie sie fest auf die Oberfläche. Kochen Sie, bis die Kanten etwa 1 Minute anheben; Flip und kochen 1 Minute. Nochmals umdrehen, die Tortilla in die Pfanne drücken und kochen, bis sie aufgedunsen ist, etwa 30 Sekunden. Auf einen Teller geben und mit Salz würzen. Wiederholen. Sofort servieren oder zum Aufwärmen in Folie einwickeln und im 250 ° F-Ofen erwärmen. Macht 12 Tortillas.

Möchten Sie mehr Möglichkeiten, um Tacos noch fantastischer zu machen? Schauen Sie sich die September-Ausgabe von an Männer Gesundheit für unser Feature "Jetzt ist das ein Taco!"