So brach das Kondom. Folgendes müssen Sie als Nächstes tun.

Flickr

Du hast also Sex und alles läuft gut. Dann gehst du ins Badezimmer. Plötzlich kommt man zu einer schrecklichen Erkenntnis: Das Kondom ist gebrochen. Hoppla.

Einen Kondombruch beim Sex zu haben, ist unheimlich, aber es passiert. Obwohl Sie jedes Mal, wenn Sie Sex haben, ein Kondom verwenden sollten, insbesondere wenn Sie nicht monogam sind und / oder nicht regelmäßig getestet werden, ist die Wahrheit so Kondome sind nicht zu 100% wirksam in der Praxis - was bedeutet, dass es eine geringe Chance gibt, dass sie beim Sex brechen können. Tatsächlich ergab eine Umfrage unter 544 Männern, dass 7,3 Prozent der Zeit Sex hatten, das Kondom gebrochen oder abgerutscht war.

Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der das Kondom bricht, geraten Sie nicht in Panik. Hier ist was Sie tun müssen


1 Wenn Sie noch nicht ejakuliert haben und feststellen, dass das Kondom gebrochen ist, halten Sie sofort an und ersetzen Sie es durch ein neues.

Getty ImagesJustin Sullivan

Wenn Sie sich Sorgen machen, HIV-Infektionen ausgesetzt zu sein, fragen Sie Ihren Arzt nach PeP oder nach Expositionsprophylaxe (dies unterscheidet sich von PrEP oder Präexpositionsprophylaxe, die die Menschen regelmäßig einnehmen müssen, um eine HIV-Infektion zu verhindern). Wenn es innerhalb von 72 Stunden nach der HIV-Exposition eingenommen wird, ist PeP bei der Verhinderung der Übertragung beträchtlich wirksam (wenn auch nicht zu 100% wirksam). Sie müssen es jedoch ein oder zweimal täglich für 28 Tage einnehmen, damit es wirken kann. Ihr Arzt wird Ihnen helfen zu bestimmen, ob Sie ein guter Kandidat sind.

5 Lassen Sie sich für STIs testen.

Getty ImagesTero Vesalainen

Atmen Sie tief ein: In den meisten Fällen ist es nicht nötig, am nächsten Tag in die nächstgelegene Klinik zu eilen, sagt Brodman: „Ich möchte nicht, dass die Leute meinen, sie müssten an einem Samstag oder Sonntagmorgen gesehen werden, wenn die meisten Büros sind sind zu."

Sie sollten jedoch innerhalb der nächsten 3-4 Tage nach der Exposition einen STI-Test durchführen lassen. Es ist auch eine gute Idee, zu Ihrem Arzt oder einer Klinik zu gehen, anstatt einen Test zu Hause durchzuführen, was manchmal zu ungenauen Ergebnissen führen kann.

Wenn Sie in Ihrer Arztpraxis oder in einer Klinik ankommen, wird der Arzt oder die Krankenschwester in der Regel "Ihr Infektionsrisiko beurteilen", empfiehlt Brodman. In der Regel werden Sie gebeten, einen Fragebogen über Ihre Sexualgeschichte auszufüllen und einen Urintest sowie einen Bluttest durchzuführen, wenn Sie auf STIs wie HIV, Hepatitis B und C und Syphilis testen. Wenn Sie ungeschützten oralen oder analen Sex hatten, könnte Ihr Arzt einen Halsabstrich oder einen Rektalabstrich verlangen.

Bei den meisten STI-Tests müssen Sie einige Tage bis eine Woche auf Ergebnisse warten. Einige Kliniken bieten jedoch schnelle HIV-Tests an, die bis zu 20 Minuten dauern können. Beachten Sie jedoch, dass die Inkubationszeit für HIV in der Regel eine bis vier Wochen beträgt. Daher kann es "einige Zeit dauern, bis sich eine Infektion bei einem Bluttest zeigt", sagt Brodman.

Wenn Sie positiv testen, "lassen Sie sich sofort behandeln und informieren Sie Ihren Partner", sagt sie. Wenn Ihre Ergebnisse negativ ausfallen, wird Ihr Arzt Sie wahrscheinlich dazu auffordern, eine Folgetest drei Monate später oder früher, wenn Sie Symptome zeigen. Wenn Sie positiv testen, "erhalten Sie sofort eine Behandlung und informieren Sie Ihren Partner", sagt Brodman.

6 Überprüfen Sie Ihre Kondome.

Getty ImagesBildquelle

Um zu verhindern, dass ein Kondom in der Zukunft erneut bricht, müssen Sie sicherstellen, dass Sie Kondome richtig einlagern und korrekt anlegen. Gut ausgestattet? Vielleicht sind Ihre Kondome etwas eng. Wenn Sie auf der kleineren Seite sind, sind sie vielleicht zu groß. In jedem Fall, Dein Kondom sollte passen. „Wenn es zu klein ist, besteht ein höheres Bruchrisiko. Wenn es zu groß ist, besteht die Gefahr, dass es abkommt “, erklärt Brodman. (Hier sind ein paar Kondome, die dir gefallen könnten.)

Sie sollten auch immer sicherstellen, dass Ihre Kondome nicht alt oder abgelaufen sind, da sie dazu neigen, sich mit der Zeit abzubauen und abzuschwächen. “Wenn ein Kondom älter als ein paar Jahre ist, sollten Sie es wahrscheinlich werfen. Überlegen Sie sich, wo Sie Ihre Kondome aufbewahren. Wenn sie Hitze ausgesetzt sind, brechen sie leichter, halten Sie sie also nicht in einer Brieftasche in Ihrer verschwitzten Gesäßtasche, sondern bewahren Sie sie an einem kühlen Ort auf, wie in einer Schlafzimmerschublade, Brodman sagt

7 Überprüfen Sie Ihr Schmiermittel.

Shutterstock

Wenn Sie Gleitmittel verwenden, achten Sie darauf, welchen Typ Sie verwenden, da einige Kondome zerstören können. "Stellen Sie sicher, dass Sie Latex-kompatibles Gleitmittel wie Gleitmittel auf Wasserbasis mit Latexkondomen verwenden", sagt Brodman. "Öle wie Pflanzenöl, Kokosnussöl und Vaseline werden die Kondome schwächen und beschädigen." Wenn Sie Latexkondome verwenden , versuchen Sie Wicked Aqua-basiertes Wasserschmiermittel in Unscented (9,65 $)

8 Vergewissern Sie sich, dass Sie das Kondom richtig angelegt haben.

Getty Images

Dies mag offensichtlich klingen, aber Sie sollten immer überprüfen, ob Sie verwenden die richtige Technik beim Anziehen Kondome Sie sollten den Raum an der Spitze verlassen und auf die rechte Seite aufsetzen, und die Verpackung nicht mit den Zähnen öffnen oder das Kondom abrollen, bevor Sie es anlegen. Überprüfen Sie die Situation und finden Sie heraus, was schiefgegangen ist, und nehmen Sie sich beim nächsten Mal Zeit, um es anzuziehen.