Dieser Essen-Trick kann das Altern verlangsamen

Getty Images

Jeden Tag werden geschätzte 6.800 neue, von Experten begutachtete Artikel veröffentlicht. Das ist eine ganze Menge wissenschaftlicher Erkenntnisse - aber keine Sorge. Wir machen jeden Morgen die Beinarbeit für Sie. Hier erhalten Sie täglich die neuesten Erkenntnisse aus Zeitschriften, Forschungseinrichtungen und Nachrichtenagenturen aus der ganzen Welt.

Verlangsamen Sie das Altern
Der Schlüssel zur Bekämpfung des Alterns liegt möglicherweise in Ihrem Teller - solange Sie ihn nicht mehr laden. Forscher der Brigham-Young-Universität fanden heraus, dass die Fütterung von Mäusen 35 Prozent weniger Kalorien als üblich verursacht, was dazu führt, dass die Ribosomen ihres Körpers oder die Proteinproduzenten der Zelle langsamer werden. Wenn die Ribosomen langsamer werden, wird auch der Alterungsprozess entdeckt.

Überprüfen Sie Ihre Notwendigkeit, glutenfrei zu gehen
YUnsere glutenfreie Diät ist möglicherweise nicht so sauber, wie Sie denken. Forscher der University of Illinois in Chicago fanden heraus, dass Menschen, die glutenfrei gegessen hatten, höhere Toxinkonzentrationen in ihrem Körper hatten, einschließlich Arsen im Urin und Quecksilber im Blut, als diejenigen, die die Diät nicht befolgten. Das ist wichtig, da diese Metalle mit schweren Erkrankungen wie Herzkrankheiten und Krebs in Verbindung stehen.

Grippe bekämpfen
Die Grippe-Aktivität nimmt zu, so die Centers for Disease Control and Prevention (CDC). In der letzten Woche berichteten alle 10 Regionen über eine grippeähnliche Aktivität auf oder über ihrem regionenspezifischen Niveau - und in New York City und 23 Bundesstaaten war eine starke Grippewirkung zu verzeichnen. Wenn Sie noch keine Grippeimpfung erhalten haben, ist es nicht zu spät, um eine Grippe zu bekommen, berichtet HealthDay.

Stress weniger
Es könnte einen weiteren Vorteil für die Bindung geben: Verheiratete Menschen haben im Vergleich zu denen, die alleinstehend geblieben sind, niedrigere Mengen des Stresshormons Cortisol, fanden Forscher der Carnegie Mellon University heraus. Zu viel Cortisol kann Entzündungen auslösen und die Bühne für eine Reihe von Krankheiten setzen. (Verheiratete Männer leben länger, haben besseren Sex und verdienen auch mehr Geld, wie wir kürzlich berichteten.)

Kontrollieren Sie Ihren Blutdruck
Eine aggressive Blutdrucksenkung kann in den USA jedes Jahr mehr als 100.000 Todesfälle verhindern, wie eine Studie der University of Utah herausstellt. Zuvor hatten die Ärzte daran gearbeitet, den Bluthochdruck auf unter 140 Millimeter Quecksilber (mm Hg) zu senken. Wenn Sie jedoch noch weiter auf 120 mm Hg oder darunter schneiden, können Sie das Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfall erheblich reduzieren.